Mobilität nachhaltig verändern – gemeinsam!

Zusammen sind wir stärker

Wir setzen auf die Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern, um unsere Vision von vernetzter und nachhaltiger Mobilität in unseren Städten verwirklichen zu können.

Gemeinsam mit öffentlichen Verkehrsbetrieben und Anbietern von Sharing-Diensten möchten wir den Stadtverkehr grundlegend neu denken und durch nachhaltige und bezahlbare Mobilitätsdienste umgestalten. Unser gemeinsames Ziel ist es, eine attraktive Alternative zum privaten Auto zu schaffen und so die Luftverschmutzung und Verkehrsbelastung in unseren Städten stark zu reduzieren.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit öffentlichen Verkehrsbetrieben?

  • Exklusive Kundenvorteile
    Exklusive Kundenvorteile

    Kunden unserer Partner aus dem Öffentlichen Personennahverkehr genießen besondere Vorteile für die Nutzung von TIER.

  • Parkbereiche
    Parkbereiche

    Wir bieten ausgewiesene Parkbereiche in der Nähe öffentlicher Haltestellen an.

  • MaaS-Integration
    MaaS-Integration

    Durch die technische Integration in Partner-Apps steigern wir die Kundenorientierung.

  • Marketing
    Marketing

    Mit gemeinsamen Werbekampagnen und Partner-Logos auf TIER Fahrzeugen machen wir auf unsere Partnerschaften aufmerksam.

  • Kombi-Tickets
    Kombi-Tickets

    Wir bieten Kombi-Tickets für TIER Fahrzeuge und andere Verkehrsmittel in der TIER App an und machen den multimodalen Verkehr so noch attraktiver.

  • Forschung
    Forschung

    Wir bringen gemeinsam Pilotstudien auf den Weg, um die Auswirkungen und Möglichkeiten der Mikromobilität besser zu verstehen.

MaaS-Partnerschaften

MaaS-Partnerschaften

Wir sind der Mikromobilitätsanbieter mit den weltweit meisten App-Integrationen

TIER unterstützt Städte beim Aufbau sicherer, intelligenter und nachhaltiger intermodaler Mobilitätsnetze durch Integration seiner Dienste in örtliche MaaS-Projekte. Dazu binden wir die Buchung unserer Fahrzeuge per API-Integration in bestehende Mobilitätsplattformen ein.

MaaS-Integrationen sind ein wesentlicher Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von TIER. Mit weltweit mehr als 30 aktiven Integrationen sind wir europaweit der Anbieter mit der meisten Erfahrung im Bereich von MaaS-Integrationen. Wir haben bereits mehr als 400.000 Fahrten über Partner-Apps ermöglicht.

MaaS-Partnerschaften
Wer sind unsere Partner?
tier-instruction--1

Unter unseren vielfältigen Partnerschaften befinden sich auch die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Unsere E-Scooter und E-Mopeds wurden in die multimodale Jelbi-App der BVG integriert und können über diese direkt gebucht und bezahlt werden.

tier-instruction--2

In Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Polen ist die Buchung und Zahlung von TIER E-Scootern und E-Mopeds direkt über die FREE NOW App möglich. Dass wir 5.000 E-Scooter von FREE NOW übernommen und nach einem Rebranding in unsere Flotte eingeführt haben, ist Beleg für eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen.

tier-instruction--3

Seit 2019 kann man TIER-Fahrten auch über die App „SIXT share“ direkt buchen und bezahlen. Gemeinsam mit SIXT arbeiten wir in Deutschland und Frankreich daran, wie die sogenannte erste und letzte Meile beim Carsharing überbrückt werden kann. Die Einführung eines gemeinsamen multimodalen Mobilitätsdienstes ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Mobilität von morgen.

tier-instruction--4

Ein weiterer wichtiger Meilenstein für die Vernetzung unserer Mikromobilitätsdienste mit dem öffentlichen Personennahverkehr ist die Integration von TIER in die Whim-App. Gemeinsam mit Whim haben wir uns vorgenommen, den Weg zu einer nahtlosen und nachhaltigen Mobilität zu ebnen. Nutzerinnen und Nutzer von Whim in Finnland, Österreich und der Schweiz können nicht nur pro Fahrt für die Nutzung von TIER E-Scootern bezahlen, sondern auch ein praktisches Saison-Abo abschließen, um die öffentlichen Verkehrsmittel mit unseren Mikromobilitätsdiensten zu kombinieren.

What our partners say…
  • David Koral - Director New Mobility Partnerships

    FREE NOW

    "“Sustainability and greener travel is at the core of TIER and FREE NOW. We want to empower smarter mobility decisions, help people to move freely and cities to thrive – we are looking forward to making even more of TIER’s mobility options available in our app.”"
  • Claudia Sagmeister, Project Lead - Multimodal Services

    MVG

    "“Through the joint cooperation with our long-term partner TIER, we can provide our customers a broad mobility offer in Munich. By co-branding TIER’s vehicles and integrating them into MVG's apps, we offer a wide range of innovative mobility services.”"
  • Florian Petrina, Product Manager - Multimodal Mobilitystad

    Stadtwerke Münster

    "“Following our New Mobility Strategy 2030, we connected our subscriptions with new mobility options to make public transport more attractive. Our reliable partner TIER has the same sustainability targets and is eager to work on local solutions for our city.”"
  • Jan Vonlanthen, Project Manager - First Last Mile

    SBB

    ""SBB supports new mobility offers that combine strengths of the railway with the potential of new technologies. TIER is an innovative, public transport-oriented and cooperative partner, connecting mobility at our train stations.""
  • Lorenz Aschauer, Senior Specialist - Integrated Mobility

    ÖBB

    "“TIER has been a reliable and solution-oriented partner, tackling mobility pilot projects with ÖBB 360. Together we were able to introduce integrated mobility solutions in smaller cities and rural regions in Austria.”"
  • Sandra Talebian, Partner Manager

    Jelbi BVG

    "“TIER is a 'Berlin plant' like BVG - and a Jelbi partner from the very beginning. Together, we are offering more mobility options in more and more neighborhoods in Berlin - and enabling more people in the growing city to live without their own cars.”"
  • Ute Jansen, Mobility Manager

    Ruhrbahn

    "“With TIER, we supplement our mobility range in Essen and Mülheim an der Ruhr and close the gap to micro mobility. To cover the first and last mile with an e-scooter promotes a sustainable mobility mix and strengthens public transport and its partners.”"
  • Frédéric Fournet, Head of Business Development and Loyalty

    Keolis

    "“Our partnerships with mobility players ensure that the network is complementary and well-connected to TCL subscribers. TIER contributes perfectly to our strategy of complementary travel to get from home to work or leisure with several alternative modes to the private car.”"

Unsere Partner

show all

Mobility Partners Form