tier-work

Sei mehr Tier

​​Biologisch gesehen sind wir Menschen Tiere – aber leider verhalten wir uns nicht so. Denn im Gegensatz zu unseren Artgenossen verändern nur wir Menschen das Klima durch hohe CO2-Emissionen, zerstören nur wir unsere Lebensräume und drohen nur durch uns andere Arten auszusterben. Es ist an der Zeit, dass wir uns wieder mehr wie die anderen acht Millionen Arten auf diesem Planeten verhalten.
embeded-thumbnailplay-button
tier-highlight-image

Als Anbieter von klimaneutraler Mobilität ist TIER der Überzeugung, dass Tiere die Vorbilder sind, die wir Menschen brauchen. Was, wenn wir uns nur ein wenig mehr wie sie fortbewegen und unsere Mobilität nachhaltig und CO2-frei gestalten würden? Genau das ist unsere Mission – um unsere Städte so in gesündere, bessere Orte zu verwandeln.

Sei mehr Alpaka

Wusstest du, dass Alpakas aufgrund ihrer gepolsterten Hufe selbst empfindliche Böden unbeschadet lassen? Oder dass Alpakas Gräser nicht mit ihrer Wurzel aus dem Boden reißen, sondern nur leicht abknabbern, und diese so schneller wieder nachwachsen können? Klingt nach einem harmonischen Umgang mit der Natur, nicht wahr? So wie unsere vollständig elektrischen, CO2-neutralen TIER-Fahrzeuge. Sei ein bisschen mehr Alpaka, und fahre emissionsfrei mit TIER durch deine Stadt!

Sei mehr Biene

Bienen nehmen sich, was sie für ihren Bienenstock brauchen, und bestäuben die Welt im Gegenzug mit neuem Leben. Dabei tragen sie zu fast allen 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen bei – und wissen es noch nicht einmal! Wie bei den Bienen geht es auch bei TIER darum, so viel wie möglich für die Erhaltung unseres Lebensraums zu tun. Wir haben uns 5 der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung verschrieben und arbeiten fleißig wie die Bienen, um diese Ziele zu erreichen. Nicht summend wie eine Biene, aber summend wie ein Elektromotor.

Sei mehr Bonobo

Bonobos sind bekannt für ihr friedliches Miteinander. Fragt man einen Bonobo, warum es nie zu Streits und Unstimmigkeiten in ihren Gemeinschaften kommt, bekäme man eine klare Antwort: die Fähigkeit zu Teilen ist der Schlüssel zum Glück. Also lass das Auto stehen, und nimm ein emissionsfreies TIER für deine nächste Fahrt. Denn mehr geteilte Mobilität in unseren Städten bedeutet weniger Autos und mehr urbanen Raum zum Leben für alle, gesündere Luft zum Atmen und mehr Lebensfreude. Teilen macht glücklich, Bonobos wissen das.

Seid mehr wie ein Wolfsrudel

Wölfe spielen eine wichtige Rolle in ihren Lebensräumen. Wo auch immer sie umherziehen, tragen sie zur Wiederbelebung und Wiederherstellung von Ökosystemen bei und halten eine gesunde Balance zwischen unzähligen Arten. Wir Menschen greifen, wie die Wölfe, seit jeher in die Umwelt ein, aber nur selten beeinflussen wir sie dabei positiv. Warum nicht endlich auf ein emissionsfreies TIER umsteigen, um die Luft in unseren Städten zu verbessern und so aktiv zu einer gesünderen Umwelt beizutragen?

tier-work

Sei mehr Tier

appleandroid