Privacy Notice

Vælg dit land

Austria

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2020

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist:

Tier Mobility GmbH (“TIER”, “wir”),
c/o WeWork Eichhornstr. 3,
10785 Berlin, Deutschland

TIER Privacy Team

Email: privacy@tier.app

TIER Data Protection Officer

DataCo GmbH
Address: Dachauer Str. 65,
80335 München
Email: tier@dataguard.de

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig und wird von uns ernst genommen. Die folgende Datenschutzerklärung klärt Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten bei der Nutzung der Services wie auch der Website von TIER auf. Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Ihre Aktivitäten auf den Webseiten von sozialen Netzwerken oder anderen Anbietern, die Sie über die Links auf unseren Webseiten erreichen können. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten dieser Anbieter über deren Datenschutzbestimmungen.

Themen:

  1. Allgemeines zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten
  2. Datenerhebung bei der Nutzung von TIER Services
  3. Automatische Datenerhebung wärend der Nutzung der TIER Website
  4. Cookies
  5. Übertragung Personenbezogener Datten an Dritte
  6. Führerscheinprüfung für E-Moped-Kunden
  7. E-Moped Benutzertest
  8. Kostenlose Freischaltungen für Karteninhaber Öffentlicher Verkehrsmittel
  9. Produkt und Werbekommunikation
  10. Benutzerforschung
  11. Betroffenenrechte
  12. Änderungen der Datenschutzerklärung

1. Allgemeines zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten

1.1 Personenbezogenen Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Nicht personenbezogene Daten sind Angaben wie z. B. die Anzahl der Nutzer einer Website, oder aggregierte Fahrdaten, weil diese nicht mehr eine einzelnen Person zugeordnet werden können.

1.2 Verarbeitung Personenbezogener Daten

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Personenbezogene Daten werden über unsere Apps oder unserer Website erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen, durch Versenden von E-Mails oder durch Buchung eines TIER Fahrzeugs. Wir verwenden diese Daten zu den jeweils angegebenen oder sich aus der Anfrage ergebenden Zwecken, also beispielsweise die Buchungsanfrage zur Bearbeitung Ihres Buchungswunsches. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, wenn das Gesetz dies ausdrücklich erlaubt oder Sie im Rahmen Ihrer Registrierung oder im Verlauf einer aktiven Geschäftsbeziehung in die Übermittlung eingewilligt haben.

1.3 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Für eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Anbahnung oder der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO die Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Die Erhaltung der Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme, aber auch die Vermarktung eigener Produkte und Dienstleistungen und die rechtlich gebotene Dokumentation von Geschäftskontakten sind solche berechtigten Interessen.

1.4 Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir verbessern unsere Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend entsprechend der technologischen Entwicklung.

1.5 Löschung Ihrer Personenbezogenen Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt, d.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus unternehmens- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

2. Datenerhebung bei der Nutzung von TIER Services

Auf unserer Website sowie in unseren Applikationen bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Für die Nutzung der TIER Services ist eine Registrierung verpflichtend.

2.1 Datenerhebung und Berechtigungen bei der Nutzung der TIER App

2.1.1 Berechtigungen 

Alle Daten, auf die wir im Rahmen der Genehmigungen zugreifen können, werden nur für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwendet. Wir sammeln keine Daten, die für andere als die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwendet werden. Einwilligung (Art. 6(1)(a) DSGVO) ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Anwendungsdaten.

Kamera

Vor Anmietung eines TIER Fahrzeuges ist der auf dem Fahrzeug angebrachte QR-Code zu scannen. Mittels Scannen des Codes wird die Miete des Fahrzeuges ermöglicht. Um den QR-Code zu erfassen, ist der Zugriff auf die Kamera-Funktion Ihres Endgerätes erforderlich. Der Zugriff auf Ihre Kamera ist weiters erforderlich, um Ihre Fahrerlaubnis und Ihre Identität überprüfen zu können. Hierzu sind wir gesetzlich verpflichtet. Weitere Informationen zur Identitäts- und Fahrerlaubnisprüfung finden Sie im Abschnitt 7 „Datenerhebung zur Identitäts- und Fahrerlaubniskontrolle“.

Standort

Wir benötigen Informationen über Ihren Standort, um Ihnen mithilfe von Google Maps (Google Ireland Limited) und Apple Maps (Apple Inc.) anzeigen zu können, ob sich in Ihrer Nähe Fahrzeuge befinden und wie Sie dort hingelangen können. Mehr Informationen zur Datenverarbeitung durch Google Maps und Apple Maps finden Sie im nächsten Abschnitt “Datenerhebung bei der Miete eines TIER Fahrzeuges”. Mit Ihrer Einwilligung werden wir Ihnen jeweils nach Beendigung der Miete eines TIER Fahrzeuges eine Zusammenfassung an Ihre E-Mail-Adresse senden. Sofern Sie keine Einwilligung hierzu erteilen, ist die Zusammenfassung in der App einsehbar. Diese Zustimmung kann auch nachträglich erteilt oder widerrufen werden.

2.2.2 TIER Analytics

Um unseren Service fortlaufend zu optimieren, möchten wir verstehen, wie Nutzer unsere App nutzen. Hierzu erheben wir u.a. die folgenden technischen Daten: Geräteinformationen (z.B. Informationen zum Betriebssystem und zur App-Version), den Zeitpunkt, zu dem Sie die TIER App öffnen, Ihr Verhalten in der App (z.B. Auswahl von Fahrzeugen), Dauer der Nutzung bzw. Verweildauer in bestimmten Funktionalitäten.

2.2.3 ADJUST

Um unsere Marketingaktivitäten zu optimieren, verwenden wir den Dienstleister Adjust (adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). Die über Adjust erhobenen Daten informieren beispielsweise über den Download der TIER App, den Online-Werbekanal, über den der Download generiert wurde, den Öffnungszeitpunkt der App, die Dauer der App-Nutzung und über besonders genutzte App-Funktionen (insbesondere zu erfolgreicher Anmeldung und beendeten Fahrten). Adjust nutzt für die Analyse IP- und Mac-Adressen der User, die allerdings nach der Erhebung gehashed werden und durch Adjust ausschließlich in pseudonymisierter Form genutzt werden.

2.3 Datenerhebung bei der Miete eines TIER Fahrzeugs

2.3.1 Google Maps

Die Website, ebenso wie die TIER Apps, nutzen Google Maps API Anwendungen. Dadurch können wir Ihnen z.B. interaktive Karten auf unserer Website oder unseren Apps anzeigen. Diese Anwendung ist für die Funktionsfähigkeit und die vollständige Bereitstellung unserer Inhalte und Dienstleistungen unerlässlich. Sie können die Google-Nutzungsbedingungen hier einsehen: https://www.google.com/intl/de/policies/terms/. Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth finden Sie hier unter: https://www.google.com/help/terms_maps.html. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Neben der Anzeige von verfügbaren Fahrzeugen, nutzen wir Google Maps um Geopositionen in Adressen zu übersetzen und Ihnen die voraussichtliche Laufdistanz zum gewählten Fahrzeug anzuzeigen.

2.3.2 Telematikeinheiten

Um die TIER Fahrzeuge auf der Karte anzeigen und buchen zu können, verwenden wir in unseren Fahrzeugen sogenannte IoT-Boxen oder Telematikeinheiten, die in regelmäßigen Abständen GPS-Daten senden. Unser Dienstleister kann keine Zuordnung der gesendeten Daten zu Ihnen vornehmen. Eine Rekonstruktion des Standortes des gemieteten Fahrzeuges anhand der gesendeten GPS-Daten erfolgt ausschließlich in folgenden Fällen und zu folgenden Zwecken:

  • Mittels “Geofencing” erfolgt eine Warnung bei Verlassen der Zirkulationszone bzw. bei Beendigung der Buchung außerhalb des Einsatzgebietes: Gemäß den AGB kann das TIER Fahrzeug nur innerhalb der Zirkulationszone zirkulieren und die Buchung nur innerhalb unseres Einsatzgebietes beendet werden (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sie können die Zirkulationszone des Ortes, in dem Sie sich befinden, innerhalb der TIER-Anwendung jederzeit einsehen.
  • Auch bei einer nicht durch den Nutzer veranlassten Beendigung der Miete, z.B. bei ungewöhnlich langer Nutzungszeit in Ihrem und unserem Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
  • Im Rahmen von Serviceanfragen bei der Nutzung (z.B. Buchung lässt sich nicht beenden, Fahrzeug lässt sich nicht auffinden, Assistenz bei Unfall) (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO).
  • Nachweis im Falle eines Schadensfalls: Für den Fall eines Unfalls oder eines anderen Schadensfalls, wie z.B. Beschädigung des Fahrzeugs ist es unser berechtigtes Interesse nachweisen zu können, wo es zu diesem Unfall bzw. Schadensfall gekommen ist (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO).
  • Transparente Abrechnung: Nach Beendigung der Miete erhalten Sie in der App, und optional per E-Mail, eine Zusammenfassung über Ihre Miete. Wir vermerken in Ihrer Buchungshistorie die Start- und Endpunkte Ihrer Fahrten sowie ggf. Park-Standorte (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
  • Verbesserung der Verfügbarkeit: anonymisierte Auswertung von Orten, an denen die Nutzer bereits Buchungen durchgeführt haben, um die Verteilung der Fahrzeuge zu optimieren. (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO).

2.4 Datenerhebung bei der Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit uns per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon Kontakt auf, werden wir die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen verarbeiten. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, Kundenanfragen beantworten zu können. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, sobald diese für die Zwecke der Anfrage bzw. zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen nicht mehr benötigt werden.

3. Automatische Datenerhebung wärend der Nutzung der TIER Website

3.1 Technisch erforderliche Daten

Zur Optimierung unserer Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Services erheben und speichern wir automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die

  • Betriebssystem und Informationen zum verwendeten Internet-Browser einschließlich installierter Add-Ons
  • IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des Endgeräts, von dem aus auf das Online-Angebot zugegriffen wird
  • Internetadresse der Website, von der aus das Online-Angebot aufgerufen wurde (sog. Herkunfts- oder Referrer-URL);
  • Name des Service-Providers, über den der Zugriff auf das Online-Angebot erfolgt;
  • Name der abgerufenen Dateien bzw. Informationen;
  • Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs;

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern sowie Störungen und Sicherheitsvorfälle (z.B. Angriffsversuche) aufzuklären. Eine Speicherung erfolgt grundsätzlich nur für die Zeit Ihrer Nutzung unserer Website. Server-Logfiles, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken (etwa wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt wurden) erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen und können im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

4. Cookies

Cookie Banner

Indem Sie Ihre Präferenzen mit unserem Cookie-Banner einstellen, können Sie wählen, welche Cookies wir auf Ihrem Computer platzieren sollen. Unsere 'Funktionalitäts-Cookies' merken sich zum Beispiel, in welcher Sprache Sie diese Website am liebsten betrachten, und unsere 'Analytics'-Cookies geben uns metrische Informationen, z.B. welche Seiten auf unserer Website am häufigsten besucht werden und auch, von welchen Websites unsere Benutzer kommen.

Definition

Wie viele andere Websites verwenden auch wir "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrer Festplatte abgelegt und gespeichert werden. Durch diese erhalten wir möglicherweise Daten über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung, wie z.B. die IP-Adresse, den verwendeten Browser und das Betriebssystem. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einem Computer zu platzieren. Mit Hilfe der in den Cookies enthaltenen Informationen können wir die Navigation verbessern und die korrekte Anzeige unserer Website ermöglichen. In keinem Fall werden wir die verarbeiteten Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weitergeben oder mit anderen personenbezogenen Daten verbinden. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne den Einsatz von Cookies betrachten.

Analyse- und Werbedienste

Mithilfe der folgenden Analyse- & Werbedienste möchten wir aufgrund unserer berechtigten Interessen Ihr Verhalten auf unserer Website nachvollziehen, unseren Service verbessern und/ oder Ihnen interessenbasierte Anzeigen einblenden. Sie können der Datenverarbeitung, wie in den folgenden Abschnitten beschrieben, widersprechen.

4.1 Google Analytics

Unsere Website nutzt das Analysetool Google Analytics (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die weitere Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. Übertragung Personenbezogener Datten an Dritte

Neben den oben unter Punkt 2 und 3 genannten Dienstleistern haben wir für folgende Verarbeitungstätigkeiten Auftragsverarbeiter eingebunden:

  • Anbieter von Diensten der Informationsgesellschaft, wie Webserver, E-Mail-Server, Speicherserver, Cloud-Management-Systeme, Geolocation-Systeme, Cloud-Speicher.
  • Marketingdienstleister
  • E-Mail-Diensteanbieter
  • Zahlungssystemanbieter
  • Anbieter von Incident-Management-Systemen

Weiters können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermittelt werden:

  • Unternehmen der TIER-Gruppe
  • Landeshauptquartier und / oder öffentliche Verwaltungen
  • Banken und Finanzunternehmen für die Sammlung der Dienstleistungen
  • Staatliche Sicherheitskräfte und -organe gemäß den Bestimmungen des Gesetzes

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies nach europäischem Datenschutzrecht zulässig oder vorgeschrieben ist. Dies ist zum einen der Fall, wenn Sie ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten an einen unserer Kooperationspartner eingewilligt haben und/ oder die Weitergabe zur Vertragsdurchführung erforderlich ist. Eine Weitergabe ist datenschutzrechtlich ferner dann zulässig, wenn die Durchsetzung von Regelungen anderer Gesetze (z.B. strafrechtliche Regelungen) die Weitergabe erfordern und dieser Weitergabe aus datenschutzrechtlicher Sicht nichts entgegensteht. Aggregierte und anonyme Daten über Fahrtenverläufe werden zudem auch öffentlichen Einrichtungen, wie etwa Forschungszentren, Städten und Gemeinden zur Verbesserung der lokalen Verkehrssituation zur Verfügung gestellt. Aus diesen aggregierten Daten können Einzelpersonen nicht mehr abgeleitet werden. Soweit wir Daten an Empfänger mit Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (“EWR”) weitergeben, stellen wir sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z.B. aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das jeweilige Land oder die Vereinbarung sogenannter EU Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) oder Ihre Einwilligung in die Weitergabe vorliegt.

6. Führerscheinprüfung für E-Moped-Kunden

Wir müssen Ihren Führerschein und Ihre Identität überprüfen, bevor Sie E-Mopeds von TIER mieten können. Wir verwenden ein automatisiertes Verifizierungsverfahren, das wie folgt funktioniert:

  • Schritt 1: Verifizierung des Führerscheins. Sie werden gebeten, mit Ihrer Smartphone-Kamera Fotos von Vorder- und Rückseite Ihres Führerscheins zu machen. Die App prüft anhand der Bilder und der in den Bildern enthaltenen Daten (normalerweise Name, Geburtstag, Führerscheinnummer, ausstellendes Land, Ablaufdatum, Ausstellungsdatum, Ausstellungsdatum, Führerscheinklassen) automatisch, ob der Führerschein gültig, nicht abgelaufen und von der Regierung ausgestellt ist.Unterrichtsgenehmigungen, Lernendengenehmigungen, provisorische Lizenzen / Lizenzen auf Probe und Junior-Lizenzen werden nicht akzeptiert. Fotokopierte und provisorische Lizenzen werden nicht akzeptiert. Führerscheine ohne Fotos des Fahrers können die Anforderung zusätzlicher legaler Ausweisdokumente rechtfertigen.
  • Schritt 2: Identitätsprüfung. Sie werden gebeten, die TIER-App zu verwenden, um ein Foto Ihres Gesichts mit der Kamera Ihres Smartphones zu machen. Die App vergleicht das Kamerabild mit dem Foto auf dem Führerschein. Dazu müssen Sie in Ihre Kamera schauen und die App nimmt eine Reihe von Bildern auf. Danach wählt und speichert die App automatisch die Bilder in guter Qualität. Die restlichen Bilder werden verworfen. Danach vergleicht die App die Bilder mit dem Führerschein. Dazu berechnet sie einen Wert, der auf biometrischen Algorithmen basiert. Überschreitet dieser Wert einen definierten Schwellenwert, gilt die Identitätsprüfung als erfolgreich.
  • Schritt 3: Überprüfung der Lebendigkeit. Die App prüft auch, ob es sich um eine lebende Person handelt, die die Identifizierung durchführt. Dazu müssen Sie ihren Kopf nach links und rechts drehen. Die App nimmt eine Serie von Bildern und erstellt ein 3D-Modell des Gesichts. Abschließend wird auf der Grundlage biometrischer Algorithmen ein Wert berechnet. Überschreitet dieser Wert einen definierten Schwellenwert, gilt die Verifizierung der Person (Lebendigkeit) als erfolgreich. Falls Probleme auftreten, werden die Daten manuell von einem menschlichen Operator verifiziert. Die manuelle Verifizierung kann bis zu 24 Stunden dauern. Sie werden in der TIER-Anwendung benachrichtigt, wenn Ihre Daten auf die manuelle Verifizierung verwiesen werden, und Sie werden per E-Mail über das Ergebnis benachrichtigt. Wenn die Verifizierung aus irgendeinem Grund fehlschlägt, können Sie sich jederzeit an den TIER-Benutzersupport wenden, um eine Klärung und manuelle Verifizierung vorzunehmen.

Alle Daten, insbesondere die Bilder Ihres Führerscheins und Ihres Gesichts, werden spätestens 24 Stunden nach erfolgreichem Abschluss, Misserfolg oder Abbruch des Verifizierungsprozesses automatisch gelöscht. Wir behalten nur den Verifizierungsstatus (d.h. Verifizierung erfolgreich / fehlgeschlagen) und das Ablaufdatum Ihres Führerscheins als Teil Ihrer Benutzerprofildaten.

Die Überprüfung ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss und die Erfüllung des Mietvertrages gemäss Art. 6(1)(b) DSGVO und Art. 22(2)(a) DSGVO.

Soweit zum Zwecke der Identitätsprüfung Bilder Ihres Gesichtes verarbeitet werden, erfolgt die Datenverarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäss Art. 9(2)(a) DSGVO und Artikel 9(2)(a) DSGVO. 22(4) DSGVO. Darüber hinaus erfassen und speichern wir einen Zeitstempel Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses am Nachweis der Einwilligung gemäss Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a) DSGVO und Artikel 22 Absatz 4 DSGVO. 6(1)(f) DSGVO zu beweisen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, insbesondere durch Abbruch des Prüfverfahrens.

Wir nutzen die IDnow GmbH, Auenstraße 100, 80469 München, Deutschland, als Dienstleister für den Verifizierungsprozess. Die IDnow GmbH ist als Unterauftragnehmer und Datenverarbeiter in unserem Auftrag tätig und erhält personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung ihrer Leistungen für uns. Sie sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden.

7. E-Moped Benutzertest

Wenn Sie sich für unseren E-Moped-Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie möglicherweise eine Einladung zur Teilnahme an unserem Testprogramm für E-Moped-Benutzer.

Wenn Sie sich für die Teilnahme am Benutzertestprogramm entscheiden, müssen Sie Ihren Führerschein und Ihre Identität in der TIER-App wie oben beschrieben überprüfen. Natürlich behalten wir Ihren Verifizierungsstatus, so dass Sie bereits verifiziert sind, sobald der E-Moped-Dienst freigegeben wird.

Unser Ziel ist es, mögliche Fehler und Probleme, die Effizienz und "Benutzerfreundlichkeit" des Anmelde- und Verifizierungsprozesses mit dem Benutzertestprogramm zu identifizieren. Daher senden wir Ihnen eine E-Mail-Einladung zur Teilnahme an einer Umfrage mit Fragen zum Anmelde- und Verifizierungsprozess und zur allgemeinen Benutzererfahrung. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig. Die Umfragedaten und Ihre Antworten werden anonym gespeichert und ausgewertet. Die Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Durchführung der Umfrage basiert auf Ihrer Zustimmung, Art. 6(1)(b) DSGVO.

Wir nutzen SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4, als technischen Dienstleister für die Durchführung der Umfrage. SurveyMonkey agiert als Unterauftragnehmer und Datenverarbeiter in unserem Auftrag und erhält personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung ihrer Dienstleistungen für uns. Sie sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden. SurveyMonkey Europa kann SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, Vereinigte Staaten, als Unterauftragnehmer verwenden. Wir haben EU Standard Contractual Clauses (https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/standard-contractual-clauses-scc_en) mit SurveyMonkey Inc. gemäß Art. 46 DSGVO.

8. Kostenlose Freischaltungen für Karteninhaber Öffentlicher Verkehrsmittel

Wir bitten Sie um ein Foto Ihres ÖV-Ausweises, um zu prüfen, ob es sich um einen gültigen Ausweis handelt. Wir bitten auch um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um zu prüfen, ob Sie ein registrierter Benutzer sind, und um Ihrem Konto die 20 Freischaltcodes gutzuschreiben. Wir verwenden die Daten nicht für andere Zwecke. Wir stützen uns auf Ihre Zustimmung als rechtliche Grundlage dieser Datenverarbeitung (Art. 6(1)(b) DSGVO).

Das Foto Ihres ÖV-Ausweises wird gelöscht, sobald wir überprüfen können, ob es gültig ist, und diese automatische Löschung erfolgt spätestens 1 Stunde, nachdem Sie es auf unsere Website hochgeladen haben.

9. Produkt und Werbekommunikation

Im Folgenden erläutern wir die Datenverarbeitung aus Produktinformations- und Werbegründen.

9.1 Neue TIER-Produkte und -Dienstleistungen

Von Zeit zu Zeit veröffentlicht TIER neue Produkte, Dienstleistungen und Funktionen, von denen wir möchten, dass Sie sie kennenlernen. Da einige dieser Produkte und Dienstleistungen nur in bestimmten Gebieten verfügbar sein können, zeigen wir diese Mitteilungen nicht allen unseren Benutzern, sondern nur denen, die TIER in dem Gebiet benutzen, wo die Dienstleistung oder das Produkt aktuell verfügbar ist. Daher müssen wir zu diesem Zweck Ihre Standortdaten verarbeiten. Wir verwenden keine Daten zum Nutzerverhalten, um Sie mit diesen Kommunikationen anzusprechen, und wir verlassen uns auf unser legitimes Interesse, Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden zu halten, um Sie zu erreichen. Sie können dies jederzeit unter den "Einstellungen" Ihrer Anwendung ablehnen. Dazu müssen Sie nur den Schalter neben "Service- und Produktneuigkeiten" deaktivieren.

9.2 TIER Benutzerforschungskampagnen

Wir würden gerne wissen, wie unsere Benutzer unseren Service, unsere Produkte und Funktionen mögen. Aus diesem Grund möchten wir Nutzerinnen und Nutzer ansprechen, die ein bestimmtes Nutzungskriterium in unserer App erfüllen. Einige dieser Kriterien können sein: Benutzer, die bestimmte Pakete gekauft haben, häufige Benutzung, Benutzer, die nur eines unserer Fahrzeuge benutzen (z.B. TIER-Mopeds), Benutzer, die beide unserer Fahrzeuge benutzen (TIER-Mopeds und Roller), usw. Wenn Sie eines dieser Kriterien erfüllen, können wir Ihnen In-App-Benachrichtigungen zusenden, in denen wir Sie einladen, an unseren Benutzerforschungsinitiativen teilzunehmen. Wir wenden uns an Sie, weil wir ein legitimes Interesse daran haben, zu erfahren, wie Ihnen unser Service gefällt.  Die Teilnahme an unseren Benutzerforschungsinitiativen ist vollkommen freiwillig und beruht daher auf Ihrer Zustimmung.

9.3 TIER Angebot E-Mails und personalisierte Webung

Wir senden unseren Kunden Marketingmitteilungen zu TIER-Produkten oder -Dienstleistungen, die auf ihr „Profil“ zugeschnitten sind (d. h. basierend auf Kundeninformationen die eine Aussage über Kundenpräferenzen geben). Wir senden solche Mitteilungen per E-Mail, SMS oder In-App-Push-Benachrichtigungen an unsere Kunden. Wir senden diese maßgeschneiderten Marketingmitteilungen nur mit Zustimmung des Kunden, welche jederzeit in den App-Einstellungen widerrufen werden kann. Um den Kunden auf seine Präferenzen zugeschnittene Marketingkommunikation zukommen zu lassen, verwenden wir die Informationen, die Sie bei der Erstellung Ihres Kundenkontos angegeben haben, sowie automatisch erfasste Informationen wie:

  • Empfangs- und Lesebestätigungen von Nachrichten
  • Informationen zu Ihrem Endgerät und verwendetem Browser
  • Ihren Aktivitäten in unseren Apps.
  • Kundenerfahrung mit der Nutzung von TIER-Diensten.

Von Zeit zu Zeit senden wir unseren Kunden auch nicht personalisierte Marketingmitteilungen (z. B. Angebots-E-Mails). Wir senden diese Informationen, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, Sie über unsere Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten. Zu diesem Zweck verwenden wir die E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten, die der Kunde bei der Erstellung seines Kundenkontos angegeben hat. Auf diese Weise erhalten unsere Kunden möglicherweise nur maßgeschneiderte Nachrichten zu TIER-Produkten oder -Dienstleistungen, die auf ihren Vorlieben basieren oder nicht maßgeschneiderten Sonderangeboten der TIER-Dienste beruhen. Sie erhalten diese Benachrichtigungen unabhängig davon, ob Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben oder nicht.

9.4 Newsletter

Wir möchten sowohl Interessenten als auch unseren Kunden regelmäßig Werbung über unsere Produkte und Services und über Produkte unserer Kooperationspartner per E-Mail zukommen lassen. Hierzu verwenden wir die von Ihnen im Rahmen der Registrierung zu unserem Newsletter angegebene E-Mail-Adresse und das Land Ihrer Anmeldung. Im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter holen wir Ihre Zustimmung wie folgt ein: Die Identifizierung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt durch das Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie in einem weiteren Schritt eine gesonderte Bestätigungs-E-mail erhalten, in welcher Sie dem Empfang des Newsletters zustimmen können. Für die Anmeldung zum Newsletter protokollieren wir in diesem Verfahren folgende Informationen:

  • Eingesetzte IP-Adresse
  • Zeitpunkt der Anmeldung für den Newsletter
  • Zeitpunkt des Versands der Bestätigungs-E-Mail
  • Inhalt der Bestätigungs-E-Mail
  • Zeitpunkt der Betätigung des Bestätigungs-Links bzw. Archivierung der Antwortmail

Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können. Im Rahmen des Bestätigungs-E-Mails wie auch in jedem folgenden Newsletter werden wir auf die Widerrufsmöglichkeit hinweisen.

9.5 Weitergabe der Daten und Widerruf

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ihre Daten werden, solange gespeichert wie die Geschäftsbeziehung zu Ihnen besteht und Sie dieser Datenverarbeitung nicht widersprochen haben. Ihren Widerspruch gegen den Erhalt von Produkt- und Werbemails bzw den Widerruf Ihrer Einwilligung betreffend unseres Newsletters können Sie per E-Mail an datenschutz@tier.app oder per Post an Tier Mobility GmbH, Mariendorfer Damm, 12099 Berlin richten. In jeder Benachrichtigung befindet sich auch ein Abmelde-Link, der bei Bestätigung als Widerspruch bzw. Widerruf gewertet wird.

10. Benutzerforschung

Wenn Sie der Teilnahme an einer unserer Benutzerforschungsinitiativen zustimmen, können wir Sie einladen, eine Umfrage auszufüllen oder an einer aufgezeichneten Telefonkonferenz mit unserem Forschungsteam teilzunehmen.

Wir können Sie um Informationen bitten, wie z.B. Ihr Nutzungsverhalten von TIER-Fahrzeugen, Ihre Altersgruppe, die Branche, in der Sie arbeiten, Ihre Meinungen und Präferenzen bezüglich unserer Dienstleistungen usw. Die Teilnahme an der Umfrage oder das Interview ist freiwillig und basiert auf Ihrer Zustimmung. Wenn Sie sich zur Zustimmung an einem Benutzerinterview entscheiden, werden wir Sie fragen, ob Sie mit einer Videoaufnahme des Interviews einverstanden sind. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie dies einfach sagen und das Interview wird ohne Videoaufnahme stattfinden. Unabhängig von Ihrer Option werden wir Sie bitten, unsere Einverständniserklärung elektronisch zu unterzeichnen.

Ihre Daten werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht und in der Regel 3 Monate aufbewahrt. Diese Daten werden ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet und werden später in aggregierter Form zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte verwendet. Sie können Informationen darüber verlangen, was diese Daten sind, Sie können eine Kopie dieser Daten anfordern, Sie können gegen ihre Verarbeitung Einspruch erheben und ihre Löschung verlangen, da sie innerhalb der 6 Monate ihrer Aufbewahrung liegen.

Wir verwenden SurveyMonkey für unsere Umfragen, Calendly für die Buchung von Anrufen mit Teilnehmern und Google Meet für Video- und Audioanrufe.

SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4. SurveyMonkey Europe kann SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, Vereinigte Staaten, als Subprozessor verwenden.

Calendly LLC, BB&T Tower, 271 17th St NW, Atlanta, GA 30363, Vereinigte Staaten.

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland. SurveyMonkey, Calendly und Google handeln als Unterauftragnehmer und Datenverarbeiter in unserem Auftrag und erhalten personenbezogene Daten ausschließlich für die Erbringung ihrer Dienstleistungen für uns. Sie sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden. Wir haben mit SurveyMonkey Europe, Calendly LLC und Google LLC EU Standard Contractual Clauses gemäß Art. 46 DSGVO abgeschlossen.

11. Betroffenenrechte

11.1 AUSKUNFTSRECHT

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, und Art und Zweck der Verarbeitung.

11.2 WIDERRUFSRECHT

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

11.3 BERICHTIGUNGSRECHT

Sollten Ihre bei uns gespeicherten Daten nicht richtig oder unvollständig sein, können Sie diese jederzeit in Ihrem Kundenaccount korrigieren bzw vervollständigen oder durch uns korrigieren bzw vervollständigen lassen.

11.4 LÖSCHUNGS- UND SPERRUNGSRECHT

Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Sperrung oder Löschung der bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Löschung bzw Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt sobald wir die Voraussetzungen für die Rechtmäßigkeit Ihres Begehrens überprüft haben. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. unternehmrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden. Nach der Löschung Ihrer Daten ist eine Auskunftserteilung nicht mehr möglich.

11.5 DATENÜBERTRAGUNGSRECHT

Sie können die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen.

11.6 WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen der Datenverarbeitung zwecks Direktwerbung zu widersprechen. Zusätzlich wird darauf hingewiesen, dass durch den Widerspruch sämtlicher Datenverarbeitungsvorgänge zu Ihrer die Durchführung des Rahmenvertrages sowie die Abwicklung von Einzelverträgen eingeschränkt oder nicht mehr möglich sein kann.

11.7 ERWEITERTE RECHTE IN BEZUG AUF DIE AUTOMATISIERTE DATENVERARBEITUNG ZUR PERSONALISIERTEN DATENAUSWERTUNG

In Bezug auf die automatisierte Datenverarbeitung der personalisierten Datenauswertung steht Ihnen neben den vorgenannten Rechten zusätzlich ein Recht auf Beteiligung einer natürlichen Person an der Entscheidungsfindung, ein Anfechtungsrecht und ein Recht auf Darlegung unseres Standpunktes zu.

11.8 KONTAKT ZUR GELTENDMACHUNG DER BETROFFENENRECHTE

Zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich per E-Mail an: datenschutz@tier.app oder schriftlich an: Tier Mobility GmbH, Mariendorfer Damm, 12099 Berlin wenden. Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie, stets einen Beleg Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung einer elektronischen Ausweiskopie, zu übermitteln.

11.9 BESCHWERDERECHT BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn Sie sich in Ihren Rechten gemäß der DSGVO verletzt sehen. Die für Berlin zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie wie folgt:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Friedrichstraße 219 
10969 Berlin 
Tel.: 030 13889 – 0 
Fax: 030 2155050 
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

12. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig auf mögliche Änderungen zu überprüfen. Soweit für eine Änderung unserer Services oder aber für die Einführung eines neuen Services Ihre vorherige Einwilligung erforderlich ist, werden wir Sie rechtzeitig entsprechend informieren und um Ihre Einwilligung bitten.

Denmark

Databeskyttelseserklæring TIER DA

Dataansvarlig og tjenesteudbyder er:
Tier Mobility GmbH (“TIER”, “vi”)
c/o WeWork
Eichhornstr. 3
10785 Berlin

E-Mail: datenschutz@tier.app
Senest opdateret: 09.10.2018

Beskyttelsen af personoplysninger og dermed dit privatliv er noget, vi prioriterer meget højt og tager meget alvorligt. Nedenstående databeskyttelseserklæring beskriver indsamlingen og behandlingen af dine oplysninger, når du gør brug af TIERs services og websted. Vores databeskyttelseserklæring gælder ikke for dine aktiviteter på sociale netværks eller andre udbyderes websteder, som du kan tilgå via links på vores websider. Læs venligst oplysningerne om disse udbyderes bestemmelser om databeskyttelse på deres websider.

1. GENERELLE OPLYSNINGER VEDRØRENDE INDSAMLING OG BEHANDLING AF DINE PERSONOPLYSNINGER

1.1 PERSONOPLYSNINGER

Vi indsamler og anvender principielt kun vores brugeres personoplysninger i det omfang, det er nødvendigt for, at vi kan stille et fungerende websted, vores indhold og vores tjenesteydelser til rådighed. Personoplysninger er oplysninger, der kan henføres til dig som enkeltperson. Det er f.eks. dit navn, din adresse/postadresse, dit telefonnummer og din e-mailadresse. Oplysninger såsom antallet af brugere af et websted eller sammenfattede kørselsdata er ikke personoplysninger, fordi det ikke er muligt at henføre dem til en enkeltperson.

1.2 BEHANDLING AF PERSONOPLYSNINGER

Behandling er enhver aktivitet – med eller uden brug af automatisk behandling – som gøres til genstand for, f.eks. indsamling, registrering, organisering, systematisering, opbevaring, tilpasning eller ændring, genfinding, søgning, brug, videregivelse ved transmission, formidling eller enhver anden form for overladelse, sammenstilling eller samkøring, begrænsning, sletning eller tilintetgørelse.
Personoplysninger indsamles via vores apps eller vores websted, når du selv stiller disse til rådighed for os, f.eks. i forbindelse med registrering, udfyldelse af formularer, fremsendelse af e-mails eller reservation af et TIER-køretøj. Vi anvender disse oplysninger til de formål, som er angivet i hvert enkelt tilfælde, eller som fremgår af forespørgslen, f.eks. forespørgslen om reservation med henblik på håndteringen af din ønskede reservation. En overførsel til tredjepart finder kun sted, såfremt dette udtrykkeligt er tilladt i henhold til loven, eller du har har givet dit samtykke til overførslen i forbindelse med din registrering eller som led i en aktiv forretningsrelation.

1.3 RETSGRUNDLAG FOR BEHANDLINGEN

Vores brugeres personoplysninger indsamles og anvendes som regel kun, efter at brugeren har givet sit samtykke. Når vi indhenter den registreredes samtykke til behandlingsaktiviteter, der involverer personoplysninger, er retsgrundlaget for behandlingen af personoplysninger persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra a.
Der gælder en undtagelse i tilfælde, hvor det af konkrete årsager ikke er muligt at indhente et samtykke på forhånd og behandlingen af oplysningerne er tilladt i henhold til lovregler.
Hvis personoplysninger behandles med henblik på formidling eller opfyldelse af en kontrakt med dig, er retsgrundlaget persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra b. Dette gælder også for behandlingsaktiviteter, der er nødvendige for at kunne gennemføre foranstaltninger forud for indgåelse af en kontrakt.
Såfremt en behandling af personoplysninger er nødvendig for at overholde en retlig forpligtelse, som påhviler os, er retsgrundlaget persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra c.
Hvis behandlingen er nødvendig af hensyn til vores virksomheds eller en tredjeparts legitime interesse og den registreredes interesser, grundlæggende rettigheder og frihedsrettigheder ikke går forud for førstnævnte interesse, udgør persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra f, retsgrundlaget for behandlingen. Sådanne legitime interesser er eksempelvis opretholdelsen af vores it-systemers funktionsdygtighed, men også markedsføring af vores egne produkter og tjenesteydelser samt den dokumentation af forretningskontakter, som loven foreskriver.
Når vi behandler oplysninger om dit CPR-nummer (fx ved kontrol af dit kørekort), sker behandlingen enten 1) når du har givet dit samtykke til dette, 2) når vi er pålagt at behandle dette i henhold til lovgivningen, eller 3) når en af betingelserne for behandling af følsomme oplysninger ovenfor er opfyldt. Behandling af CPR-nummer har hjemmel i databeskyttelseslovens § 11, stk. 2.

1.4 SIKKERHED

Vi anvender tekniske og organisatoriske sikkerhedsforanstaltninger for at beskytte de oplysninger om dig, som vi forvalter, mod manipulation, tab og tilintetgørelse samt uautoriserede personers adgang. Vi forbedrer løbende vores sikkerhedsforanstaltninger i takt med den teknologiske udvikling.

1.5 SLETNING AF DINE PERSONOPLYSNINGER

De oplysninger, vi behandler, slettes eller behandlingen af disse begrænses i overensstemmelse med persondataforordningens artikel 17 og 18. Medmindre det udtrykkeligt er anført inden for rammerne af denne databeskyttelseserklæring, slettes oplysninger, der er registreret hos os, så snart der ikke længere er brug for dem til det formål, hvortil de blev indsamlet, og lovbestemte opbevaringsfrister ikke er til hinder for en sletning. Såfremt oplysningerne ikke slettes, fordi de er nødvendige til andre tilladte formål, begrænses behandlingen af disse, dvs. oplysningerne gøres utilgængelige og behandles ikke til andre formål. Dette gælder f.eks. for oplysninger, der skal opbevares af selskabs- eller skatteretlige grunde.

2 INDSAMLING AF OPLYSNINGER I FORBINDELSE MED BRUGEN AF TIERS SERVICES 2.1 INDSAMLING AF OPLYSNINGER I FORBINDELSE MED REGISTRERINGEN

På vores websted og i vores applikationer giver vi brugere mulighed for at registrere sig med angivelse af personoplysninger. For at kunne gøre brug af TIERs services skal man registrere sig. I forbindelse med registreringsprocessen indsamles følgende personoplysninger:

  • E-mailadresse
  • Betalingsoplysninger og et password, som du vælger
  • Valgfrie oplysninger: navn, adresse, fødselsdag
    Desuden indsamles følgende personoplysninger:
  • IP-Addresse
  • Dato og klokkeslæt for registreringen

2.2 INDSAMLING AF OPLYSNINGER OG AUTORISATIONER I FORBINDELSE MED BRUGEN AF TIER-APPEN

2.2.1 Autorisationer

Vi har brug for nedenstående autorisationer fra dig, for at du kan bruge TIER-servicen. Alle oplysninger, som disse autorisationer giver os adgang til, anvendes udelukkende til de formål, der er anført i denne databeskyttelseserklæring. Vi indsamler ingen oplysninger, som vi ikke har brug for til de formål, der er anført i denne databeskyttelseserklæring. Retsgrundlaget for behandlingen af dine app-oplysninger er persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra a (samtykke).

KAMERA
Inden du lejer et TIER-køretøj, skal QR-koden på køretøjet scannes. Scanningen af koden gør det muligt at leje køretøjet. For at kunne registrere QR-koden skal vi have adgang til kamerafunktionen på din terminal.
PLACERING
Vi har brug for oplysninger om din placering, for at vi ved hjælp af Google Maps (Google Ireland Limited) og Apple Maps (Apple Inc.) kan vise dig, om der findes køretøjer i nærheden af dig, og hvordan du kan komme hen til dem.
Du kan finde flere oplysninger om databehandlingen ved hjælp af Google Maps og Apple Maps i det næste afsnit “Indsamling af oplysninger ved leje af et TIER-køretøj”.
Hvis du giver dit samtykke hertil, vil vi hver gang, lejeperioden for et TIER-køretøj er afsluttet, sende et sammendrag til din e-mailadresse. Giver du ikke samtykke hertil, kan du se sammendraget i appen. Dette samtykke kan også gives eller trækkes tilbage efterfølgende.

2.2.2 TIER ANALYTICS

Vi arbejder fortsat på at optimere vores service, og derfor vil vi gerne vide, hvordan brugerne bruger vores app. Med henblik herpå indsamler vi bl.a. følgende tekniske data: oplysninger om udstyr (f.eks. oplysninger om operativsystem og app-version), tidspunktet, hvor du åbner TIER-appen, din brug af appen (f.eks. valg af køretøjer), og hvor lang tid du bruger på appen og i bestemte funktioner.

2.2.3 ADJUST

Til optimering af vores marketingaktiviteter gør vi brug af tjenesteyderen Adjust (adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, D-10405 Berlin). De oplysninger, der indsamles via Adjust, vedrører f.eks. download af TIER-appen, den online-reklamekanal, der blev brugt til at downloade, tidspunktet for åbningen af appen, varigheden af app-brugen og særligt anvendte app-funktioner (navnlig om gennemført log-in og afsluttede køreture). Til analysen bruger Adjust brugernes IP- og Mac-adresser, men disse bliver hashkrypteret, og Adjust anvender dem udelukkende i pseudonymiseret form.

2.3 INDSAMLING AF OPLYSNINGER VED LEJE AF ET TIER-KØRETØJ

2.3.1 Google Maps Webstedet anvender, i lighed med TIER-appsene, Google Maps API-applikationer. De gør, at vi f.eks. kan vise dig interaktive kort på vores websted og vores apps. Denne applikation er en forudsætning for, at vores indhold og tjenesteydelser fungerer og kan stilles til rådighed i fuldt omfang. Du kan læse om Googles servicevilkår her: https://www.google.com/intl/de/policies/terms/. De supplerende servicevilkår for Google Maps/Google Earth findes her: https://www.google.com/help/terms_maps.html

Googles privatlivspolitik findes her: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Vi bruger Google Maps til at vise disponible køretøjer, men også til at oversætte geopositioner til adresser og til at vise dig den forventede gåafstand til det valgte køretøj.

2.3.2 TELEMATIKENHEDER

For at TIER-køretøjerne kan vises på kortet og reserveres, er de udstyret med såkaldte IoT-bokse eller telematikenheder, der sender GPS-data med jævne mellemrum. Vores tjenesteyder kan ikke henføre de sendte data til dig. Det lejede køretøjs placering rekonstrueres kun på grundlag af de sendte GPS-data i følgende tilfælde og med følgende formål:

  • Ved hjælp af “geofencing” afgives en advarsel, hvis cirkulationszonen forlades eller reservationen afsluttes uden for returneringsområdet: I henhold til de almindelige forretningsbetingelser må TIER-køretøjet kun anvendes inden for cirkulationszonen, og reservationen må kun afsluttes inden for vores returneringsområde (persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra f). I TIER-applikationen kan du til enhver tid finde cirkulationszonen for det sted, hvor du befinder dig.
  • I tilfælde af en afslutning af lejeperioden, der ikke foranlediges af brugeren, f.eks. i tilfælde af usædvanlig lang brugstid i din og i vores interesse (persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra f).
  • I forbindelse med servicehenvendelser i sammenhæng med brug (f.eks. reservation, der ikke kan afsluttes, køretøj, der ikke kan findes, assistance ved uheld) (persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra b og f).
  • Dokumentation i tilfælde af en skade: I tilfælde af et uheld eller en anden skade, f.eks. beskadigelse af køretøjet, har vi en legitim interesse i at kunne dokumentere, hvor uheldet eller skaden er sket (persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra f).
  • Gennemskuelig afregning: Efter lejeperiodens ophør modtager du i appen, og valgfrit pr. e-mail, et sammendrag vedrørende din lejeperiode. I din reservationshistorik registrerer vi start- og slutpunkter for dine køreture samt evt. parkeringssteder (persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra b).
  • Forbedret tilgængelighed: Anonymiseret analyse af steder, hvor brugerne allerede har foretaget reservationer, med henblik på at optimere fordelingen af køretøjerne (persondataforordningens artikel 6, stk. 1, litra f).

2.4 INDSAMLING AF OPLYSNINGER I FORBINDELSE MED FORESPØRGELSER

Hvis du kontakter os via kontaktformular, e-mail eller telefon, behandler vi de oplysninger, du har angivet, med henblik på at behandle forespørgslen og eventuelle opfølgende spørgsmål. Denne behandling sker på grundlag af vores legitime interesse i at kunne besvare kundeforespørgsler. Dine oplysninger slettes, så snart der ikke længere er brug for dem i forhold til forespørgslen eller for at opfylde lovbestemte forpligtelser.

3. AUTOMATISK INDSAMLING AF OPLYSNINGER UNDER BRUGEN AF TIERS WEBSTED

3.1 Teknisk nødvendige oplysninger

For at optimere vores websted med hensyn til systemperformance, brugervenlighed og levering af nyttige informationer om vores services indsamler og gemmer vi automatisk informationer i såkaldte server-logfiler, som din browser automatisk sender til os. Når du besøger vores websted, registreres der automatisk informationer af generel karakter. Disse informationer omfatter bl.a.

  • Operativsystem og informationer om den anvendte internet-browser, herunder installerede add-ons
  • IP-adresse (internetprotokol-adresse) på den terminal, hvorfra online-tilbuddet tilgås
  • Internetadresse på det websted, hvorfra online-tilbuddet blev tilgået (såkaldt henvisnings- eller referrer-URL)
  • Navn på den serviceprovider, via hvilken online-tilbuddet tilgås
  • Navn på de hentede filer eller informationer
  • Dato og klokkeslæt samt varigheden af besøget

Disse informationer er teknisk nødvendige, for at indhold fra websteder, som du rekvirerer, kan stilles korrekt til rådighed, og for at fejl og sikkerhedshændelser (f.eks. angrebsforsøg) kan opklares.
Oplysningerne lagres som udgangspunkt kun, mens du bruger vores websted. Server-logfiler, som det er nødvendigt fortsat at opbevare til bevisformål (f.eks. hvis vi får kendskab til konkrete holdepunkter, der tyder på ulovlig brug), er undtaget fra sletningen, indtil den pågældende hændelse er endeligt afklaret, og kan i det konkrete tilfælde udleveres til efterforskningsmyndigheder.
Vi foretager statistiske analyser af anonyme informationer af denne type med henblik på at optimere vores internetsider og teknikken bag.

3.2 COOKIES

Som mange andre websteder bruger vi de såkaldte “cookies”. Cookies er små tekstfiler, der overføres fra en webstedsserver til din harddisk og lagres på harddisken. Ved hjælp af disse cookies modtager vi automatisk visse oplysninger om din computer og din internetforbindelse, f.eks. IP-adresse, anvendt browser og operativsystem. Cookies kan ikke bruges til at starte programmer eller overføre virus til en computer. På grundlag af informationerne i cookies kan vi gøre det lettere for dig at navigere på vores websted og få det vist korrekt. De oplysninger, vi behandler, videregives under ingen omstændigheder til tredjeparter, og de knyttes heller ikke sammen med andre personoplysninger uden dit samtykke. Selvfølgelig kan du også se på vores websted uden cookies. Internetbrowsere er som regel indstillet sådan, at de accepterer cookies. Via dine browserindstillinger kan du til enhver tid deaktivere brugen af cookies. I hjælpefunktionerne til din internetbrowser kan du få at vide, hvordan du ændrer disse indstillinger. Vær opmærksom på, at enkelte funktioner på vores websted muligvis ikke fungerer, hvis du har deaktiveret brugen af cookies. Du kan også styre og/eller slette cookies, som det passer dig. Det er beskrevet her: www.aboutcookies.org.

3.3 Analyse- og reklametjenester

Ved hjælp af nedenstående analyse- og reklametjenester vil vi – på baggrund af vores legitime interesse – gerne finde ud af, hvordan du bruger vores websted, forbedre vores service og/eller vise dig reklamer baseret på dine interesser. Du kan gøre indsigelse mod databehandlingen, som beskrevet i de følgende afsnit.

3.3.1 Google Analytics

Vores websted bruger analyseværktøjet Google Analytics (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”). Google Analytics anvender cookies. De informationer om din brug af webstedet (herunder din IP-adresse), der genereres ved hjælp af cookies, transmitteres som regel til en af Googles servere i USA og bliver lagret dér. På vores websider har vi aktiveret IP-anonymiseringen, der sørger for, at Google inden transmissionen afkorter din IP-adresse inden for medlemsstaterne i Den Europæiske Union eller i andre kontraherende stater i aftalen om Det Europæiske Økonomiske Samarbejdsområde. Den fulde IP-adresse vil kun i undtagelsestilfælde blive transmitteret til en af Googles servere i USA og blive afkortet dér.
Google vil som vores databehandler bruge disse informationer til at analysere din brug af websiderne med henblik på at udarbejde rapporter om aktiviteterne på websiderne og levere andre tjenesteydelser til os i tilknytning til brugen af websiderne og internettet. Den IP-adresse, der i forbindelse med Google Analytics transmitteres fra din browser, knyttes ikke sammen med andre oplysninger hos Google.
Du kan forhindre, at cookies fortsat gemmes, ved at foretage en indstilling i din browsersoftware. Derudover kan du forhindre Googles registrering af de oplysninger, som genereres af cookien vedrørende din brug af webstedet (inkl. din IP-adresse), og Googles behandling af disse oplysninger ved at downloade og installere et browser-plugin, der kan hentes her: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

3.3.2 Custom Audiences with Facebook Pixel

På vores websted anvendes pixelversionen af Facebook Custom Audiences (uden funktionen “avanceret matchning”). Dette værktøj leveres af Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Ved hjælp af Facebook-pixler kan tekniske data vedrørende din brug af vores websted sendes til Facebook. Hvis du er registreret hos Facebook, kan Facebook på grundlag af en automatiseret matchning af hashkrypterede identifikatorer henføre de sendte data til dig og vise dig reklamer, der svarer til dine interesser. Det kan f.eks. være særlige tilbud vedrørende TIER. Facebook garanterer i tjenestevilkårene for Custom Audience, at de indsamlede oplysninger udelukkende behandles til dette reklameformål i vores Custom Audience. Du kan læse mere om Facebook-reklamer og hvordan du kan påvirke dem her.

3.3.3 DoubleClick

Doubleclick er en tjeneste, der leveres af Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Når du besøger vores hjemmeside, placerer DoubleClick en cookie i din browser. Ved hjælp af denne cookie registreres oplysninger om din klikadfærd og dit udstyrs tekniske egenskaber, og oplysningerne analyseres af DoubleClick. De registrerede oplysninger overføres til Google-servere i USA, hvor de gemmes. På grundlag af oplysningerne kan DoubleClick vise dig reklamer, der er i overensstemmelse med de ting, du har vist interesse for på forskellige websteder, du har besøgt. Du kan forhindre, at dine oplysninger bliver registreret og analyseret fremadrettet, ved at foretage de relevante indstillinger på denne side. Du kan finde yderligere oplysninger om Google-styrede annoncer på https://support.google.com/ads/answer/1634057 Googles privatlivspolitik findes her: https: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

4. Overførsel af personoplysninger til tredjeparter

Ud over de tjenesteudbydere, der er nævnt i afsnit 2 og 3, bruger vi databehandlere til følgende behandlingsaktiviteter:

  • Udbydere af informationssamfundstjenester, såsom webservere, e-mailservere, lagerservere, cloud management-systemer, geolocation-systemer og cloud-lagerplads
  • Udbydere af marketingydelser
  • Udbydere af e-mailtjenester
  • Udbydere af betalingssystemer
  • Udbydere af Incident Management-systemer.

Endvidere kan dine personoplysninger blive transmitteret til følgende modtagere:

  • Selskaber i TIER-koncernen
  • Offentlige myndigheder
  • Banker og finansielle selskaber til samling af tjenesteydelserne
  • Statslige sikkerhedsstyrker og -institutioner i henhold til lovgivningens bestemmelser.

Dine oplysninger videregives kun til tredjeparter i det omfang, det er tilladt eller kræves i henhold til europæisk databeskyttelseslovgivning. Dette er tilfældet, når du udtrykkeligt har givet dit samtykke til, at dine oplysninger videregives til en af vores samarbejdspartnere, og/eller videregivelsen er nødvendig af hensyn til kontraktens gennemførelse. I henhold til lovgivningen om databeskyttelse er en videregivelse endvidere tilladt, når håndhævelsen af regler i andre love (f.eks. strafferetlige regler) kræver det og der ud fra et databeskyttelsessynspunkt ikke er noget til hinder herfor. Sammenfattede og anonyme oplysninger om kørselsforløb stilles desuden også til rådighed for offentlige institutioner, såsom forskningscentre, byer og kommuner med henblik på forbedring af den lokale trafiksituation. Enkeltpersoner kan ikke identificeres ud fra disse sammenfattede oplysninger.
I det omfang vi videregiver oplysninger til modtagere med hjemsted uden for Det Europæiske Økonomiske Samarbejdsområde (“EØS”), sikrer vi os, at modtageren enten har et tilstrækkeligt beskyttelsesniveau (f.eks. på grundlag af en afgørelse fra EU-Kommissionen om, at det pågældende lands beskyttelsesniveau er tilstrækkeligt, eller aftale med modtageren om brug af EU’s standardkontraktbestemmelser), eller at du har givet dit samtykke til videregivelsen.

5. REGISTREREDES RETTIGHEDER

5.1 Indsigtsret

Du har til enhver tid ret til at få indsigt i de oplysninger om dig, som vi har registreret, herunder i deres oprindelse, modtagere eller kategorier af modtagere, som disse oplysninger videregives til, samt behandlingens karakter og formål.

5.2 RET TIL AT TRÆKKE SAMTYKKE TILBAGE

Hvis du har givet samtykke til vores behandling dine personoplysninger, kan du til enhver tid trække dette tilbage med fremadrettet virkning uden nogen begrundelse.

5.3 Ret til berigtigelse

Should you later on establish that personal data held by us are not accurate or complete, you can correct or complete them in your customer account at any time or let them correct or complete by us.

5.4 Ret til sletning og til begrænsning af behandling

Under visse omstændigheder har du ret til at få slettet de oplysninger, vi har registreret om dig, eller til at opnå berænsning af vores behandling af dine personoplysninger. Vi sørger for, at dette sker, så snart vi har kontrolleret, at betingelserne hertil er opfyldt. Såfremt lovbestemte, kontraktlige, skatteretlige eller selskabsretlige opbevaringspligter eller andre lovgivningsmæssige grunde er til hinder for en sletning, er det kun muligt at gøre dine personoplysninger utilgængelige. Efter dine oplysninger er slettet, kan vi ikke længere give dig indsigt i oplysninger.

5.5. Ret til dataportabilitet

Du har ret til at modtage de personoplysninger om dig, som vi behandler, i et maskinlæsbart format, som vi vælger, hvis vi har fået disse oplysninger fra dig selv. Du kan også anmode os om at transmittere disse oplysninger direkte til en tredjepart, som du udpeger, såfremt denne modtager teknisk set giver os mulighed herfor. Dataoverførslen må ikke være urimeligt ressourcekrævende og må heller ikke være i strid med tavshedspligt i henhold til lovgivning eller andre aftaler eller fortrolighedshensyn fra vores eller tredjeparts side.

5.6 Ret til indsigelse

Du har til enhver tid og uden begrundelse ret til at gøre indsigelse mod behandling af oplysninger med henblik på direkte markedsføring. Vi gør opmærksom på, at en sådan indsigelse kan indebære, at vi ikke længere kan opfylde vores aftale med dig.

5.7 Rettigheder vedrørende automatisk individuelle afgørelser

Med hensyn til automatiske individuelle afgørelser har du foruden de ovennævnte rettigheder også ret til, at en fysisk person er involveret i afgørelsen, ret til at bestride afgørelsen og ret til at få fremkomme med dine synspunkter.

5.8 Kontakt med henblik på at gøre registreredes rettigheder gældende

Du kan gøre dine rettigheder som registreret gældende ved at henvende dig pr. e-mail til: datenschutz@tier.app eller skriftligt til: Tier Mobility Austria GmbH, Praterstrasse 1 / Space 37, A-1020 Wien.
Ved alle henvendelser beder vi dig fremsende dokumentation for din identitet, f.eks. en elektronisk kopi af legitimation.

5.9 Ret til at indgive klage til tilsynsmyndighed

Du har ret til at indgive en klage over behandlingen af dine personoplysninger til den kompetente tilsynsmyndighed, hvis du mener, at dine rettigheder i henhold til persondataforordningen er blevet krænket.

6. Produkt- og reklame relateret kommunikation

I det følgende vil vi forklare databehandlingen af produktinformation og grundlag for reklame.

6.1 TIER tilbyder emails og personlig reklame

Vores kunder vil modtage marketing om TIER-produkter eller -tjenester, som er skræddersyet til deres ‘profil’ (dvs. baseret på information om kunden, der derved kan forudsige deres præferencer). Dette vil kommunikeres til kunderne igennem email, SMS eller notifikationer i app’en. Vi vil kun sende denne information med kundens samtykke, som til enhver tid kan tilbagetrækkes i dennes app-indstillinger. For at kunne sende disse informationer der er skræddersyet til kundens præferencer, vil vi gøre brug af de informationer der er forelagt ved oprettelse af kundekontoen, såvel som følgende automatisk indsamlet data;

  • Kvitteringer for modtagelse og læsning af meddelelser
  • oplysninger om dennes enhed samt den anvendte browser,
  • kundens aktiviteter på vores hjemmeside,
  • kundens aktiviteter i vores apps,
  • kundens historie ved brug af TIER’s services.

Fra tid til anden vil vi også sende vores kunder generel marketing (som f.eks. e-mails med tilbud). Vi vil gøre brug af den e-mailadresse eller andre kontaktdetaljer, som kunden har stillet til rådighed ved oprettelse af kundekontoen. På denne måde vil vore kunder kun modtage skræddersyede beskeder omhandlende TIER produkter eller tjenester der er baseret på deres præferencer eller uspecificeret tilbud til TIERs tjenester. Kunden vil modtage disse notifikationer uanset om vedkommende har tilmeldt sig vores nyhedsbrev eller ej.

6.2 Nyhedsbrev

Med jævne mellemrum vil vi gerne sende e-mails med reklame for vores produkter og services og for vores samarbejdspartneres produkter til både interessenter og vores kunder. Til dette formål anvender vi den e-mailadresse, som du angav, da du tilmeldte dig vores nyhedsbrev, og det angivne land. I forbindelse med tilmeldingen til nyhedsbrevet indhenter vi dit samtykke som følger: Identifikationen af din e-mailadresse sker ved dobbelt opt-in. Det vil sige, at du efter tilmeldingen modtager en særskilt bekræftelsesmail, hvor du kan give dit samtykke til at modtage nyhedsbrevet. Denne procedure indebærer, at vi ved tilmeldingen til nyhedsbrevet registrerer følgende oplysninger:

  • Anvendt IP-adresse
  • Tidspunkt for tilmelding til nyhedsbrevet
  • Tidspunkt for afsendelse af bekræftelsesmail
  • Indhold af bekræftelsesmail
  • Tidspunkt for bekræftelse af bekræftelseslinket eller arkivering af svarmail

Formålet med proceduren er at kunne dokumentere din tilmelding og i givet fald at kunne opklare et eventuelt misbrug af dine personoplysninger.
Både i bekræftelsesmailen og i hvert enkelt efterfølgende nyhedsbrev vil vi gøre opmærksom på muligheden for at trække samtykket tilbage.

6.3 VIDEREGIVELSE AF OPLYSNINGER OG TILBAGETRÆKNING AF SAMTYKKE

Oplysningerne videregives ikke til tredjeparter. Dine oplysninger opbevares, så længe du er kunde hos os og ikke har gjort indsigelse mod denne databehandling.
Hvis du vil gøre indsigelse, fordi du ikke ønsker at modtage produkt- og reklamemails, eller vil tilbagekalde dit samtykke vedrørende vores nyhedsbrev, kan dette ske pr. e-mail til datenschutz datenschutz@tier.app eller pr. post til Tier Mobility GmbH, Mariendorfer Damm 1 / c/o The Drivery, 12099 Berlin. Alle meddelelser indeholder også et frameldingslink. Hvis du anvender og bekræfter dette, gælder det som indsigelse/tilbagetrækning.

7. Ændringer af databeskyttelseserklæringen

Vi forbeholder os ret til lejlighedsvist at tilpasse denne databeskyttelseserklæring, således at den altid er i overensstemmelse med de aktuelle lovkrav og afspejler ændringer i vores ydelser, f.eks. ved indførelsen af nye services. Vi anbefaler, at du jævnligt gennemgår databeskyttelseserklæringen med henblik på mulige ændringer. Såfremt en ændring af vores services eller indførelsen af en ny service kræver dit forudgående samtykke, vil vi informere dig herom rettidigt og anmode om dit samtykke.

Finland

PRIVACY NOTICE

Last update: 08.06.2020

Responsible authority and service provider is:

Tier Mobility GmbH (“TIER”, “we”) 
c/o WeWork Eichhornstr. 3, 
10785 Berlin, 
Germany

Email: privacy@tier.app

TIER Data Protection Officer

DataCo GmbH 
Address: Dachauer Str. 65, 
80335 München 
Email: tier@dataguard.de

Topics:

  1. General information about the collection and processing of your personal data
  2. Data collection during the use of TIER services
  3. Cookies
  4. Transferring personal data to third parties
  5. Driver’s license verification for e-moped customers
  6. E-moped user test
  7. Free unlocks for public transportation card holders
  8. Product, research and advertising communication
  9. User Research
  10. Your data protection rights
  11. Changes to this Privacy Notice
  12. How to contact us
  13. How to contact the responsible authority

The protection of personal data and hence your privacy is of utmost importance to us and taken very seriously. The following privacy notice informs you about the collection and processing of your data when using the TIER service and the TIER website. Our privacy notice does not apply to your activities on the websites of social networks or other providers that can be reached via the links on our website. Please check the data protection regulations on the respective websites of these providers.

1. General information about the collection and processing of your personal data

1.1 Personal data

We collect and use your personal data only insofar as necessary to deploy a fully functional website as well as our contents and services. Personal data are information that is associated with you as an individual. Examples are your name, address, postal address, phone number or email address. Non-personal data are information such as the number of users of a website or aggregated movement data, as they can no longer be traced to a certain individual.

1.2 Processing of personal data

Processing is any process in connection with personal data, carried out with or without the help of automated procedures, such as collecting, recording, organising, sorting, storing, adapting or changing, reading, retrieving, using, disclosing through transferring, processing or another form of provision, synchronising or connecting, restricting, deleting or destroying. Personal data will be collected via our apps or website if you make them available on your own initiative, e.g. by registrations, completing forms, by sending emails, or by booking a TIER vehicle. We will use the data for the appropriate purposes or purposes resulting from the request, such as the booking inquiry for processing your booking request. A transmission to third parties will only be performed if this is explicitly permitted by law or if you agreed to the transfer as part of your registration or during an active business relationship.

1.3 Legal bases of the processing

The collection and use of personal data of our users only happens with informed consent of the user. Insofar we seek consent for the processing operations of personal data of the person concerned, Art. 6(1)(a) GDPR serves as legal basis for the processing of personal data. An exception is made in such cases in which a prior consent is for factual reasons not possible and the processing of the data is permitted by law. For the processing of personal data for the purpose of the preparation or conclusion of a contract with you, Art. 6(1)(b) GDPR serves as legal basis. This also applies to processing operations that are required for the execution of pre-contract measures. Insofar the processing of personal data is necessary for compliance with a legal obligation to which the controller is subject, Art. 6(1)(c) GDPR serves as legal basis. In case the processing is necessary to protect the vital interests of our company or a third person and the interests, fundamental rights and freedoms do not override the former interest, Art. 6(1)(f) GDPR serves as legal basis for the processing. The retention of the functionality of our IT systems, the marketing of our own products and services and the legal measures of documenting business contacts are such legitimate interests.

1.4 Safety

We implement technical and organisational security measures to protect your data that we hold against manipulation, loss, destruction and against access by unauthorised persons. We continually improve our security measures in line with technological development.

1.5 Deleting your personal data

The personal data processed by us will be deleted or restricted according to Art. 17 and 18 GDPR. Unless clearly indicated in this privacy notice, all data currently stored with us will be deleted, as soon as they are no longer necessary for their purpose or as long as there are no legal obligations for us to retain them. If the data is not deleted because they are legally required, their processing will be restricted, i.e. the data will be blocked and not processed for other purposes. This applies for example to data that have to be retained for business or taxation reasons.

2. Data collection during the use of TIER services

On our website and in our applications, we enable our users to register themselves by indicating personal data. The registration is mandatory for the use of the TIER services.

2.1 Data collection and permissions when using the TIER app

All data we can access within the context of the permissions will be used only for the purposes indicated in this privacy notice. We do not collect any data that are used for other purposes than the ones mentioned in this data policy.

 Camera 

You may rent a scooter by scanning its QR code, and for that we will ask access to your camera. You may also rent a scooter in other ways which do not require access to your camera, such as by typing the number under the scooter's QR code on the app, or selecting a nearby scooter directly on the app.

Access to your camera is necessary to verify your driver’s license and identity, as we are legally obligated to do so. See section 6, “Driver’s License Verification for E-Moped Customers” for further information about the verification of your identity and driver’s license.

Location 

We need information about your location to show you on Google Maps (Google Ireland Limited) and Apple Maps (Apple Inc.) whether you are near a vehicle and how you can get there. See the next section “Data collection when renting a TIER vehicle” for more information about data processing of Google Maps and Apple Maps.

2.2 TIER analytics

We would like to understand the usage behaviour of our app to be able to improve our service continuously. For this purpose, we collect the data in aggregate form, i.e. connected: Device information (e.g. Information about the operating system and the app version), the point in time when you open the TIER app, your behaviour in the app (e.g. the selection of vehicles), the duration of use or the time spent in certain functionalities.

Adjust

To optimize our marketing activities, we commission the service provider Adjust (Adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). The data collected by Adjust provide insights into e.g. the download of the TIER app, the online advertising channel that was used to generate the download, the point in time when the app was opened, the duration of app usage and particularly used app functions (especially about the successful login and completed rides). Adjust uses IP and Mac addresses of the users for the analysis. They will be hashed after the collection and used by Adjust only in pseudonymised form.

2.3 Data collection when renting a TIER vehicle

Google Maps

The website and the TIER apps use Google Maps API applications. They enable us to show e.g. Interactive maps on our website or in our apps. This application is crucial for the functioning and the full availability of our contents and services. Here you can find the Google Terms of Use. Additional Terms of Use for Google Maps / Google Earth can be found here. Here you can find the Google Privacy Policy. Besides showing available vehicles, we use Google Maps to translate geo positions into addresses and indicate the approximate walking distance to the selected vehicle.

2.3.2 Telematics units

To be able to see and book the TIER vehicles on the map, we use IoT boxes and telematics units in our vehicles. They send GPS data on a regular basis. Our service provider cannot allocate the data sent to you. The reconstruction of the location of the rented vehicle based on the GPS data sent takes only place in the following cases and for the following purposes:

  • Through “geofencing”, a warning will be issued when the circulation zone is left or the booking is terminated outside the area of use. According to the General Terms, a vehicle can only circulate within the circulation zone and the booking can only be terminated within our area of use (Art. (6)(1)(f) GDPR). You can see the circulation zone of the place where you are located in the TIER app at any time.
  • This applies also for the termination of the rent not carried out by the user, e.g. after an unusually long rental period, in your and our interest (Art. 6(1)(f) GDPR), or
  • As part of service requests during the usage (e.g. booking cannot be terminated, vehicle cannot be found, assistance in case of an accident) (Art. 6(1)(b) and (f) GDPR).
  • Proof in case of damage: In case of an accident or another case of damage, such as the damage of the vehicle, we have a legitimate interest to prove where the accident in case of damage happened (Art. 6(1)(f) GDPR).
  • Transparent billing: After the rent was terminated, you will receive an overview of the rent in your app and optionally by email. We indicate the start and end point of your rides as well as parking locations (if applicable) in your booking history (Art. 6(1)(b) GDPR).
  • Improvement of availability: anonymous evaluation of places where the users already performed bookings in order to optimize the distribution of the vehicles. (Art. 6(1)(f) GDPR).

2.4 Data collection during contacting

In case you contact us via the contact form, email or phone, we will process the information you give us for the purpose of processing your request as well as for possible follow-up questions. The processing is based on our legitimate interest to be able to answer customer requests. Your data will be deleted as soon as they are no longer required for the purpose of the request or the fulfillment of legal obligations.

3. Cookies

What are cookies?

Cookies are text files placed on your computer to collect standars internet log information and visitor behaviour information. Cookies cannot be used to start programs or place viruses on a computer. By means of the information contained in the cookies, we can improve the navigation and enable the correct display of our website. In no event we will pass on the processed data to third persons or connect them with other personal data without your prior consent.

What types of cookies do we use?

  • Necessary — TIER uses these cookies to remember your cookie preferences (set on our cookie banner) and to maintain security measures.
  • Functionality — TIER uses these cookies so that we recognise you on our website and remember your previousl selected preferences. These could include what language you prefer and location you are in.
  • Advertising — TIER uses these cookies to collect information about your visit to our website, the content you viewed, the links you followed and information about your browser, device, and your IP address. TIER sometimes shares some limited aspects of this data with third parties for advertising purposes. We may also share online data collected through cookies with our advertising partners. This means that when you visit another website, you may be shown advertising based on your browsing patterns on our website.

Cookie banner - how to manage cookies

By setting your preferences using our cookie banner, you may choose which cookies you would like us to place on your computer. You may accept all cookies, reject all cookies (except for necessary cookies), or granularly accept only chosen categories of cookies by clicking on "adjust cookie settings" and enabling or disabling the respective toggles.

4. Transferring personal data to third parties

Besides the service providers mentioned under point 2 and 3 above, we involved processors for the following processing operations:

  • providers of information society services, such as web server, email server, storage server, cloud management systems, geolocation systems, cloud storage.
  • marketing service providers
  • email service providers
  • payment system providers
  • providers of incident management systems
  • Furthermore we may transfer your personal data to the following recipients:
  • companies of the TIER group
  • government authorities and / or public administrations
  • banks and financial institutions for the collection of the services
  • state security forces and institutions according to the provisions of the law

Your data is only passed on to third parties wherever permissible and required by the European data protection. This is the case if you expressly consent to the transfer of your data to one of our cooperation partners and / or the transfer is necessary for the performance of the contract. Furthermore, a transfer is legal from a data protection perspective if it is required for the enforcement of other regulations (e.g. criminal law provisions) and the transfer is allowed from a data protection point of view. Aggregated and anonymous data about routes are furthermore provided to public facilities, such as research centers, cities and municipalities for the purpose of improving the local traffic situation. Individual persons can no longer be derived from these aggregated data. Insofar as we pass on data to recipients located outside the European Economic Area, we ensure that the recipient provides either an adequate level of data privacy protection (e.g. due to an adequacy decision of the EU commission for the respective country or the agreement of EU Standard Contractual Clauses with the recipient) or we have your consent for the transfer.

5. Driver’s license verification for e-moped customers

We need to verify your driver’s license and your identity before you can rent TIER e-mopeds. We use an automated verification process that works as follows:

  • Step 1: Verification of the driver’s license. You are asked to take front and back pictures of your driver’s license with your smartphone camera. The app automatically checks if the license is valid, unexpired and government-issued based on the pictures and the data included in the pictures (usually name, birthday, license number, issuing country, expiration date, issue date, license classes). Instructional permits, learner’s permits, provisional / probationary licenses and junior licenses are not accepted. Photocopied and temporary licenses are not accepted. Licenses without photographs of the driver may warrant the request of additional legal identity documents.
  • Step 2: Identity verification. You are asked to use the TIER app to take a picture of your face with your smartphone camera. The app compares the camera picture with the photo on the driver’s license. To do this, you must look into your camera and the app takes a series of pictures. Thereafter, the app will automatically select and store the good quality images. The remaining images are discarded. After that, the app compares the images with the driver’s license. It does this by calculating a value based on biometric algorithms. If this value exceeds a defined threshold, the identity verification is considered successful.
  • Step 3: Liveness verification. The app also checks whether it is a live person performing the identification. To do this, you must turn his head to the left and to the right. The app takes a series of images and creates a 3D model of the face. Finally, a value is calculated based on biometric algorithms. If this value exceeds a defined threshold, the person verification (liveness) is considered successful. If problems are encountered, the data will be manually verified by a human operator. The manual verification might take up to 24 hours. You will be notified in the TIER app if your data is referred to manual verification and you will be notified by e-mail about the outcome. If verification fails for whatever reason, you can always contact the TIER user support for clarification and manual verification.

All data, in particular the pictures of your driver’s license and your face, is automatically deleted at latest 24 hours after successful completion, failure or abortion of the verification process. We only retain the verification status (i.e. verification successful / failed) and the expiry date of your driver’s license as part of your user profile data.

The verification is a necessary prerequisite for entering into and the performance of the rental agreement pursuant to Art. 6(1)(b) GDPR and Art. 22(2)(a) GDPR.

 To the extent that pictures of your face are processed for identity verification purposes, the data processing is based on your consent pursuant to Art. 9(2)(a) GDPR and Art. 22(4) GDPR. We also record and retain a timestamp of your consent to the data processing based on our legitimate interest to prove the consent pursuant to Art. 6(1)(f) GDPR. You can withdraw your consent at any time, in particular by aborting the verification process.

We use IDnow GmbH, Auenstraße 100, 80469 Munich, Germany, as a service provider for the verification process. IDnow GmbH is acting as a subcontractor and data processor on our behalf and receives personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes.

6. E-moped user test

If you have signed up to our e-moped newsletter, you might receive an invitation to take part in our e-moped user test program.

If you choose to sign up to the user test program, you have to verify your driver’s license and identity in the TIER app as described above. Of course we keep your verification status so you are already verified once the e-moped service is released.

We aim to identify potential bugs and problems, efficiency and “user-friendliness” of the signup and verification process with the user test program. Therefore, we will send you an email invitation to participate in a survey with questions about the signup and verification process and the overall user experience. Participation in the survey is voluntary. The survey data and your answers are stored and evaluated anonymously. The use of your data for the purpose of performing the survey is based on your consent, Art. 6(1)(b) GDPR.

We use SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4, as a technical service provider to conduct the survey. SurveyMonkey is acting as a subcontractor and data processor on our behalf and receives personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes. SurveyMonkey Europe may use SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, United States as a sub-processor. We have entered into EU Standard Contractual Clauses with SurveyMonkey Inc. pursuant to Art. 46 GDPR. 

7. Free unlocks for public transportation card holders

We ask for a photo of your public transportation card to check whether it is a valid card. We also ask for your name, e-mail address and phone number to check if you are a registered user and to credit your account with the 20 scooter unlocking codes. We do not use the data for any other purposes. We rely on your consent as the legal basis of this data processing (Art. 6(1)(b) GDPR).

Your public transportation card photo will be deleted as soon as we can verify it is a valid one, and this automatic deletion will happen no later than 1 hour after you upload it to our website.

8. Product, research and advertising communication 

We'd like to communicate with you in certain circumstances. These may be to communicate new TIER products and services (more details in 8.1), to offer you to take part in user research initiatives (8.2), and to show you campaigns, promotions and advertising tailored to your user behaviour in the TIER app (8.3). Also, you can read more about how your data is used when you sign up to our newsletters (8.4) and how you can opt-out of receiving these communications (8.5).

8.1 New TIER products and services

From time to time, TIER releases new products, services and functionalities that we want you to know of. As some of these products and services may be available only in certain areas, we do not show these communications to all of our users, but only the ones who use TIER in the area where the service or product is now available. Hence, we need to process your location data for this purpose. We do not use user behaviour data to target you with these communications, and we rely on our legitimate interest of keeping you updated about our products to reach out to you. You may opt-out of this at any time under your app's "Settings". To do that, you only need to disable the toggle beside "service and products news".

8.2 TIER User research campaigns

We would like to know how our users like our service, products and features. For this reason, we would like to reach out to users who fulfil a certain criteria of usage in our app. Some of these criteria may be: users who have purchased certain packages, heavy users, users who only use one of our vehicles (e.g. TIER mopeds), users who use both of our vehicles (TIER mopeds and scooters), etc. If you fulfil one of these criteria, we may send you in-app notifications asking you to take part in our user research initiatives. We reach out to you based in our legitimate interest in understanding how you like our service, but participation in our user research initiatives is completely voluntary and therefore based on your consent.

8.3 TIER offer emails and personalised advertising 

We send our customers marketing communications about TIER products or services which are tailored to their ‘profile’ (i.e. based on the information about a customer to predict their preferences). We send such communication to customers by email, SMS or in-app push notifications. We may send you this tailored marketing communication only with your consent, which can be revoked at any time in your app settings. In order to send you marketing communication tailored to your preferences, we will use the information you submitted during the creation of your customer account as well as automatically collected information, such as:

  • notices of receipt and read confirmations of messages;
  • information about your device and the browser used;
  • your activities in our apps;
  • your history of using TIER services.

We also send our customers non-personalised marketing communication (such as offer emails) from time to time. We may send you this information, as we have a legitimate interest to keep you up to date about our services. We will use the email address or other contact data you provided during the creation of your customer account for this purpose. In this way, our customers may only receive tailored messages about TIER products or services based on their preferences or non-tailored special offers of the TIER services. You will receive these notifications whether or not you registered for our newsletter.

8.4 Newsletter

We would like to send our potential and existing customers advertising of our products and services and products of our cooperation partners by email on a regular basis. For this purpose, we will use the email address indicated for the registration to our newsletter and the country. As part of the registration to our newsletter, we will ask for your consent in the following way:

The identification of your email address is carried out through the double opt-in process. This means that you will receive a confirmation email in a further step to agree to the receipt of the newsletter. When subscribing to our newsletter, we log the following information:

  • IP address used;
  • time of the subscription to the newsletter;
  • time of mailing the confirmation email;
  • content of the confirmation email;
  • time of clicking on the confirmation link or archiving the email reply.

The purpose of this process is to prove your registration and resolve a potential misuse of your personal data. We will inform you about any withdrawal options in the confirmation email and in every newsletter.

8.5 Disclosure of data and revocation

The data will not be made available to third parties. Your data may be held only for the time we have a business relationship with you and if you did not object to this data processing

You will find a cancellation link in every notification, which is regarded as objection or revocation when clicked on. You can also send your objection to the receipt of product and advertising emails or the revocation of your consent regarding our newsletter by email to privacy@tier.app or by mail Tier Mobility GmbH (“TIER”, “we”), c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Germany.

9. User research

If you consent to taking part in one of our user research initiatives, we may ask you to fill a survey or participate in a recorded call with our Research team.

We may ask you for information such as your usage behaviour of TIER vehicles, your age range, the work industry you are in, your opinions and preferences of our services, etc. Participation in the survey or call is voluntary and based on your consent. If you decide to agree to taking part in a user interview with us, we will ask you whether you agree to a video recording. If you do not consent, you can let us know and we will do the interview without a video recording. Regardless of your option, we will ask you to sign electronically our consent declaration.

Your data will be deleted in no more than 6 months, and is usually kept for 3 months. This data is solely used for the purpose of research, and will later be used in an aggregated form to improve our services and products. You may withdraw your consent for the processing of your data, ask for information about this data, aks for a copy of it and ask for its deletion, given that it is within the 6 months of its retention.

We use SurveyMonkey for our surveys, Calendly for booking calls with participants and Google Meet for video and audio calls.

SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4. SurveyMonkey Europe may use SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, United States as a sub-processor.

Calendly LLC, BB&T Tower, 271 17th St NW, Atlanta, GA 30363, United States.

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

SurveyMonkey, Calendly and Google are acting as subcontractors and data processors on our behalf and receive personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes. We have entered into EU Standard Contractual Clauses with SurveyMonkey Europe, Calendly LLC and Google LLC pursuant to Art. 46 GDPR. 

10. Your data protection rights

10.1 Right to information

You have the right to to demand information about the data stored about you, about the origin of the data, their recipients or categories of recipients, and the nature and purpose of the processing.

10.2 Right to revocation

If you have given your consent to the use of your personal data, you can revoke it for the future at any time without providing reasons.

10.3 Right to rectification

Should you later on establish that personal data held by us are not accurate or complete, you can correct or complete them in your customer account at any time or let them be corrected or completed by us.

10.4 Right to erasure (‘right to be forgotten’)

Under certain circumstances you have the right to block or delete the data about your person held by us. The deletion or blocking of your personal data takes place as soon as we were able to verify the preconditions regarding the legitimacy of your demand. As far as the deletion of your data has legal, contractual, fiscal or business retention requirements or other legally based reasons, your data will be blocked instead of deleted. After your data have been deleted, an exchange of information is no longer possible.

10.5 Right to data portability

You may receive your personal data we processed and received from you in a machine-readable format designated by us or you can instruct us to directly transfer these data to a selected third person, if this recipient enables this from a technical point of view and no unreasonable burden or other confidentiality obligations or considerations on our part or from third persons prevent this.

10.6 Right to object

You are entitled at any time, and without giving reasons, to refuse the data processing for direct advertising purposes. It should be noted that the objection to data processing operations may limit or prevent the implementation of the framework contract and the processing of individual contracts.

10.7 Extended rights referring to the automated data processing for personalised data evaluation 

In relation to the automated data processing for personalised data evaluation you have, in addition to the above mentioned rights, the right to engage a natural person in the decision-making process as well as a right of appeal and a right to express our concern.

10.8 Contact for claims made in connection with the rights of the persons affected

For claims made in connection with the rights of the persons affected you can contact us via email to: privacy@tier.app or in writing to:

Tier Mobility GmbH c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Germany.

10.9 Right of appeal at the supervisory authority 

You have the right to lodge a complaint with a data protection supervisory authority against the processing of your personal data if you feel that your rights under the GDPR have been violated. You can contact the supervisory authority responsible for Berlin through the contact details below:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBI)

Friedrichstraße 219, 10969 Berlin 
Tel.: 030 13889 - 0 
Fax: 030 2155050 
Email: mailbox@datenschutz-berlin.de

11. Changes to this Privacy Notice

We reserve the right to occasionally adapt this privacy notice so that it continually meets the current legal requirements or in order to incorporate changes to our services into the privacy notice, e.g. following the launch of new services. We recommend that you check the privacy notice for any changes on a regular basis. If a change to our services or the launch of a new service requires your prior consent, we shall inform you accordingly and ask for your permission.

12. How to contact us

If you have any questions about this privacy notice, the data we hold on you, or you would like to exercise one of your data protection rights, please do not hesitate to contact us.

TIER Mobility Data Protection Officer

DataCo GmbH 
Address: Dachauer Str. 65, 80335 München 
Email: tier@dataguard.de

13. How to contact the responsible supervisory authority

Should you wish to report a complaint or if you feel that TIER has not addressed your concern in a satisfactory manner, you have the right to contact the BlnBI, the responsible supervisory authority for TIER:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBI)

Friedrichstraße 219, 10969 Berlin 
Tel.: 030 13889 - 0 
Fax: 030 2155050 
Email: mailbox@datenschutz-berlin.de

France

POLITIQUE DE CONFIDENTIALITE – DONNÉES PERSONNELLES ET COOKIES

DERNIÈRE MISE À JOUR : 6 Mai 2020

Responsable du traitement et fournisseur du service :

Tier Mobility GmbH (ci-après désigné « TIER », « nous » ou « nos »)
c/o WeWork Eichhornstr. 3, 
10785 Berlin, Allemagne 
Contact : privacy@tier.app  

Délégué à la protection des données (DPD) / Data protection officer (DPO) de TIER

DataCo GmbH
Adresse postale : Dachauer Str. 65, 80335 Munich, Allemagne
Courriel : tier@dataguard.de 

Sommaire :

  1. Information générale sur la collecte et le traitement de vos données personnelles
  2. Données collectées pendant l’utilisation des services TIER 
  3. Cookies
  4. Transfert de données personnelles à des tiers 
  5. Processus de vérification d’identité des utilisateurs du service « e-moped » 
  6. Programme test pour les utilisateurs e-moped 
  7. Les services gratuits pour les titulaires d’une carte de transport en commun 
  8. Prospections commerciales et publicités
  9. Vos droits « informatique et libertés »
  10. Modification de la politique de protection des données personnelles
  11. Comment nous contacter ?
  12. Comment contacter la CNIL ? 

TIER accorde une attention particulière à la protection de vos données personnelles et de votre vie privée. La présente politique de confidentialité vous informe de la manière dont vos données personnelles sont recueillies et traitées par nos services et nos sous-traitants. Le présent document ne s’applique pas aux sites appartenant à des tiers que vous avez précédemment visités (réseaux sociaux, autres fournisseurs de services…) et qui vous ont redirigés sur le site / les services TIER. Nous vous invitions à consulter la politique de confidentialité de ces sites le cas échéant. 

 

1. Information générale sur la collecte et le traitement de vos données personnelles

1.1 Données personnelles

La collecte et le traitement de vos données personnelles sont nécessaires pour l’utilisation du site et des services TIER. Les termes « données personnelles » ou « données à caractère personnel » désignent toute information susceptible de vous identifier directement ou indirectement. Il peut s’agir par exemple de votre nom, adresse postale, numéro de téléphone, adresse électronique. Toute donnée qui, seule ou recoupée avec d’autres informations, ne permet pas de vous identifier n’est pas considérée comme une donnée personnelle. Tel sera le cas du nombre d’utilisateurs du site ou des données anonymisées rendant impossible votre identification.

1.2 Traitement de données personnelles

Le traitement des données désigne toute opération ou tout ensemble d’opérations effectuées ou non à l’aide de procédés automatisés et appliquées à des données ou des ensembles de données à caractère personnel, telles que la collecte, l’enregistrement, l’organisation, la structuration, la conservation, l’adaptation ou la modification, l’extraction, la consultation, l’utilisation, la communication par transmission, la diffusion ou toute autre forme de mise à disposition, le rapprochement ou l’interconnexion, la limitation, l’effacement ou la destruction. Les données personnelles sont collectées dans le cadre de formulaires présents sur notre application ou sur notre site internet, et notamment à partir des formulaires de création de compte, en envoyant des courriels à TIER ou en utilisant les services de location de véhicule TIER par l’intermédiaire de notre application. Vos données sont traitées uniquement pour les finalités qui sont déterminées par TIER, et notamment pour les demandes de réservations de véhicule. Vos données ne sont pas traitées ultérieurement de manière incompatible avec les finalités décrites dans la présente politique de protection des données personnelles. Vos données personnelles peuvent être transférées à des tiers si la loi nous y autorise, si vous y avez expressément consenti lors de ma création de votre compte ou dans le cadre de notre relation contractuelle afin de vous fournir les services TIER proposés.

1.3 Bases légales du traitement de vos données 

Le traitement des données personnelles de nos utilisateurs peut se fonder sur les différentes bases légales suivantes : 

  • Sur la base du consentement libre et éclairé des utilisateurs de nos services, conformément aux dispositions de l’article 6(1)(a) du Règlement général sur la protection des données 2016/679 (« RGPD ») ; 
  • Dans le cadre de l’exécution d’un contrat auquel l’utilisateur est partie ou à l’exécution de mesures précontractuelles prises à la demande de celui-ci, conformément aux dispositions de l’article 6(1)(b) du RGPD ;
  • Sur la base du respect des obligations légales et réglementaires qui incombent à TIER, conformément à l’article 6(1)(c) du RGPD ;
  • Lorsque le traitement est nécessaire aux fins des intérêts légitimes poursuivis par TIER, en tant que responsable du traitement, ou par un tiers, à moins que ne prévalent les intérêts ou les libertés et droits fondamentaux de la personne concernée qui exigent une protection des données à caractère personnel, conformément à l’article 6(1)(f) du RGPD.

Les bases légales sont précisées pour chaque traitement ci-après dans le cadre de la présente politique de confidentialité.

1.4 Sécurité 

Nous mettons en œuvre des mesures de sécurités techniques et organisationnelles appropriées afin de garantir un niveau de protection adapté au risque en matière de confidentialité, d’intégrité, de disponibilité et de résilience de nos systèmes d’information, notamment pour empêcher que les données à caractère personnel ne soient faussées, endommagées ou communiquées à des tiers non autorisés. Nos systèmes de sécurité sont constamment mis à jour et sont susceptibles d’être améliorés en fonction des évolutions technologiques.

1.5 Suppression de vos données personnelles 

Sauf dispositions contraires mentionnées dans la présente politique de confidentialité, toutes les données sont conservées pour une durée qui n’excède pas la durée nécessaire aux finalités poursuivies par TIER et décrites dans le présent document. Il peut être justifié que certaines données soient conservées pour des durées plus longues afin de permettre à TIER de respecter ses obligations légales. Le cas échéant, les données collectées ne sont pas utilisées pour d’autres finalités et la durée de conservation de ces données n’excède pas les durées de prescription applicables notamment en matière commerciale et fiscale.

2. La collecte des données lors de l’utilisation des services TIER 

Les utilisateurs souhaitant avoir accès aux services TIER doivent obligatoirement créer un compte. La création du compte peut s’effectuer à partir de notre application ou de notre site internet, et implique nécessairement la communication de données personnelles. 

2.1 Collecte de données dans le cadre de l’application TIER 

Toutes les données auxquelles nous pouvons accéder dans le cadre de l’utilisation de notre application seront utilisées uniquement pour vous fournir les services proposés. Les données collectées ne sont pas utilisées pour finalités autres que celles mentionnées dans la présente politique de confidentialité.

Appareil photo

Vous pouvez louer un scooter en scannant le QR code afficher sur celui-ci. Vous devez alors autoriser l’application à accéder aux données de votre appareil photo. Vous pouvez également louer un scooter en renseignant simplement dans l’application le numéro affiché sous le QR code ou en sélectionnant directement dans l’application le scooter qui s’affiche à proximité de votre position.

L’accès aux données de votre appareil photo est néanmoins nécessaire pour procéder aux vérifications de votre identité et de votre permis de conduire. Ce traitement se fonde sur les obligations légales qui incombent à TIER en matière de vérification de documents d’identité, notamment pour vérifier que vous êtes en capacité d’utiliser les services TIER. Pour plus d’information à ce sujet, nous vous invitons à lire l’article 2.3 ci-dessous intitulé « Données collectées lors de la location des véhicules TIER ».

Géolocalisation

Nous avons besoin de vous géolocaliser notamment pour vous montrer à partir de Google Maps (service Google Ireland Limited) ou Apple Maps (service Apple Inc.) les véhicules près de votre position et vous indiquer la façon de vous y rendre. Pour plus d’information sur le traitement des données réalisé à partir de Google Maps et Apple Map, nous vous invitons à lire l’article 2.3 ci-dessous intitulé « Collecte de données lors de la location d’un véhicule TIER ».

2.2 Mesures d’audience TIER

Nous souhaitons analyser le comportement des utilisateurs dans l’utilisation de notre application et comprendre l’usage qui en est fait afin d’améliorer nos services. Nous collectons ainsi des données telles que des informations sur votre matériel (notamment des informations sur le système d’exploitation utilisé et sur la version de l’application), l’heure à laquelle vous commencez à utiliser l’application TIER, votre comportement dans l’application (notamment la sélection de véhicules), la durée d’utilisation de l’application et le temps passé devant certaines fonctionnalités. Le traitement de ces données se fonde sur notre intérêt légitime à assurer la qualité de nos services.

Prestataire « Adjust »

Afin d’optimiser nos activités commerciales, nous avons recours aux services de notre prestataire « Adjust » (Adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). Adjust collecte des données pour notre compte et nous fournit un certain nombre d’informations concernant par exemple le téléchargement de l’application TIER, la publicité en ligne ayant dirigé l’utilisateur sur le lien de téléchargement de notre application, l’heure à laquelle l’application a été ouverte, la durée d’utilisation de l’application et des fonctions de celle-ci (notamment concernant les connexions à l’application et les trajets effectués).

Adjust utilise également les adresses IP and les adresses Mac du matériel de chaque utilisateur pour établir des statistiques. Ces données sont immédiatement cryptées et pseudonymisées avant d’être utilisées par notre prestataire.

2.3 Données collectées lors de la location des véhicules TIER 

2.3.1 Google Maps et Apple Maps

Notre site internet et l’application TIER utilisent le service de cartographie Google Maps et Apple Maps. Ces services nous permettent par exemple d’afficher sur notre site internet et sur notre application des cartes interactives. Ces services de cartographie est sont nécessaires au fonctionnement de notre application et nous permettent de vous fournir des contenus et services supplémentaires. 

S’agissant de Google Maps : Vous pouvez consulter les conditions d’utilisation des services Google en cliquant sur le lien suivant : https://policies.google.com/terms?hl=fr. Nous vous invitons également à consulter les conditions d’utilisation des services Google Maps / Google Earth en cliquant sur le lien suivant : https://www.google.com/help/terms_maps.html

Les règles de confidentialité des données de Google sont accessibles à l’adresse suivante : https://policies.google.com/privacy?hl=fr. 

S’agissant d’Apple Maps : Nous vous invitons à consulter les conditions d’utilisation des services Apple Maps et Apple Plans en cliquant sur les liens suivants : https://www.apple.com/legal/internet-services/maps/terms-fr.html (Apple Maps) et  https://www.apple.com/legal/internet-services/maps/terms-cafr.html (Appel Plans).

Les règles de confidentialité des données d’Apple sont accessibles à l’adresse suivante : https://www.apple.com/legal/privacy/. 

Au-delà de nous permettre d’afficher les véhicules disponibles dans votre ville, nous utilisons les services Google Maps et Apple Maps afin de géolocaliser votre position et d’évaluer le temps de trajet que vous devez parcourir pour accéder au véhicule le plus proche de votre position. 

2.3.2 Objets connectés :

Afin de permettre de géolocaliser les véhicules sur la carte interactive et procéder à une réservation, nous utilisations des systèmes d’objet connectées – IoT (Internet of Things – Internet des objets) et des unités télématiques – sur nos véhicules. Ces systèmes envoient régulièrement des données GPS. Nos prestataires sous-traitants ne sont pas en mesure de recouper les informations collectées à partir de ces systèmes pour vous identifier. La géolocalisation des véhicules loués réalisée à partir des données GPS envoyées ne se fait que dans les cas suivants et pour les finalités décrites ci-dessous :

  • Grâce au « geofencing », un avertissement est envoyé à nos services lorsque le véhicule quitte la zone de circulation autorisée ou lorsque le véhicule sort de la zone de réservation autorisée. Ce traitement de données se fonde sur notre intérêt légitime à vérifier que les véhicules TIER sont utilisés à des fins autorisées et ne font pas l’objet d’un détournement (article 6 (1)(f) du RGPD). Conformément aux conditions générales d’utilisation, un véhicule ne peut en effet circuler que dans un périmètre prédéfini. Vous pouvez consulter à tout moment la zone de circulation autorisée à partir de l’application TIER.
  • Les données GPS permettent également d’arrêter la période de location du véhicule lorsque celle-ci n’a pas été arrêtée spontanément par un utilisateur, notamment lorsque la période de location présente une durée anormalement longue. Ce traitement se fonde dans notre intérêt légitime à s’assurer de la disponibilité des véhicules ainsi que dans votre intérêt afin de vous éviter un prélèvement de sommes conséquentes en raison d’un oubli de votre part de vous déconnecter des nos services (article 6(1)(f) du RGPD), ou 
  • dans le cadre des demandes de votre part liées à l’utilisation de nos services (par exemple, lorsqu’il est impossible de procéder à une réservation ou pour une assistance en cas d’accident). Ce traitement de données se fonde sur l’exécution du contrat qui nous lie avec vous et sur notre intérêt légitime à pouvoir vous accompagner dans la résolution des difficultés que vous rencontrez avec nos produits/services (article 6(1)(b) et (f) du RGPD).
  • Éléments de preuve en cas de dommage : les données GPS nous permettent notamment de retrouver nos véhicules en cas de vol ou d’abandon et d’apporter une assistance aux utilisateurs en cas d’incident ou d’accident. Ce traitement se fonde sur notre intérêt légitime à assurer la qualité et la sécurité de nos services, de nos utilisateurs, de nos équipements, et de prouver les conditions dans lesquelles le dommage est survenu (article 6(1)(f) du RGPD).
  • Facturation : à la fin de la période de location du véhicule, vous pouvez consulter le récapitulatif de vos locations sur votre compte à partir de notre application et éventuellement recevoir ces informations par courriel. Nous indiquons notamment les points de départ et d’arrivée de vos trajets ainsi que les emplacements de stationnement (le cas échéant) sont indiqués dans votre historique de réservation. Ce traitement se fonde sur l’exécution du contrat auquel vous êtes partie (article 6(1)(b) du RGPD).
  • Amélioration du système de disponibilité des véhicules : nous établissons des statistiques anonymes des lieux où les utilisateurs ont déjà effectué des réservations afin d’optimiser la disponibilité des véhicules. Ce traitement se fonde sur notre intérêt légitime à améliorer nos services et favoriser l’accès à nos véhicules au plus grand nombre (Art. 6(1)(f) du RGPD). 

2.4 Données collectées dans le cadre d’un contact volontaire de votre demande avec nos services

Les informations recueillies à partir des formulaires de contact en ligne, par courriel ou par téléphone sont nécessaires à l’instruction de votre demande. Ce traitement se fonde sur notre intérêt légitime à vous apporter une réponse à vos demandes. Vos données sont enregistrées et transmises aux personnes habilitées de TIER en charge de leur traitement et sont conservées pour la durée du traitement de votre demande puis conservées en archivage intermédiaire pour une durée conforme aux durées de prescription applicable en matière civile et commerciale. 

3. Cookies

Qu’est-ce qu’un cookie ?

Un cookie est un fichier qui permet d’enregistrer des informations relatives à la navigation de votre ordinateur ou de votre matériel sur le site internet et permet notamment de faciliter vos visites sur le site. 

Les cookies ne peuvent pas être utilisés pour démarrer un programme sur votre matériel ou installer un virus. 

Nous ne transmettons en aucun cas à des tiers des informations vous concernant collectées à partir de cookies sans votre autorisation.

Veuillez noter que si vous désinstallez un « cookie » ou si vous vous opposez à l’installation de « cookies » sur votre machine, vous risquez de ne pas être en mesure de bénéficier de certains des services du site internet.

Quels sont les types de cookies utilisés ?

  • Techniques — Nous utilisons des cookies techniques pour le bon fonctionnement de notre site internet. Ces cookies garantissent les fonctionnalités de bases du site et permettent de maintenir des mesures de sécurité mises en place. Ces cookies ne stockent aucune information personnelle ;
  • Fonctionnels — TIER utilise des cookies fonctionnels pour sauvegarder vos préférences de navigation. Ces cookies nous permettent de vous identifier et d’améliorer votre confort de navigation notamment en adaptant la présentation de notre site internet aux préférences d’affichage de votre matériel (langue, résolution d’affichage, région dans laquelle vous vous trouvez…) ;
  • Mesures d’audience — TIER peut avoir recours à des cookies de mesure d’audience afin de comptabiliser les visites du site et les sources de trafic. Ces analyses ont pour objectif de nous permettre d’analyser et d’améliorer les performances de notre site. Ces cookies nous aident à savoir quelles sont les pages les plus fréquentées et celles qui sont les moins populaires. Cela nous permet également de voir de quelle façon les utilisateurs naviguent sur notre site internet afin d’améliorer nos services.
  • Publicitaires — TIER peut avoir recours à des cookies publicitaires. Le dépôt et la lecture de ces cookies permettent l’affichage de publicités ciblées en fonction de vos préférences et de vos habitudes de navigation sur internet. Ces cookies permettent notamment de collecter des informations concernant votre visite sur notre site, le contenu regardé ainsi que des informations sur votre navigateur internet, votre matériel (informatique ou mobile), votre adresse IP. Nous pouvons être amenés à partager ces informations avec des tiers ou avec nos partenaires dans le cadre des campagnes de publicités en ligne. Cela implique qu’en visitant un site tiers, vous êtes susceptibles de recevoir de la publicité en fonction de vos habitudes de navigation sur notre site internet. Le dépôt de cookies publicitaires ne se fait qu’avec votre consentement préalable. 

Comment gérer les cookies

Vous pouvez à tout moment gérer le dépôt des cookies en utilisant notre solution de gestion des cookies accessible directement depuis le bandeau d’information affiché lors de votre connexion à notre site internet. 

Vous pouvez ainsi accepter l’ensemble des cookies, les rejeter intégralement (à l’exception des cookies techniques), ou autoriser le dépôt d’une partie des cookies. 

4. Les destinataires de vos données personnelles 

Vos données personnelles peuvent être transmises à certains de nos sous-traitants afin de vous fournir nos service(s). 

Outre les différents prestataires mentionnés aux articles 2 et 3 ci-dessus, nous pouvons avoir recours à des sous-traitants dans le cadre des traitements de données suivants : 

  • Hébergement (site internet, messagerie électronique, application, données, système de cloud, géolocalisation…) ;
  • Gestion commerciale ;
  • Gestion de messagerie électronique ;
  • Gestion des systèmes de paiement ;
  • Gestion des incidents.

Nous sommes susceptibles également de communiquer vos données personnelles aux destinataires suivants :  

  • Sociétés du groupe TIER (situées dans l’Union européenne) ;
  • Autorités publiques ou à l’administration si la loi nous l’impose ;
  • Banques et autres institutions financières ;
  • A l’autorité judiciaire lorsque des dispositions légales l’exigent.

Vos données sont transférées à des tiers uniquement lorsque la réglementation applicable en matière de traitement de données personnelles nous y autorise. Tel est le cas lorsque vous donnez votre consentement au transfert de vos données à nos partenaires ou lorsque le transfert des données est nécessaire pour la bonne exécution du contrat auquel vous êtes partie. 

Le transfert de vos données peut également se faire lorsque la loi nous y oblige (par exemple en application du droit pénal) et lorsqu’un tel transfert est autorisé par la réglementation applicable en matière de traitement de données personnelles.

Les données chiffrées et les données anonymisées concernant les itinéraires sont communiquées aux administrations publiques, centre de recherches, villes, municipalités, afin d’améliorer le trafic.

Dans le cadre de nos services, vos données peuvent être transférées vers des destinataires situés en dehors du territoire de l’Espace Economique Européen. Le cas échéant, nous nous assurons préalablement que le destinataire présente un niveau de protection et de confidentialité des données suffisant et approprié (par exemple, le transfert peut se fonder sur une décision d’adéquation de la Commission européenne concernant certain pays assurant un niveau de protection adéquat). Si le destinataire est situé dans un pays en dehors de l’Espace Economique Européen qui n’est pas considéré par la Commission européenne comme assurant un niveau de protection adéquat, nous nous engageons à garantir la protection de vos données personnelles à travers la signature de clauses contractuelles établies sur le modèle de la Commission européenne, ou à travers tout autre mécanisme conforme à la loi en vigueur, ou à recueillir préalablement votre consentement exprès, libre et éclairé, afin de procéder à un tel transfert.

5. Vérification du permis de conduire des utilisateurs e-moped

Nous avons l’obligation de vérifier votre permis de conduire et votre identité avant de procéder à la location de nos véhicules e-moped. Nous utilisons un système de vérification automatisé qui fonctionne de la façon suivante :

  • Étape 1: Vérification du permis de conduire.
    Il vous est demandé de prendre en photographie votre permis de conduire avec l’appareil photo de votre téléphone. L’application vérifie automatiquement si le permis de conduire est valide, non expiré et si celui-ci a été émis par une autorité habilitée, en fonction des images et des informations figurant dans ce document (nom, prénom, date et lieu de naissance, date de délivrance du permis, date de fin de validité du permis, numéro du permis, signature, catégories détenues par l’usager). Ne sont pas autorisés comme des documents valides : les permis d’enseignement, les permis d’apprenti conducteur, les permis provisoires, les permis de conduire datant de moins de 3 ans (ou 2 ans en cas de conduite accompagnée). Les permis de conduire sans photographie d’identité du conducteur peuvent justifier une demande de pièces d’identité supplémentaires. 
  • Étape 2 : Vérification de votre identité. 
    Afin de pouvoir utiliser l’application TIER et les services de location de véhicule e-moped, vous devez prendre une photographie de votre visage avec l’appareil photo de votre téléphone. Pour ce faire, vous devez vous placer face à voter appareil photo et regarder l’objectif. L’application prend alors une série de photographies, puis sélectionne et stocke les photographies de bonne qualité dans nos systèmes d’information. Les photographies non sélectionnées sont immédiatement supprimées. L’application compare ensuite l’une des photographies avec celle figurant sur votre permis de conduire (ou sur tout autre document d’identité complémentaire qui vous aura été demandé le cas échéant) afin de vérifier votre identité. Cette vérification est réalisée par l’application à partir de calcul de valeur basée sur des algorithmes biométriques. Si le résultat est positif, la vérification d’identité est validée.
  • Étape 3 : Vérification complémentaire. 
    L’application vérifie également que la personne photographiée est une personne vivante. Vous devez pour cela tourner la tête vers la gauche, puis vers la droite. L’application prend une série de photographie et crée un modèle 3D de votre visage. De la même façon que l’analyse effectuée à l’étape 2 ci-dessus, l’application vérifie que l’individu photographié est bien vivant à partir de valeur calculée sur la base d’algorithmes biométriques. Si la valeur dépasse un seuil défini préalablement, l’étape 3 est alors réussie.
    En cas de difficulté lors de la procédure automatique de vérification, les données seront vérifiées manuellement par une personne de nos services strictement habilitée à procéder auxdites vérifications. La vérification manuelle peut prendre jusqu’à 24 heures. Le cas échéant, vous êtes informé(e) par l’intermédiaire de l’application si vos données mentionnées dans l’article 5 font l’objet d’une vérification manuelle. Vous serez informé(e) des résultats par courriel. Si la vérification de l’étape 3 échoue pour quelque raison que ce soit, vous pouvez contacter notre service support utilisateur TIER afin d’obtenir des informations à ce sujet.

Toutes vos données, notamment les photographies de votre permis de conduire ou les photographies vous représentant, sont supprimées au plus tard dans les 24h suivant le processus de vérification en 3 étapes mentionné ci-dessus, peu importe que le processus de vérification ait échoué, réussi ou ait été abandonné volontairement. Nous conservons uniquement le résultat du processus de vérification (vérification réussie ou échouée) ainsi que la date d’expiration de votre permis de conduire pendant la durée de la relation contractuelle auquel vous êtes partie.

Ce système de profilage constitue une vérification impérative et nécessaire à la conclusion et à l’exécution du contrat, conformément aux dispositions de l’article 22(2)(a) du RGPD. Le traitement de données réalisé dans ce cadre se fonde ainsi sur le contrat auquel vous êtes partie, conformément à l’article 6(1)(b) du RGPD.

Dans la mesure où nous collectons des informations biométriques vous concernant pour procéder à la vérification de votre identité, nous vous informons que le traitement de ce type de données ne peut se faire qu’avec votre consentement conformément aux articles 9(2)(a) et 22(4) du RGPD. Nous enregistrons également un horodatage de votre consentement au traitement de vos données biométriques. Ce traitement se fonde sur notre intérêt légitime (article 6(1)(f) du RGDP) à pouvoir prouver que nous avons recueilli préalablement votre consentement avant le traitement de vos données biométriques. Vous pouvez à tout moment retirer votre consentement, notamment en interrompant le processus de vérification.

Nous vous informons que vos données personnelles communiquées dans le cadre du processus de vérification en 3 étapes sont traitées par notre prestataire IDnow GmbH, dont le siège social est situé Auenstraße 100, 80469 Munich, en Allemagne. Ce prestataire est notre sous-traitant et traite vos données uniquement pour nos besoins et pour les objectifs de vérifications d’identité mentionnés dans l’article 5. 

6. Programme test pour les utilisateurs de véhicules e-moped

Si vous vous êtes inscrit(e) à notre newsletter e-moped, vous êtes susceptible de recevoir une invitation à participer au programme de test utilisateur e-moped.

Si vous avez choisi de vous inscrire à ce programme, vous devez réaliser la procédure de vérification en trois étapes prévue à l’article 5 ci-avant. Les résultats de la procédure de vérification seront conservés lorsque le service e-moped sera accessible au grand public.

Ce programme de test nous permet d’identifier les éventuels dysfonctionnements et problèmes rencontrés dans le cadre de l’utilisation de notre application ainsi que l’efficacité et la facilité des procédures d’inscription et de vérification de documents et d’identité.

Nous vous enverrons par la suite une invitation par courriel afin de participer à une enquête de satisfaction sur les procédures d’inscription et de d’identité et, plus généralement, sur votre expérience ressentie lors de l’utilisation de notre application. La participation à cette enquête est réalisée sur la base du volontariat et les réponses apportées sont entièrement anonymisées. L’utilisation de vos données à des fins de réalisation d’enquêtes de satisfaction se fonde sur votre consentement (article 6(1)(a) du RGPD).

Nous vous précisons que les enquêtes de satisfaction sont réalisées à partir des services proposés par notre prestataire, SurveyMonkey Europe, dont le siege social est situé au 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, à Dublin. SurveyMonkey traite vos données uniquement pour notre compte, en qualité de sous-traitant des données personnelles, et pour les seules finalités liées aux enquêtes de satisfaction.

SurveyMonkey Europe peut être amené à utiliser les services d’un sous-traitant ultérieur, SurveyMonkey Inc., situé à One Curiosity Way, à San Mateo, CA 94403, aux Etats-Unis. Nous avons signé avec SurveyMonkey Inc. des clause contractuelles types de la Commission européenne afin de garantir la protection et la confidentialité de vos données (https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/standard-contractual-clauses-scc_en) conformément à l’article 46 du RGPD.

 7. Accès gratuit aux véhicules pour les titulaires d’une carte de transport en commun

Afin de vérifier l’authenticité de votre carte de transport en commun, nous vous demandons de nous envoyer une photographie de celle-ci. Nous vous demandons également de renseigner vos nom, adresse électronique, numéro de téléphone afin de vérifier que vous êtes bien enregistré(e) dans notre base de données client. Cela nous permettra de créditer votre compte TIER de 20 codes d’accès gratuit à nos véhicules. Nous n’utilisons pas les données liées à votre carte de transport en commun pour d’autres finalités que celles indiquées ci-avant. Ce traitement de données se fonde sur l’exécution du contrat auquel vous êtes partie, afin de pouvoir vous fournir les services et avantages TIER (Article 6(1)(b) du RGPD).

La photographie de votre carte de transport en commun n’est conservée que pour la durée de la procédure de vérification de validité du titre, et sera supprimée automatiquement dans un délai maximum d’une heure suivant sa transmission sur notre site internet.

8. Prospection commerciale et publicité

Vous trouverez ci-dessous des informations sur le traitement de vos données aux fins de prospection commerciale et de publicité. 

 8.1 Offre commerciale TIER et publicité personnalisée 

Nous envoyons à nos clients des sollicitations commerciales, par courriel, SMS ou directement par notification dans notre application, sur les produits et services TIER qui sont susceptibles de correspondre à leur profil (notamment en fonction des préférences client communiquées préalablement) ou sur nos produits et nos services analogues à ceux déjà fournis. Ces sollicitations commerciales sont envoyées uniquement si vous y avez consenti. Vous pouvez à tout moment retirer votre consentement ou vous opposer au traitement de vos données aux fins de sollicitations personnalisées en modifiant les paramètres de votre compte directement dans l’application TIER. 

Afin de vous adresser nos sollicitations commerciales personnalisées, nous utilisons les informations que vous nous avez communiquées lors de la création de votre compte client ainsi que les informations collectées automatiquement dans le cadre de l’utilisation notre application, et notamment :

  • les accusés de réception et confirmation de lecture des messages ;
  • les informations concernant votre matériel et le navigateur utilisé ;
  • les activités réalisées dans notre application ;
  • l’historique d’utilisation des services TIER.

Nous sommes également susceptibles de vous adresser des emails d’informations générales en cas d’évènements extraordinaires ou de situations nécessitant une communication (par exemple, en cas de pandémie).  L’envoi de telles informations se fonde sur notre intérêt légitime à vous informer des mesures prises par TIER à ce titre. Nous utilisons ainsi votre adresse électronique ainsi que vos données renseignées pendant la création de votre compte client à cette fin. Vous pouvez à tout moment vous opposer à l’utilisation de vos données à des fins de prospection commerciale générale en nous adressant un message à l’adresse électronique privacy@tier.app.

Nous vous informons que l’envoi de sollicitations commerciales est totalement indépendant de votre inscription à notre newsletter. 

8.2 Newsletter

Nous souhaitons envoyer par courriel à nos prospects ou nos clients des informations sur nos produits et services ainsi que des informations sur les produits de nos partenaires. Nous utilisons à ce titre l’adresse électronique renseignée au moment de votre inscription à la newsletter. 

Nous n’envoyons ces informations que si vous avez expressément consenti à votre inscription à la newsletter. Le recueil du consentement est réalisé par un système de double autorisation. Vous recevez tout d’abord un courriel de confirmation de demande d’inscription à la newsletter à partir duquel vous devez cliquer sur un lien afin finaliser la procédure d’inscription. 

Lors de votre inscription à notre newsletter, nous collectons les données suivantes vous concernant : 

  • Adresse IP utilisée ;
  • Heure d’inscription à la newsletter ;
  • Heure d’envoi du courriel de confirmation d’inscription à la newsletter ;
  • Contenu du courriel de confirmation ;
  • Heure à laquelle vous avez cliqué sur le lien de confirmation de votre inscription à la newsletter.

Ce système a pour vocation de vérifier le processus d’inscription et résoudre une éventuelle utilisation abusive de vos données personnelles.

Chaque courriel qui vous est adressé dispose d’un moyen simple de vous opposer au traitement de vos données et/ou de retirer votre consentement, notamment par un lien de désabonnement intégré dans la newsletter.

8.3 Divulgation des données et opposition

Vos données ne sont pas rendues accessibles librement aux tiers sans votre autorisation. Vos données ne peuvent être conservées à des fins de prospection que le temps de la relation commerciale avec vous et si vous ne vous êtes pas opposé à ce traitement de données.

Vous trouverez dans chacun de nos courriels un lien vous permettant de vous opposer au traitement de vos données ou de retirer votre consentement. Vous pouvez également exercer votre droit d’opposition à la prospection commerciale en adressant un courriel à l’adresse électronique privacy@tier.app ou par courrier à l’adresse suivante : Tier Mobility GmbH (“TIER”, “we”), c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Allemagne.

9. Vos droits informatique et libertés

9.1 Droit à l’information et droit d’accès

Vous avez le droit de recevoir des informations claires, transparentes et facilement compréhensibles sur la façon dont nous collectons et traitons vos informations, et notamment sur la source d’où proviennent vos données, sur les destinataires ou les catégories de destinataires de vos données, sur la nature et la finalité du traitement de vos données ainsi que sur l’existence d’une prise de décisions automatisée, y compris un profilage, dont vous faites l’objet.

9.2 Retrait du consentement

Lorsque le traitement de vos données à caractère personnel est fondé sur votre consentement, vous avez le droit de retirer votre consentement à tout moment sans porter atteinte à la licéité du traitement fondé sur le consentement effectué avant le retrait de celui-ci.

9.3 Droit de rectification

Vous pouvez corriger ou compléter vos données personnelles à tout moment à partir de votre compte client ou nous adresser directement une demande de modification des informations inexactes ou incomplètes vous concernant et de rectification des erreurs contenues dans les informations que nous détenons à votre sujet.

9.4 Droit de suppression (« droit à l’oubli »)

Vous avez le droit, dans certains cas, de nous demander la suppression de vos informations, à condition qu’il y ait des raisons valables de le faire et sous réserve du droit applicable. La suppression des informations vous concernant se fera après vérification des conditions légitimes de votre demande. Si vos données doivent être conservées pour des raisons légales, contractuelles, fiscales ou commerciales, vos données seront archivées au lieu d’être supprimées. Lorsque vos données sont supprimées de nos systèmes d’information, nous ne serons plus en mesure de vous les communiquer.

9.5 Droit à la portabilité des données

Vous avez le droit de recevoir les données que vous nous avez fournies, dans un format structuré, couramment utilisé et lisible par machine et/ou, dans la mesure où cela est techniquement réalisable, d’exiger la transmission des données à un tiers. 

9.6 Droit d’opposition

Vous pouvez vous opposer à tout moment, sans motif, aux prospections commerciales. Il est précisé que l’opposition pour d’autres types de traitements de données peut limiter ou empêcher l’exécution du contrat et des services, étant toutefois précisé que TIER peut continuer le traitement s’il existe des motifs légitimes et impérieux pour le traitement, conformément aux dispositions de l’article 21 du RGPD.

9.7 Profilage 

Il est rappelé que vous pouvez exercer votre droit d’opposition à faire l’objet d’une décision fondée exclusivement sur un traitement automatisé, et notamment le profilage dans le cadre de la procédure d’inscription précisée à l’article 5 de la présente politique de confidentialité. Vous pouvez contester la décision et exprimer votre point de vue, et demander l’intervention d’un être humain qui puisse réexaminer la décision.

9.8 Demandes concernant les droits informatique et libertés 

Vous pouvez adresser vos demandes d’exercice de vos droits informatique et libertés (accès, rectification, suppression, opposition, limitation et portabilité le cas échéant) en adressant un courriel à l’adresse électronique privacy@tier.app ou par voie postale à l’adresse suivante : Tier Mobility GmbH c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Allemagne. 

9.9 Droit d’introduire une réclamation auprès de la CNIL 

Vous êtes informé(e) de votre droit d’introduire une réclamation auprès de la Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL). Vous pouvez contacter la CNIL :

  • en suivant les informations figurant sur les liens suivants :
    Service des plaintes : https://www.cnil.fr/fr/plaintes
    Pour contacter la CNIL : www.cnil.fr/fr/vous-souhaitez-contacter-la-cnil 
  • par voie postale :
    Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL)
    Adresse postale : 3 place de Fontenoy, 75007 Paris
    Tél. : 01 53 73 22 22

10. Modifications de la politique de protection des données personnelles

Nous nous réservons le droit de modifier ou d’adapter la présente politique de confidentialité en fonction des évolutions législatives et réglementaires. Des modifications peuvent également être réalisées afin d’introduire de nouveaux services. Nous vous recommandons de consulter régulièrement la présente politique de confidentialité. Dans l’hypothèse où la modification de nos services ou le lancement de nos services nécessiterait de recueillir préalablement votre consentement, nous vous adresserons un formulaire de recueil de consentement.

11. Comment nous contacter ? 

Pour toute question concernant le traitement de vos données personnelles, et notamment vos demandes de droits informatique et libertés (accès, rectification, opposition…), vous pouvez nous écrire aux coordonnées suivantes : 

  • par voie postale :
    TIER Mobility Data Protection Officer
    DataCo GmbH
    Adresse : Dachauer Str. 65, 80335 München
    Tél. : +49 89 7400 45840
  • par courriel :
    tier@dataguard.de / privacy@tier.app 

12. Comment contacter la CNIL ?

Vous êtes informé(e) de votre droit d’introduire une réclamation auprès de la Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL), notamment si vous estimez que les réponses apportées par TIER à vos demandes de droits informatique et libertés ne sont pas conformes à la réglementation applicable. Vous pouvez contacter la CNIL :

  • en suivant les informations figurant sur les liens suivants :
    Service des plaintes : https://www.cnil.fr/fr/plaintes
    Pour contacter la CNIL : www.cnil.fr/fr/vous-souhaitez-contacter-la-cnil 
  • par voie postale :
    Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL)
    Adresse postale : 3 place de Fontenoy, 75007 Paris
    Tél. : 01 53 73 22 22

Germany

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2020

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist:

Tier Mobility GmbH (“TIER”, “wir”),
c/o WeWork Eichhornstr. 3,
10785 Berlin, Deutschland

TIER Privacy Team

Email: privacy@tier.app

TIER Data Protection Officer

DataCo GmbH
Address: Dachauer Str. 65,
80335 München
Email: tier@dataguard.de

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig und wird von uns ernst genommen. Die folgende Datenschutzerklärung klärt Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten bei der Nutzung der Services wie auch der Website von TIER auf. Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Ihre Aktivitäten auf den Webseiten von sozialen Netzwerken oder anderen Anbietern, die Sie über die Links auf unseren Webseiten erreichen können. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten dieser Anbieter über deren Datenschutzbestimmungen.

Themen:

  1. Allgemeines zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten
  2. Datenerhebung bei der Nutzung von TIER Services
  3. Automatische Datenerhebung wärend der Nutzung der TIER Website
  4. Cookies
  5. Übertragung Personenbezogener Datten an Dritte
  6. Führerscheinprüfung für E-Moped-Kunden
  7. E-Moped Benutzertest
  8. Kostenlose Freischaltungen für Karteninhaber Öffentlicher Verkehrsmittel
  9. Produkt und Werbekommunikation
  10. Benutzerforschung
  11. Betroffenenrechte
  12. Änderungen der Datenschutzerklärung

1. Allgemeines zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten

1.1 Personenbezogenen Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Nicht personenbezogene Daten sind Angaben wie z. B. die Anzahl der Nutzer einer Website, oder aggregierte Fahrdaten, weil diese nicht mehr eine einzelnen Person zugeordnet werden können.

1.2 Verarbeitung Personenbezogener Daten

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Personenbezogene Daten werden über unsere Apps oder unserer Website erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen, durch Versenden von E-Mails oder durch Buchung eines TIER Fahrzeugs. Wir verwenden diese Daten zu den jeweils angegebenen oder sich aus der Anfrage ergebenden Zwecken, also beispielsweise die Buchungsanfrage zur Bearbeitung Ihres Buchungswunsches. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, wenn das Gesetz dies ausdrücklich erlaubt oder Sie im Rahmen Ihrer Registrierung oder im Verlauf einer aktiven Geschäftsbeziehung in die Übermittlung eingewilligt haben.

1.3 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Für eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Anbahnung oder der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO die Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Die Erhaltung der Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme, aber auch die Vermarktung eigener Produkte und Dienstleistungen und die rechtlich gebotene Dokumentation von Geschäftskontakten sind solche berechtigten Interessen.

1.4 Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir verbessern unsere Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend entsprechend der technologischen Entwicklung.

1.5 Löschung Ihrer Personenbezogenen Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt, d.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus unternehmens- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

2. Datenerhebung bei der Nutzung von TIER Services

Auf unserer Website sowie in unseren Applikationen bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Für die Nutzung der TIER Services ist eine Registrierung verpflichtend.

2.1 Datenerhebung und Berechtigungen bei der Nutzung der TIER App

2.1.1 Berechtigungen

Alle Daten, auf die wir im Rahmen der Genehmigungen zugreifen können, werden nur für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwendet. Wir sammeln keine Daten, die für andere als die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwendet werden. Einwilligung (Art. 6(1)(a) DSGVO) ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Anwendungsdaten.

Kamera

Vor Anmietung eines TIER Fahrzeuges ist der auf dem Fahrzeug angebrachte QR-Code zu scannen. Mittels Scannen des Codes wird die Miete des Fahrzeuges ermöglicht. Um den QR-Code zu erfassen, ist der Zugriff auf die Kamera-Funktion Ihres Endgerätes erforderlich. Der Zugriff auf Ihre Kamera ist weiters erforderlich, um Ihre Fahrerlaubnis und Ihre Identität überprüfen zu können. Hierzu sind wir gesetzlich verpflichtet. Weitere Informationen zur Identitäts- und Fahrerlaubnisprüfung finden Sie im Abschnitt 7 „Datenerhebung zur Identitäts- und Fahrerlaubniskontrolle“.

Standort

Wir benötigen Informationen über Ihren Standort, um Ihnen mithilfe von Google Maps (Google Ireland Limited) und Apple Maps (Apple Inc.) anzeigen zu können, ob sich in Ihrer Nähe Fahrzeuge befinden und wie Sie dort hingelangen können. Mehr Informationen zur Datenverarbeitung durch Google Maps und Apple Maps finden Sie im nächsten Abschnitt “Datenerhebung bei der Miete eines TIER Fahrzeuges”. Mit Ihrer Einwilligung werden wir Ihnen jeweils nach Beendigung der Miete eines TIER Fahrzeuges eine Zusammenfassung an Ihre E-Mail-Adresse senden. Sofern Sie keine Einwilligung hierzu erteilen, ist die Zusammenfassung in der App einsehbar. Diese Zustimmung kann auch nachträglich erteilt oder widerrufen werden.

2.2.2 TIER Analytics

Um unseren Service fortlaufend zu optimieren, möchten wir verstehen, wie Nutzer unsere App nutzen. Hierzu erheben wir u.a. die folgenden technischen Daten: Geräteinformationen (z.B. Informationen zum Betriebssystem und zur App-Version), den Zeitpunkt, zu dem Sie die TIER App öffnen, Ihr Verhalten in der App (z.B. Auswahl von Fahrzeugen), Dauer der Nutzung bzw. Verweildauer in bestimmten Funktionalitäten.

2.2.3 ADJUST

Um unsere Marketingaktivitäten zu optimieren, verwenden wir den Dienstleister Adjust (adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). Die über Adjust erhobenen Daten informieren beispielsweise über den Download der TIER App, den Online-Werbekanal, über den der Download generiert wurde, den Öffnungszeitpunkt der App, die Dauer der App-Nutzung und über besonders genutzte App-Funktionen (insbesondere zu erfolgreicher Anmeldung und beendeten Fahrten). Adjust nutzt für die Analyse IP- und Mac-Adressen der User, die allerdings nach der Erhebung gehashed werden und durch Adjust ausschließlich in pseudonymisierter Form genutzt werden.

2.3 Datenerhebung bei der Miete eines TIER Fahrzeugs

2.3.1 Google Maps

Die Website, ebenso wie die TIER Apps, nutzen Google Maps API Anwendungen. Dadurch können wir Ihnen z.B. interaktive Karten auf unserer Website oder unseren Apps anzeigen. Diese Anwendung ist für die Funktionsfähigkeit und die vollständige Bereitstellung unserer Inhalte und Dienstleistungen unerlässlich. Sie können die Google-Nutzungsbedingungen hier einsehen: https://www.google.com/intl/de/policies/terms/. Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth finden Sie hier unter: https://www.google.com/help/terms_maps.html. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Neben der Anzeige von verfügbaren Fahrzeugen, nutzen wir Google Maps um Geopositionen in Adressen zu übersetzen und Ihnen die voraussichtliche Laufdistanz zum gewählten Fahrzeug anzuzeigen.

2.3.2 Telematikeinheiten

Um die TIER Fahrzeuge auf der Karte anzeigen und buchen zu können, verwenden wir in unseren Fahrzeugen sogenannte IoT-Boxen oder Telematikeinheiten, die in regelmäßigen Abständen GPS-Daten senden. Unser Dienstleister kann keine Zuordnung der gesendeten Daten zu Ihnen vornehmen. Eine Rekonstruktion des Standortes des gemieteten Fahrzeuges anhand der gesendeten GPS-Daten erfolgt ausschließlich in folgenden Fällen und zu folgenden Zwecken:

  • Mittels “Geofencing” erfolgt eine Warnung bei Verlassen der Zirkulationszone bzw. bei Beendigung der Buchung außerhalb des Einsatzgebietes: Gemäß den AGB kann das TIER Fahrzeug nur innerhalb der Zirkulationszone zirkulieren und die Buchung nur innerhalb unseres Einsatzgebietes beendet werden (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sie können die Zirkulationszone des Ortes, in dem Sie sich befinden, innerhalb der TIER-Anwendung jederzeit einsehen.
  • Auch bei einer nicht durch den Nutzer veranlassten Beendigung der Miete, z.B. bei ungewöhnlich langer Nutzungszeit in Ihrem und unserem Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
  • Im Rahmen von Serviceanfragen bei der Nutzung (z.B. Buchung lässt sich nicht beenden, Fahrzeug lässt sich nicht auffinden, Assistenz bei Unfall) (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO).
  • Nachweis im Falle eines Schadensfalls: Für den Fall eines Unfalls oder eines anderen Schadensfalls, wie z.B. Beschädigung des Fahrzeugs ist es unser berechtigtes Interesse nachweisen zu können, wo es zu diesem Unfall bzw. Schadensfall gekommen ist (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO).
  • Transparente Abrechnung: Nach Beendigung der Miete erhalten Sie in der App, und optional per E-Mail, eine Zusammenfassung über Ihre Miete. Wir vermerken in Ihrer Buchungshistorie die Start- und Endpunkte Ihrer Fahrten sowie ggf. Park-Standorte (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
  • Verbesserung der Verfügbarkeit: anonymisierte Auswertung von Orten, an denen die Nutzer bereits Buchungen durchgeführt haben, um die Verteilung der Fahrzeuge zu optimieren. (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO).

2.4 Datenerhebung bei der Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit uns per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon Kontakt auf, werden wir die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen verarbeiten. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, Kundenanfragen beantworten zu können. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, sobald diese für die Zwecke der Anfrage bzw. zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen nicht mehr benötigt werden.

3. Automatische Datenerhebung wärend der Nutzung der TIER Website

3.1 Technisch erforderliche Daten

Zur Optimierung unserer Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Services erheben und speichern wir automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die

  • Betriebssystem und Informationen zum verwendeten Internet-Browser einschließlich installierter Add-Ons
  • IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des Endgeräts, von dem aus auf das Online-Angebot zugegriffen wird
  • Internetadresse der Website, von der aus das Online-Angebot aufgerufen wurde (sog. Herkunfts- oder Referrer-URL);
  • Name des Service-Providers, über den der Zugriff auf das Online-Angebot erfolgt;
  • Name der abgerufenen Dateien bzw. Informationen;
  • Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs;

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern sowie Störungen und Sicherheitsvorfälle (z.B. Angriffsversuche) aufzuklären. Eine Speicherung erfolgt grundsätzlich nur für die Zeit Ihrer Nutzung unserer Website. Server-Logfiles, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken (etwa wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt wurden) erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen und können im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

4. Cookies

Cookie Banner

Indem Sie Ihre Präferenzen mit unserem Cookie-Banner einstellen, können Sie wählen, welche Cookies wir auf Ihrem Computer platzieren sollen. Unsere 'Funktionalitäts-Cookies' merken sich zum Beispiel, in welcher Sprache Sie diese Website am liebsten betrachten, und unsere 'Analytics'-Cookies geben uns metrische Informationen, z.B. welche Seiten auf unserer Website am häufigsten besucht werden und auch, von welchen Websites unsere Benutzer kommen.

Definition

Wie viele andere Websites verwenden auch wir "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrer Festplatte abgelegt und gespeichert werden. Durch diese erhalten wir möglicherweise Daten über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung, wie z.B. die IP-Adresse, den verwendeten Browser und das Betriebssystem. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einem Computer zu platzieren. Mit Hilfe der in den Cookies enthaltenen Informationen können wir die Navigation verbessern und die korrekte Anzeige unserer Website ermöglichen. In keinem Fall werden wir die verarbeiteten Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weitergeben oder mit anderen personenbezogenen Daten verbinden. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne den Einsatz von Cookies betrachten.

Analyse- und Werbedienste

Mithilfe der folgenden Analyse- & Werbedienste möchten wir aufgrund unserer berechtigten Interessen Ihr Verhalten auf unserer Website nachvollziehen, unseren Service verbessern und/ oder Ihnen interessenbasierte Anzeigen einblenden. Sie können der Datenverarbeitung, wie in den folgenden Abschnitten beschrieben, widersprechen.

4.1 Google Analytics

Unsere Website nutzt das Analysetool Google Analytics (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die weitere Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. Übertragung Personenbezogener Datten an Dritte

Neben den oben unter Punkt 2 und 3 genannten Dienstleistern haben wir für folgende Verarbeitungstätigkeiten Auftragsverarbeiter eingebunden:

  • Anbieter von Diensten der Informationsgesellschaft, wie Webserver, E-Mail-Server, Speicherserver, Cloud-Management-Systeme, Geolocation-Systeme, Cloud-Speicher.
  • Marketingdienstleister
  • E-Mail-Diensteanbieter
  • Zahlungssystemanbieter
  • Anbieter von Incident-Management-Systemen

Weiters können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermittelt werden:

  • Unternehmen der TIER-Gruppe
  • Landeshauptquartier und / oder öffentliche Verwaltungen
  • Banken und Finanzunternehmen für die Sammlung der Dienstleistungen
  • Staatliche Sicherheitskräfte und -organe gemäß den Bestimmungen des Gesetzes

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies nach europäischem Datenschutzrecht zulässig oder vorgeschrieben ist. Dies ist zum einen der Fall, wenn Sie ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten an einen unserer Kooperationspartner eingewilligt haben und/ oder die Weitergabe zur Vertragsdurchführung erforderlich ist. Eine Weitergabe ist datenschutzrechtlich ferner dann zulässig, wenn die Durchsetzung von Regelungen anderer Gesetze (z.B. strafrechtliche Regelungen) die Weitergabe erfordern und dieser Weitergabe aus datenschutzrechtlicher Sicht nichts entgegensteht. Aggregierte und anonyme Daten über Fahrtenverläufe werden zudem auch öffentlichen Einrichtungen, wie etwa Forschungszentren, Städten und Gemeinden zur Verbesserung der lokalen Verkehrssituation zur Verfügung gestellt. Aus diesen aggregierten Daten können Einzelpersonen nicht mehr abgeleitet werden. Soweit wir Daten an Empfänger mit Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (“EWR”) weitergeben, stellen wir sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z.B. aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das jeweilige Land oder die Vereinbarung sogenannter EU Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) oder Ihre Einwilligung in die Weitergabe vorliegt.

6. Führerscheinprüfung für E-Moped-Kunden

Wir müssen Ihren Führerschein und Ihre Identität überprüfen, bevor Sie E-Mopeds von TIER mieten können. Wir verwenden ein automatisiertes Verifizierungsverfahren, das wie folgt funktioniert:

  • Schritt 1: Verifizierung des Führerscheins. Sie werden gebeten, mit Ihrer Smartphone-Kamera Fotos von Vorder- und Rückseite Ihres Führerscheins zu machen. Die App prüft anhand der Bilder und der in den Bildern enthaltenen Daten (normalerweise Name, Geburtstag, Führerscheinnummer, ausstellendes Land, Ablaufdatum, Ausstellungsdatum, Ausstellungsdatum, Führerscheinklassen) automatisch, ob der Führerschein gültig, nicht abgelaufen und von der Regierung ausgestellt ist.Unterrichtsgenehmigungen, Lernendengenehmigungen, provisorische Lizenzen / Lizenzen auf Probe und Junior-Lizenzen werden nicht akzeptiert. Fotokopierte und provisorische Lizenzen werden nicht akzeptiert. Führerscheine ohne Fotos des Fahrers können die Anforderung zusätzlicher legaler Ausweisdokumente rechtfertigen.
  • Schritt 2: Identitätsprüfung. Sie werden gebeten, die TIER-App zu verwenden, um ein Foto Ihres Gesichts mit der Kamera Ihres Smartphones zu machen. Die App vergleicht das Kamerabild mit dem Foto auf dem Führerschein. Dazu müssen Sie in Ihre Kamera schauen und die App nimmt eine Reihe von Bildern auf. Danach wählt und speichert die App automatisch die Bilder in guter Qualität. Die restlichen Bilder werden verworfen. Danach vergleicht die App die Bilder mit dem Führerschein. Dazu berechnet sie einen Wert, der auf biometrischen Algorithmen basiert. Überschreitet dieser Wert einen definierten Schwellenwert, gilt die Identitätsprüfung als erfolgreich.
  • Schritt 3: Überprüfung der Lebendigkeit. Die App prüft auch, ob es sich um eine lebende Person handelt, die die Identifizierung durchführt. Dazu müssen Sie ihren Kopf nach links und rechts drehen. Die App nimmt eine Serie von Bildern und erstellt ein 3D-Modell des Gesichts. Abschließend wird auf der Grundlage biometrischer Algorithmen ein Wert berechnet. Überschreitet dieser Wert einen definierten Schwellenwert, gilt die Verifizierung der Person (Lebendigkeit) als erfolgreich. Falls Probleme auftreten, werden die Daten manuell von einem menschlichen Operator verifiziert. Die manuelle Verifizierung kann bis zu 24 Stunden dauern. Sie werden in der TIER-Anwendung benachrichtigt, wenn Ihre Daten auf die manuelle Verifizierung verwiesen werden, und Sie werden per E-Mail über das Ergebnis benachrichtigt. Wenn die Verifizierung aus irgendeinem Grund fehlschlägt, können Sie sich jederzeit an den TIER-Benutzersupport wenden, um eine Klärung und manuelle Verifizierung vorzunehmen.

Alle Daten, insbesondere die Bilder Ihres Führerscheins und Ihres Gesichts, werden spätestens 24 Stunden nach erfolgreichem Abschluss, Misserfolg oder Abbruch des Verifizierungsprozesses automatisch gelöscht. Wir behalten nur den Verifizierungsstatus (d.h. Verifizierung erfolgreich / fehlgeschlagen) und das Ablaufdatum Ihres Führerscheins als Teil Ihrer Benutzerprofildaten.

Die Überprüfung ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss und die Erfüllung des Mietvertrages gemäss Art. 6(1)(b) DSGVO und Art. 22(2)(a) DSGVO.

Soweit zum Zwecke der Identitätsprüfung Bilder Ihres Gesichtes verarbeitet werden, erfolgt die Datenverarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäss Art. 9(2)(a) DSGVO und Artikel 9(2)(a) DSGVO. 22(4) DSGVO. Darüber hinaus erfassen und speichern wir einen Zeitstempel Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses am Nachweis der Einwilligung gemäss Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a) DSGVO und Artikel 22 Absatz 4 DSGVO. 6(1)(f) DSGVO zu beweisen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, insbesondere durch Abbruch des Prüfverfahrens.

Wir nutzen die IDnow GmbH, Auenstraße 100, 80469 München, Deutschland, als Dienstleister für den Verifizierungsprozess. Die IDnow GmbH ist als Unterauftragnehmer und Datenverarbeiter in unserem Auftrag tätig und erhält personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung ihrer Leistungen für uns. Sie sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden.

7. E-Moped Benutzertest

Wenn Sie sich für unseren E-Moped-Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie möglicherweise eine Einladung zur Teilnahme an unserem Testprogramm für E-Moped-Benutzer.

Wenn Sie sich für die Teilnahme am Benutzertestprogramm entscheiden, müssen Sie Ihren Führerschein und Ihre Identität in der TIER-App wie oben beschrieben überprüfen. Natürlich behalten wir Ihren Verifizierungsstatus, so dass Sie bereits verifiziert sind, sobald der E-Moped-Dienst freigegeben wird.

Unser Ziel ist es, mögliche Fehler und Probleme, die Effizienz und "Benutzerfreundlichkeit" des Anmelde- und Verifizierungsprozesses mit dem Benutzertestprogramm zu identifizieren. Daher senden wir Ihnen eine E-Mail-Einladung zur Teilnahme an einer Umfrage mit Fragen zum Anmelde- und Verifizierungsprozess und zur allgemeinen Benutzererfahrung. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig. Die Umfragedaten und Ihre Antworten werden anonym gespeichert und ausgewertet. Die Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Durchführung der Umfrage basiert auf Ihrer Zustimmung, Art. 6(1)(b) DSGVO.

Wir nutzen SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4, als technischen Dienstleister für die Durchführung der Umfrage. SurveyMonkey agiert als Unterauftragnehmer und Datenverarbeiter in unserem Auftrag und erhält personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung ihrer Dienstleistungen für uns. Sie sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden. SurveyMonkey Europa kann SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, Vereinigte Staaten, als Unterauftragnehmer verwenden. Wir haben EU Standard Contractual Clauses (https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/standard-contractual-clauses-scc_en) mit SurveyMonkey Inc. gemäß Art. 46 DSGVO.

8. Kostenlose Freischaltungen für Karteninhaber Öffentlicher Verkehrsmittel

Wir bitten Sie um ein Foto Ihres ÖV-Ausweises, um zu prüfen, ob es sich um einen gültigen Ausweis handelt. Wir bitten auch um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um zu prüfen, ob Sie ein registrierter Benutzer sind, und um Ihrem Konto die 20 Freischaltcodes gutzuschreiben. Wir verwenden die Daten nicht für andere Zwecke. Wir stützen uns auf Ihre Zustimmung als rechtliche Grundlage dieser Datenverarbeitung (Art. 6(1)(b) DSGVO).

Das Foto Ihres ÖV-Ausweises wird gelöscht, sobald wir überprüfen können, ob es gültig ist, und diese automatische Löschung erfolgt spätestens 1 Stunde, nachdem Sie es auf unsere Website hochgeladen haben.

9. Produkt und Werbekommunikation

Im Folgenden erläutern wir die Datenverarbeitung aus Produktinformations- und Werbegründen.

9.1 Neue TIER-Produkte und -Dienstleistungen

Von Zeit zu Zeit veröffentlicht TIER neue Produkte, Dienstleistungen und Funktionen, von denen wir möchten, dass Sie sie kennenlernen. Da einige dieser Produkte und Dienstleistungen nur in bestimmten Gebieten verfügbar sein können, zeigen wir diese Mitteilungen nicht allen unseren Benutzern, sondern nur denen, die TIER in dem Gebiet benutzen, wo die Dienstleistung oder das Produkt aktuell verfügbar ist. Daher müssen wir zu diesem Zweck Ihre Standortdaten verarbeiten. Wir verwenden keine Daten zum Nutzerverhalten, um Sie mit diesen Kommunikationen anzusprechen, und wir verlassen uns auf unser legitimes Interesse, Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden zu halten, um Sie zu erreichen. Sie können dies jederzeit unter den "Einstellungen" Ihrer Anwendung ablehnen. Dazu müssen Sie nur den Schalter neben "Service- und Produktneuigkeiten" deaktivieren.

9.2 TIER Benutzerforschungskampagnen

Wir würden gerne wissen, wie unsere Benutzer unseren Service, unsere Produkte und Funktionen mögen. Aus diesem Grund möchten wir Nutzerinnen und Nutzer ansprechen, die ein bestimmtes Nutzungskriterium in unserer App erfüllen. Einige dieser Kriterien können sein: Benutzer, die bestimmte Pakete gekauft haben, häufige Benutzung, Benutzer, die nur eines unserer Fahrzeuge benutzen (z.B. TIER-Mopeds), Benutzer, die beide unserer Fahrzeuge benutzen (TIER-Mopeds und Roller), usw. Wenn Sie eines dieser Kriterien erfüllen, können wir Ihnen In-App-Benachrichtigungen zusenden, in denen wir Sie einladen, an unseren Benutzerforschungsinitiativen teilzunehmen. Wir wenden uns an Sie, weil wir ein legitimes Interesse daran haben, zu erfahren, wie Ihnen unser Service gefällt.  Die Teilnahme an unseren Benutzerforschungsinitiativen ist vollkommen freiwillig und beruht daher auf Ihrer Zustimmung.

9.3 TIER Angebot E-Mails und personalisierte Webung

Wir senden unseren Kunden Marketingmitteilungen zu TIER-Produkten oder -Dienstleistungen, die auf ihr „Profil“ zugeschnitten sind (d. h. basierend auf Kundeninformationen die eine Aussage über Kundenpräferenzen geben). Wir senden solche Mitteilungen per E-Mail, SMS oder In-App-Push-Benachrichtigungen an unsere Kunden. Wir senden diese maßgeschneiderten Marketingmitteilungen nur mit Zustimmung des Kunden, welche jederzeit in den App-Einstellungen widerrufen werden kann. Um den Kunden auf seine Präferenzen zugeschnittene Marketingkommunikation zukommen zu lassen, verwenden wir die Informationen, die Sie bei der Erstellung Ihres Kundenkontos angegeben haben, sowie automatisch erfasste Informationen wie:

  • Empfangs- und Lesebestätigungen von Nachrichten
  • Informationen zu Ihrem Endgerät und verwendetem Browser
  • Ihren Aktivitäten in unseren Apps.
  • Kundenerfahrung mit der Nutzung von TIER-Diensten.

Von Zeit zu Zeit senden wir unseren Kunden auch nicht personalisierte Marketingmitteilungen (z. B. Angebots-E-Mails). Wir senden diese Informationen, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, Sie über unsere Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten. Zu diesem Zweck verwenden wir die E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten, die der Kunde bei der Erstellung seines Kundenkontos angegeben hat. Auf diese Weise erhalten unsere Kunden möglicherweise nur maßgeschneiderte Nachrichten zu TIER-Produkten oder -Dienstleistungen, die auf ihren Vorlieben basieren oder nicht maßgeschneiderten Sonderangeboten der TIER-Dienste beruhen. Sie erhalten diese Benachrichtigungen unabhängig davon, ob Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben oder nicht.

9.4 Newsletter

Wir möchten sowohl Interessenten als auch unseren Kunden regelmäßig Werbung über unsere Produkte und Services und über Produkte unserer Kooperationspartner per E-Mail zukommen lassen. Hierzu verwenden wir die von Ihnen im Rahmen der Registrierung zu unserem Newsletter angegebene E-Mail-Adresse und das Land Ihrer Anmeldung. Im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter holen wir Ihre Zustimmung wie folgt ein: Die Identifizierung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt durch das Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie in einem weiteren Schritt eine gesonderte Bestätigungs-E-mail erhalten, in welcher Sie dem Empfang des Newsletters zustimmen können. Für die Anmeldung zum Newsletter protokollieren wir in diesem Verfahren folgende Informationen:

  • Eingesetzte IP-Adresse
  • Zeitpunkt der Anmeldung für den Newsletter
  • Zeitpunkt des Versands der Bestätigungs-E-Mail
  • Inhalt der Bestätigungs-E-Mail
  • Zeitpunkt der Betätigung des Bestätigungs-Links bzw. Archivierung der Antwortmail

Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können. Im Rahmen des Bestätigungs-E-Mails wie auch in jedem folgenden Newsletter werden wir auf die Widerrufsmöglichkeit hinweisen.

9.5 Weitergabe der Daten und Widerruf

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ihre Daten werden, solange gespeichert wie die Geschäftsbeziehung zu Ihnen besteht und Sie dieser Datenverarbeitung nicht widersprochen haben. Ihren Widerspruch gegen den Erhalt von Produkt- und Werbemails bzw den Widerruf Ihrer Einwilligung betreffend unseres Newsletters können Sie per E-Mail an datenschutz@tier.app oder per Post an Tier Mobility GmbH, Mariendorfer Damm, 12099 Berlin richten. In jeder Benachrichtigung befindet sich auch ein Abmelde-Link, der bei Bestätigung als Widerspruch bzw. Widerruf gewertet wird.

10. Benutzerforschung

Wenn Sie der Teilnahme an einer unserer Benutzerforschungsinitiativen zustimmen, können wir Sie einladen, eine Umfrage auszufüllen oder an einer aufgezeichneten Telefonkonferenz mit unserem Forschungsteam teilzunehmen.

Wir können Sie um Informationen bitten, wie z.B. Ihr Nutzungsverhalten von TIER-Fahrzeugen, Ihre Altersgruppe, die Branche, in der Sie arbeiten, Ihre Meinungen und Präferenzen bezüglich unserer Dienstleistungen usw. Die Teilnahme an der Umfrage oder das Interview ist freiwillig und basiert auf Ihrer Zustimmung. Wenn Sie sich zur Zustimmung an einem Benutzerinterview entscheiden, werden wir Sie fragen, ob Sie mit einer Videoaufnahme des Interviews einverstanden sind. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie dies einfach sagen und das Interview wird ohne Videoaufnahme stattfinden. Unabhängig von Ihrer Option werden wir Sie bitten, unsere Einverständniserklärung elektronisch zu unterzeichnen.

Ihre Daten werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht und in der Regel 3 Monate aufbewahrt. Diese Daten werden ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet und werden später in aggregierter Form zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte verwendet. Sie können Informationen darüber verlangen, was diese Daten sind, Sie können eine Kopie dieser Daten anfordern, Sie können gegen ihre Verarbeitung Einspruch erheben und ihre Löschung verlangen, da sie innerhalb der 6 Monate ihrer Aufbewahrung liegen.

Wir verwenden SurveyMonkey für unsere Umfragen, Calendly für die Buchung von Anrufen mit Teilnehmern und Google Meet für Video- und Audioanrufe.

SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4. SurveyMonkey Europe kann SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, Vereinigte Staaten, als Subprozessor verwenden.

Calendly LLC, BB&T Tower, 271 17th St NW, Atlanta, GA 30363, Vereinigte Staaten.

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland. SurveyMonkey, Calendly und Google handeln als Unterauftragnehmer und Datenverarbeiter in unserem Auftrag und erhalten personenbezogene Daten ausschließlich für die Erbringung ihrer Dienstleistungen für uns. Sie sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden. Wir haben mit SurveyMonkey Europe, Calendly LLC und Google LLC EU Standard Contractual Clauses gemäß Art. 46 DSGVO abgeschlossen.

11. Betroffenenrechte

11.1 AUSKUNFTSRECHT

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, und Art und Zweck der Verarbeitung.

11.2 WIDERRUFSRECHT

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

11.3 BERICHTIGUNGSRECHT

Sollten Ihre bei uns gespeicherten Daten nicht richtig oder unvollständig sein, können Sie diese jederzeit in Ihrem Kundenaccount korrigieren bzw vervollständigen oder durch uns korrigieren bzw vervollständigen lassen.

11.4 LÖSCHUNGS- UND SPERRUNGSRECHT

Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Sperrung oder Löschung der bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Löschung bzw Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt sobald wir die Voraussetzungen für die Rechtmäßigkeit Ihres Begehrens überprüft haben. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. unternehmrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden. Nach der Löschung Ihrer Daten ist eine Auskunftserteilung nicht mehr möglich.

11.5 DATENÜBERTRAGUNGSRECHT

Sie können die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen.

11.6 WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen der Datenverarbeitung zwecks Direktwerbung zu widersprechen. Zusätzlich wird darauf hingewiesen, dass durch den Widerspruch sämtlicher Datenverarbeitungsvorgänge zu Ihrer die Durchführung des Rahmenvertrages sowie die Abwicklung von Einzelverträgen eingeschränkt oder nicht mehr möglich sein kann.

11.7 ERWEITERTE RECHTE IN BEZUG AUF DIE AUTOMATISIERTE DATENVERARBEITUNG ZUR PERSONALISIERTEN DATENAUSWERTUNG

In Bezug auf die automatisierte Datenverarbeitung der personalisierten Datenauswertung steht Ihnen neben den vorgenannten Rechten zusätzlich ein Recht auf Beteiligung einer natürlichen Person an der Entscheidungsfindung, ein Anfechtungsrecht und ein Recht auf Darlegung unseres Standpunktes zu.

11.8 KONTAKT ZUR GELTENDMACHUNG DER BETROFFENENRECHTE

Zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich per E-Mail an: datenschutz@tier.app oder schriftlich an: Tier Mobility GmbH, Mariendorfer Damm, 12099 Berlin wenden. Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie, stets einen Beleg Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung einer elektronischen Ausweiskopie, zu übermitteln.

11.9 BESCHWERDERECHT BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn Sie sich in Ihren Rechten gemäß der DSGVO verletzt sehen. Die für Berlin zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie wie folgt:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Friedrichstraße 219
10969 Berlin
Tel.: 030 13889 – 0
Fax: 030 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

12. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig auf mögliche Änderungen zu überprüfen. Soweit für eine Änderung unserer Services oder aber für die Einführung eines neuen Services Ihre vorherige Einwilligung erforderlich ist, werden wir Sie rechtzeitig entsprechend informieren und um Ihre Einwilligung bitten.

Norway

PRIVACY NOTICE

Last update: 08.06.2020

Responsible authority and service provider is:

Tier Mobility GmbH (“TIER”, “we”) 
c/o WeWork Eichhornstr. 3, 
10785 Berlin, 
Germany

Email: privacy@tier.app

TIER Data Protection Officer

DataCo GmbH 
Address: Dachauer Str. 65, 
80335 München 
Email: datenschutz@dataguard.de

Topics:

  1. General information about the collection and processing of your personal data
  2. Data collection during the use of TIER services
  3. Cookies
  4. Transferring personal data to third parties
  5. Driver’s license verification for e-moped customers
  6. E-moped user test
  7. Free unlocks for public transportation card holders
  8. Product, research and advertising communication
  9. User Research
  10. Your data protection rights
  11. Changes to this Privacy Notice
  12. How to contact us
  13. How to contact the responsible authority

The protection of personal data and hence your privacy is of utmost importance to us and taken very seriously. The following privacy notice informs you about the collection and processing of your data when using the TIER service and the TIER website. Our privacy notice does not apply to your activities on the websites of social networks or other providers that can be reached via the links on our website. Please check the data protection regulations on the respective websites of these providers.

1. General information about the collection and processing of your personal data

1.1 Personal data

We collect and use your personal data only insofar as necessary to deploy a fully functional website as well as our contents and services. Personal data are information that is associated with you as an individual. Examples are your name, address, postal address, phone number or email address. Non-personal data are information such as the number of users of a website or aggregated movement data, as they can no longer be traced to a certain individual.

1.2 Processing of personal data

Processing is any process in connection with personal data, carried out with or without the help of automated procedures, such as collecting, recording, organising, sorting, storing, adapting or changing, reading, retrieving, using, disclosing through transferring, processing or another form of provision, synchronising or connecting, restricting, deleting or destroying. Personal data will be collected via our apps or website if you make them available on your own initiative, e.g. by registrations, completing forms, by sending emails, or by booking a TIER vehicle. We will use the data for the appropriate purposes or purposes resulting from the request, such as the booking inquiry for processing your booking request. A transmission to third parties will only be performed if this is explicitly permitted by law or if you agreed to the transfer as part of your registration or during an active business relationship.

1.3 Legal bases of the processing

The collection and use of personal data of our users only happens with informed consent of the user. Insofar we seek consent for the processing operations of personal data of the person concerned, Art. 6(1)(a) GDPR serves as legal basis for the processing of personal data. An exception is made in such cases in which a prior consent is for factual reasons not possible and the processing of the data is permitted by law. For the processing of personal data for the purpose of the preparation or conclusion of a contract with you, Art. 6(1)(b) GDPR serves as legal basis. This also applies to processing operations that are required for the execution of pre-contract measures. Insofar the processing of personal data is necessary for compliance with a legal obligation to which the controller is subject, Art. 6(1)(c) GDPR serves as legal basis. In case the processing is necessary to protect the vital interests of our company or a third person and the interests, fundamental rights and freedoms do not override the former interest, Art. 6(1)(f) GDPR serves as legal basis for the processing. The retention of the functionality of our IT systems, the marketing of our own products and services and the legal measures of documenting business contacts are such legitimate interests.

1.4 Safety

We implement technical and organisational security measures to protect your data that we hold against manipulation, loss, destruction and against access by unauthorised persons. We continually improve our security measures in line with technological development.

1.5 Deleting your personal data

The personal data processed by us will be deleted or restricted according to Art. 17 and 18 GDPR. Unless clearly indicated in this privacy notice, all data currently stored with us will be deleted, as soon as they are no longer necessary for their purpose or as long as there are no legal obligations for us to retain them. If the data is not deleted because they are legally required, their processing will be restricted, i.e. the data will be blocked and not processed for other purposes. This applies for example to data that have to be retained for business or taxation reasons.

2. Data collection during the use of TIER services

On our website and in our applications, we enable our users to register themselves by indicating personal data. The registration is mandatory for the use of the TIER services.

2.1 Data collection and permissions when using the TIER app

All data we can access within the context of the permissions will be used only for the purposes indicated in this privacy notice. We do not collect any data that are used for other purposes than the ones mentioned in this data policy.

 Camera 

You may rent a scooter by scanning its QR code, and for that we will ask access to your camera. You may also rent a scooter in other ways which do not require access to your camera, such as by typing the number under the scooter's QR code on the app, or selecting a nearby scooter directly on the app.

Access to your camera is necessary to verify your driver’s license and identity, as we are legally obligated to do so. See section 6, “Driver’s License Verification for E-Moped Customers” for further information about the verification of your identity and driver’s license.

Location 

We need information about your location to show you on Google Maps (Google Ireland Limited) and Apple Maps (Apple Inc.) whether you are near a vehicle and how you can get there. See the next section “Data collection when renting a TIER vehicle” for more information about data processing of Google Maps and Apple Maps.

2.2 TIER analytics

We would like to understand the usage behaviour of our app to be able to improve our service continuously. For this purpose, we collect the data in aggregate form, i.e. connected: Device information (e.g. Information about the operating system and the app version), the point in time when you open the TIER app, your behaviour in the app (e.g. the selection of vehicles), the duration of use or the time spent in certain functionalities.

Adjust

To optimize our marketing activities, we commission the service provider Adjust (Adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). The data collected by Adjust provide insights into e.g. the download of the TIER app, the online advertising channel that was used to generate the download, the point in time when the app was opened, the duration of app usage and particularly used app functions (especially about the successful login and completed rides). Adjust uses IP and Mac addresses of the users for the analysis. They will be hashed after the collection and used by Adjust only in pseudonymised form.

2.3 Data collection when renting a TIER vehicle

Google Maps

The website and the TIER apps use Google Maps API applications. They enable us to show e.g. Interactive maps on our website or in our apps. This application is crucial for the functioning and the full availability of our contents and services. Here you can find the Google Terms of Use. Additional Terms of Use for Google Maps / Google Earth can be found here. Here you can find the Google Privacy Policy. Besides showing available vehicles, we use Google Maps to translate geo positions into addresses and indicate the approximate walking distance to the selected vehicle.

2.3.2 Telematics units

To be able to see and book the TIER vehicles on the map, we use IoT boxes and telematics units in our vehicles. They send GPS data on a regular basis. Our service provider cannot allocate the data sent to you. The reconstruction of the location of the rented vehicle based on the GPS data sent takes only place in the following cases and for the following purposes:

  • Through “geofencing”, a warning will be issued when the circulation zone is left or the booking is terminated outside the area of use. According to the General Terms, a vehicle can only circulate within the circulation zone and the booking can only be terminated within our area of use (Art. (6)(1)(f) GDPR). You can see the circulation zone of the place where you are located in the TIER app at any time.
  • This applies also for the termination of the rent not carried out by the user, e.g. after an unusually long rental period, in your and our interest (Art. 6(1)(f) GDPR), or
  • As part of service requests during the usage (e.g. booking cannot be terminated, vehicle cannot be found, assistance in case of an accident) (Art. 6(1)(b) and (f) GDPR).
  • Proof in case of damage: In case of an accident or another case of damage, such as the damage of the vehicle, we have a legitimate interest to prove where the accident in case of damage happened (Art. 6(1)(f) GDPR).
  • Transparent billing: After the rent was terminated, you will receive an overview of the rent in your app and optionally by email. We indicate the start and end point of your rides as well as parking locations (if applicable) in your booking history (Art. 6(1)(b) GDPR).
  • Improvement of availability: anonymous evaluation of places where the users already performed bookings in order to optimize the distribution of the vehicles. (Art. 6(1)(f) GDPR).

2.4 Data collection during contacting

In case you contact us via the contact form, email or phone, we will process the information you give us for the purpose of processing your request as well as for possible follow-up questions. The processing is based on our legitimate interest to be able to answer customer requests. Your data will be deleted as soon as they are no longer required for the purpose of the request or the fulfillment of legal obligations.

3. Cookies

What are cookies?

Cookies are text files placed on your computer to collect standars internet log information and visitor behaviour information. Cookies cannot be used to start programs or place viruses on a computer. By means of the information contained in the cookies, we can improve the navigation and enable the correct display of our website. In no event we will pass on the processed data to third persons or connect them with other personal data without your prior consent.

What types of cookies do we use?

  • Necessary — TIER uses these cookies to remember your cookie preferences (set on our cookie banner) and to maintain security measures.
  • Functionality — TIER uses these cookies so that we recognise you on our website and remember your previousl selected preferences. These could include what language you prefer and location you are in.
  • Advertising — TIER uses these cookies to collect information about your visit to our website, the content you viewed, the links you followed and information about your browser, device, and your IP address. TIER sometimes shares some limited aspects of this data with third parties for advertising purposes. We may also share online data collected through cookies with our advertising partners. This means that when you visit another website, you may be shown advertising based on your browsing patterns on our website.

Cookie banner - how to manage cookies

By setting your preferences using our cookie banner, you may choose which cookies you would like us to place on your computer. You may accept all cookies, reject all cookies (except for necessary cookies), or granularly accept only chosen categories of cookies by clicking on "adjust cookie settings" and enabling or disabling the respective toggles.

4. Transferring personal data to third parties

Besides the service providers mentioned under point 2 and 3 above, we involved processors for the following processing operations:

  • providers of information society services, such as web server, email server, storage server, cloud management systems, geolocation systems, cloud storage.
  • marketing service providers
  • email service providers
  • payment system providers
  • providers of incident management systems
  • Furthermore we may transfer your personal data to the following recipients:
  • companies of the TIER group
  • government authorities and / or public administrations
  • banks and financial institutions for the collection of the services
  • state security forces and institutions according to the provisions of the law

Your data is only passed on to third parties wherever permissible and required by the European data protection. This is the case if you expressly consent to the transfer of your data to one of our cooperation partners and / or the transfer is necessary for the performance of the contract. Furthermore, a transfer is legal from a data protection perspective if it is required for the enforcement of other regulations (e.g. criminal law provisions) and the transfer is allowed from a data protection point of view. Aggregated and anonymous data about routes are furthermore provided to public facilities, such as research centers, cities and municipalities for the purpose of improving the local traffic situation. Individual persons can no longer be derived from these aggregated data. Insofar as we pass on data to recipients located outside the European Economic Area, we ensure that the recipient provides either an adequate level of data privacy protection (e.g. due to an adequacy decision of the EU commission for the respective country or the agreement of EU Standard Contractual Clauses with the recipient) or we have your consent for the transfer.

5. Driver’s license verification for e-moped customers

We need to verify your driver’s license and your identity before you can rent TIER e-mopeds. We use an automated verification process that works as follows:

  • Step 1: Verification of the driver’s license. You are asked to take front and back pictures of your driver’s license with your smartphone camera. The app automatically checks if the license is valid, unexpired and government-issued based on the pictures and the data included in the pictures (usually name, birthday, license number, issuing country, expiration date, issue date, license classes). Instructional permits, learner’s permits, provisional / probationary licenses and junior licenses are not accepted. Photocopied and temporary licenses are not accepted. Licenses without photographs of the driver may warrant the request of additional legal identity documents.
  • Step 2: Identity verification. You are asked to use the TIER app to take a picture of your face with your smartphone camera. The app compares the camera picture with the photo on the driver’s license. To do this, you must look into your camera and the app takes a series of pictures. Thereafter, the app will automatically select and store the good quality images. The remaining images are discarded. After that, the app compares the images with the driver’s license. It does this by calculating a value based on biometric algorithms. If this value exceeds a defined threshold, the identity verification is considered successful.
  • Step 3: Liveness verification. The app also checks whether it is a live person performing the identification. To do this, you must turn his head to the left and to the right. The app takes a series of images and creates a 3D model of the face. Finally, a value is calculated based on biometric algorithms. If this value exceeds a defined threshold, the person verification (liveness) is considered successful. If problems are encountered, the data will be manually verified by a human operator. The manual verification might take up to 24 hours. You will be notified in the TIER app if your data is referred to manual verification and you will be notified by e-mail about the outcome. If verification fails for whatever reason, you can always contact the TIER user support for clarification and manual verification.

All data, in particular the pictures of your driver’s license and your face, is automatically deleted at latest 24 hours after successful completion, failure or abortion of the verification process. We only retain the verification status (i.e. verification successful / failed) and the expiry date of your driver’s license as part of your user profile data.

The verification is a necessary prerequisite for entering into and the performance of the rental agreement pursuant to Art. 6(1)(b) GDPR and Art. 22(2)(a) GDPR.

 To the extent that pictures of your face are processed for identity verification purposes, the data processing is based on your consent pursuant to Art. 9(2)(a) GDPR and Art. 22(4) GDPR. We also record and retain a timestamp of your consent to the data processing based on our legitimate interest to prove the consent pursuant to Art. 6(1)(f) GDPR. You can withdraw your consent at any time, in particular by aborting the verification process.

We use IDnow GmbH, Auenstraße 100, 80469 Munich, Germany, as a service provider for the verification process. IDnow GmbH is acting as a subcontractor and data processor on our behalf and receives personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes.

6. E-moped user test

If you have signed up to our e-moped newsletter, you might receive an invitation to take part in our e-moped user test program.

If you choose to sign up to the user test program, you have to verify your driver’s license and identity in the TIER app as described above. Of course we keep your verification status so you are already verified once the e-moped service is released.

We aim to identify potential bugs and problems, efficiency and “user-friendliness” of the signup and verification process with the user test program. Therefore, we will send you an email invitation to participate in a survey with questions about the signup and verification process and the overall user experience. Participation in the survey is voluntary. The survey data and your answers are stored and evaluated anonymously. The use of your data for the purpose of performing the survey is based on your consent, Art. 6(1)(b) GDPR.

We use SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4, as a technical service provider to conduct the survey. SurveyMonkey is acting as a subcontractor and data processor on our behalf and receives personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes. SurveyMonkey Europe may use SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, United States as a sub-processor. We have entered into EU Standard Contractual Clauses with SurveyMonkey Inc. pursuant to Art. 46 GDPR. 

7. Free unlocks for public transportation card holders

We ask for a photo of your public transportation card to check whether it is a valid card. We also ask for your name, e-mail address and phone number to check if you are a registered user and to credit your account with the 20 scooter unlocking codes. We do not use the data for any other purposes. We rely on your consent as the legal basis of this data processing (Art. 6(1)(b) GDPR).

Your public transportation card photo will be deleted as soon as we can verify it is a valid one, and this automatic deletion will happen no later than 1 hour after you upload it to our website.

8. Product, research and advertising communication 

We'd like to communicate with you in certain circumstances. These may be to communicate new TIER products and services (more details in 8.1), to offer you to take part in user research initiatives (8.2), and to show you campaigns, promotions and advertising tailored to your user behaviour in the TIER app (8.3). Also, you can read more about how your data is used when you sign up to our newsletters (8.4) and how you can opt-out of receiving these communications (8.5).

8.1 New TIER products and services

From time to time, TIER releases new products, services and functionalities that we want you to know of. As some of these products and services may be available only in certain areas, we do not show these communications to all of our users, but only the ones who use TIER in the area where the service or product is now available. Hence, we need to process your location data for this purpose. We do not use user behaviour data to target you with these communications, and we rely on our legitimate interest of keeping you updated about our products to reach out to you. You may opt-out of this at any time under your app's "Settings". To do that, you only need to disable the toggle beside "service and products news".

8.2 TIER User research campaigns

We would like to know how our users like our service, products and features. For this reason, we would like to reach out to users who fulfil a certain criteria of usage in our app. Some of these criteria may be: users who have purchased certain packages, heavy users, users who only use one of our vehicles (e.g. TIER mopeds), users who use both of our vehicles (TIER mopeds and scooters), etc. If you fulfil one of these criteria, we may send you in-app notifications asking you to take part in our user research initiatives. We reach out to you based in our legitimate interest in understanding how you like our service, but participation in our user research initiatives is completely voluntary and therefore based on your consent.

8.3 TIER offer emails and personalised advertising 

We send our customers marketing communications about TIER products or services which are tailored to their ‘profile’ (i.e. based on the information about a customer to predict their preferences). We send such communication to customers by email, SMS or in-app push notifications. We may send you this tailored marketing communication only with your consent, which can be revoked at any time in your app settings. In order to send you marketing communication tailored to your preferences, we will use the information you submitted during the creation of your customer account as well as automatically collected information, such as:

  • notices of receipt and read confirmations of messages;
  • information about your device and the browser used;
  • your activities in our apps;
  • your history of using TIER services.

We also send our customers non-personalised marketing communication (such as offer emails) from time to time. We may send you this information, as we have a legitimate interest to keep you up to date about our services. We will use the email address or other contact data you provided during the creation of your customer account for this purpose. In this way, our customers may only receive tailored messages about TIER products or services based on their preferences or non-tailored special offers of the TIER services. You will receive these notifications whether or not you registered for our newsletter.

8.4 Newsletter

We would like to send our potential and existing customers advertising of our products and services and products of our cooperation partners by email on a regular basis. For this purpose, we will use the email address indicated for the registration to our newsletter and the country. As part of the registration to our newsletter, we will ask for your consent in the following way:

The identification of your email address is carried out through the double opt-in process. This means that you will receive a confirmation email in a further step to agree to the receipt of the newsletter. When subscribing to our newsletter, we log the following information:

  • IP address used;
  • time of the subscription to the newsletter;
  • time of mailing the confirmation email;
  • content of the confirmation email;
  • time of clicking on the confirmation link or archiving the email reply.

The purpose of this process is to prove your registration and resolve a potential misuse of your personal data. We will inform you about any withdrawal options in the confirmation email and in every newsletter.

8.5 Disclosure of data and revocation

The data will not be made available to third parties. Your data may be held only for the time we have a business relationship with you and if you did not object to this data processing

You will find a cancellation link in every notification, which is regarded as objection or revocation when clicked on. You can also send your objection to the receipt of product and advertising emails or the revocation of your consent regarding our newsletter by email to privacy@tier.app or by mail Tier Mobility GmbH (“TIER”, “we”), c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Germany.

9. User research

If you consent to taking part in one of our user research initiatives, we may ask you to fill a survey or participate in a recorded call with our Research team.

We may ask you for information such as your usage behaviour of TIER vehicles, your age range, the work industry you are in, your opinions and preferences of our services, etc. Participation in the survey or call is voluntary and based on your consent. If you decide to agree to taking part in a user interview with us, we will ask you whether you agree to a video recording. If you do not consent, you can let us know and we will do the interview without a video recording. Regardless of your option, we will ask you to sign electronically our consent declaration.

Your data will be deleted in no more than 6 months, and is usually kept for 3 months. This data is solely used for the purpose of research, and will later be used in an aggregated form to improve our services and products. You may withdraw your consent for the processing of your data, ask for information about this data, aks for a copy of it and ask for its deletion, given that it is within the 6 months of its retention.

We use SurveyMonkey for our surveys, Calendly for booking calls with participants and Google Meet for video and audio calls.

SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4. SurveyMonkey Europe may use SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, United States as a sub-processor.

Calendly LLC, BB&T Tower, 271 17th St NW, Atlanta, GA 30363, United States.

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

SurveyMonkey, Calendly and Google are acting as subcontractors and data processors on our behalf and receive personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes. We have entered into EU Standard Contractual Clauses with SurveyMonkey Europe, Calendly LLC and Google LLC pursuant to Art. 46 GDPR. 

10. Your data protection rights

10.1 Right to information

You have the right to to demand information about the data stored about you, about the origin of the data, their recipients or categories of recipients, and the nature and purpose of the processing.

10.2 Right to revocation

If you have given your consent to the use of your personal data, you can revoke it for the future at any time without providing reasons.

10.3 Right to rectification

Should you later on establish that personal data held by us are not accurate or complete, you can correct or complete them in your customer account at any time or let them be corrected or completed by us.

10.4 Right to erasure (‘right to be forgotten’)

Under certain circumstances you have the right to block or delete the data about your person held by us. The deletion or blocking of your personal data takes place as soon as we were able to verify the preconditions regarding the legitimacy of your demand. As far as the deletion of your data has legal, contractual, fiscal or business retention requirements or other legally based reasons, your data will be blocked instead of deleted. After your data have been deleted, an exchange of information is no longer possible.

10.5 Right to data portability

You may receive your personal data we processed and received from you in a machine-readable format designated by us or you can instruct us to directly transfer these data to a selected third person, if this recipient enables this from a technical point of view and no unreasonable burden or other confidentiality obligations or considerations on our part or from third persons prevent this.

10.6 Right to object

You are entitled at any time, and without giving reasons, to refuse the data processing for direct advertising purposes. It should be noted that the objection to data processing operations may limit or prevent the implementation of the framework contract and the processing of individual contracts.

10.7 Extended rights referring to the automated data processing for personalised data evaluation 

In relation to the automated data processing for personalised data evaluation you have, in addition to the above mentioned rights, the right to engage a natural person in the decision-making process as well as a right of appeal and a right to express our concern.

10.8 Contact for claims made in connection with the rights of the persons affected

For claims made in connection with the rights of the persons affected you can contact us via email to: privacy@tier.app or in writing to:

Tier Mobility GmbH c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Germany.

10.9 Right of appeal at the supervisory authority 

You have the right to lodge a complaint with a data protection supervisory authority against the processing of your personal data if you feel that your rights under the GDPR have been violated. You can contact the supervisory authority responsible for Berlin through the contact details below:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBI)

Friedrichstraße 219, 10969 Berlin 
Tel.: 030 13889 - 0 
Fax: 030 2155050 
Email: mailbox@datenschutz-berlin.de

11. Changes to this Privacy Notice

We reserve the right to occasionally adapt this privacy notice so that it continually meets the current legal requirements or in order to incorporate changes to our services into the privacy notice, e.g. following the launch of new services. We recommend that you check the privacy notice for any changes on a regular basis. If a change to our services or the launch of a new service requires your prior consent, we shall inform you accordingly and ask for your permission.

12. How to contact us

If you have any questions about this privacy notice, the data we hold on you, or you would like to exercise one of your data protection rights, please do not hesitate to contact us.

TIER Mobility Data Protection Officer

DataCo GmbH 
Address: Dachauer Str. 65, 80335 München 
Email: datenschutz@dataguard.de

13. How to contact the responsible supervisory authority

Should you wish to report a complaint or if you feel that TIER has not addressed your concern in a satisfactory manner, you have the right to contact the BlnBI, the responsible supervisory authority for TIER:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBI)

Friedrichstraße 219, 10969 Berlin 
Tel.: 030 13889 - 0 
Fax: 030 2155050 
Email: mailbox@datenschutz-berlin.de

Sweden

PRIVACY NOTICE

Last update: 08.06.2020

Responsible authority and service provider is:

Tier Mobility GmbH (“TIER”, “we”) 
c/o WeWork Eichhornstr. 3, 
10785 Berlin, 
Germany

Email: privacy@tier.app

TIER Data Protection Officer

DataCo GmbH 
Address: Dachauer Str. 65, 
80335 München 
Email: datenschutz@dataguard.de

Topics:

  1. General information about the collection and processing of your personal data
  2. Data collection during the use of TIER services
  3. Cookies
  4. Transferring personal data to third parties
  5. Driver’s license verification for e-moped customers
  6. E-moped user test
  7. Free unlocks for public transportation card holders
  8. Product, research and advertising communication
  9. User Research
  10. Your data protection rights
  11. Changes to this Privacy Notice
  12. How to contact us
  13. How to contact the responsible authority

The protection of personal data and hence your privacy is of utmost importance to us and taken very seriously. The following privacy notice informs you about the collection and processing of your data when using the TIER service and the TIER website. Our privacy notice does not apply to your activities on the websites of social networks or other providers that can be reached via the links on our website. Please check the data protection regulations on the respective websites of these providers.

1. General information about the collection and processing of your personal data

1.1 Personal data

We collect and use your personal data only insofar as necessary to deploy a fully functional website as well as our contents and services. Personal data are information that is associated with you as an individual. Examples are your name, address, postal address, phone number or email address. Non-personal data are information such as the number of users of a website or aggregated movement data, as they can no longer be traced to a certain individual.

1.2 Processing of personal data

Processing is any process in connection with personal data, carried out with or without the help of automated procedures, such as collecting, recording, organising, sorting, storing, adapting or changing, reading, retrieving, using, disclosing through transferring, processing or another form of provision, synchronising or connecting, restricting, deleting or destroying. Personal data will be collected via our apps or website if you make them available on your own initiative, e.g. by registrations, completing forms, by sending emails, or by booking a TIER vehicle. We will use the data for the appropriate purposes or purposes resulting from the request, such as the booking inquiry for processing your booking request. A transmission to third parties will only be performed if this is explicitly permitted by law or if you agreed to the transfer as part of your registration or during an active business relationship.

1.3 Legal bases of the processing

The collection and use of personal data of our users only happens with informed consent of the user. Insofar we seek consent for the processing operations of personal data of the person concerned, Art. 6(1)(a) GDPR serves as legal basis for the processing of personal data. An exception is made in such cases in which a prior consent is for factual reasons not possible and the processing of the data is permitted by law. For the processing of personal data for the purpose of the preparation or conclusion of a contract with you, Art. 6(1)(b) GDPR serves as legal basis. This also applies to processing operations that are required for the execution of pre-contract measures. Insofar the processing of personal data is necessary for compliance with a legal obligation to which the controller is subject, Art. 6(1)(c) GDPR serves as legal basis. In case the processing is necessary to protect the vital interests of our company or a third person and the interests, fundamental rights and freedoms do not override the former interest, Art. 6(1)(f) GDPR serves as legal basis for the processing. The retention of the functionality of our IT systems, the marketing of our own products and services and the legal measures of documenting business contacts are such legitimate interests.

1.4 Safety

We implement technical and organisational security measures to protect your data that we hold against manipulation, loss, destruction and against access by unauthorised persons. We continually improve our security measures in line with technological development.

1.5 Deleting your personal data

The personal data processed by us will be deleted or restricted according to Art. 17 and 18 GDPR. Unless clearly indicated in this privacy notice, all data currently stored with us will be deleted, as soon as they are no longer necessary for their purpose or as long as there are no legal obligations for us to retain them. If the data is not deleted because they are legally required, their processing will be restricted, i.e. the data will be blocked and not processed for other purposes. This applies for example to data that have to be retained for business or taxation reasons.

2. Data collection during the use of TIER services

On our website and in our applications, we enable our users to register themselves by indicating personal data. The registration is mandatory for the use of the TIER services.

2.1 Data collection and permissions when using the TIER app

All data we can access within the context of the permissions will be used only for the purposes indicated in this privacy notice. We do not collect any data that are used for other purposes than the ones mentioned in this data policy.

 Camera 

You may rent a scooter by scanning its QR code, and for that we will ask access to your camera. You may also rent a scooter in other ways which do not require access to your camera, such as by typing the number under the scooter's QR code on the app, or selecting a nearby scooter directly on the app.

Access to your camera is necessary to verify your driver’s license and identity, as we are legally obligated to do so. See section 6, “Driver’s License Verification for E-Moped Customers” for further information about the verification of your identity and driver’s license.

Location 

We need information about your location to show you on Google Maps (Google Ireland Limited) and Apple Maps (Apple Inc.) whether you are near a vehicle and how you can get there. See the next section “Data collection when renting a TIER vehicle” for more information about data processing of Google Maps and Apple Maps.

2.2 TIER analytics

We would like to understand the usage behaviour of our app to be able to improve our service continuously. For this purpose, we collect the data in aggregate form, i.e. connected: Device information (e.g. Information about the operating system and the app version), the point in time when you open the TIER app, your behaviour in the app (e.g. the selection of vehicles), the duration of use or the time spent in certain functionalities.

Adjust

To optimize our marketing activities, we commission the service provider Adjust (Adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). The data collected by Adjust provide insights into e.g. the download of the TIER app, the online advertising channel that was used to generate the download, the point in time when the app was opened, the duration of app usage and particularly used app functions (especially about the successful login and completed rides). Adjust uses IP and Mac addresses of the users for the analysis. They will be hashed after the collection and used by Adjust only in pseudonymised form.

2.3 Data collection when renting a TIER vehicle

Google Maps

The website and the TIER apps use Google Maps API applications. They enable us to show e.g. Interactive maps on our website or in our apps. This application is crucial for the functioning and the full availability of our contents and services. Here you can find the Google Terms of Use. Additional Terms of Use for Google Maps / Google Earth can be found here. Here you can find the Google Privacy Policy. Besides showing available vehicles, we use Google Maps to translate geo positions into addresses and indicate the approximate walking distance to the selected vehicle.

2.3.2 Telematics units

To be able to see and book the TIER vehicles on the map, we use IoT boxes and telematics units in our vehicles. They send GPS data on a regular basis. Our service provider cannot allocate the data sent to you. The reconstruction of the location of the rented vehicle based on the GPS data sent takes only place in the following cases and for the following purposes:

  • Through “geofencing”, a warning will be issued when the circulation zone is left or the booking is terminated outside the area of use. According to the General Terms, a vehicle can only circulate within the circulation zone and the booking can only be terminated within our area of use (Art. (6)(1)(f) GDPR). You can see the circulation zone of the place where you are located in the TIER app at any time.
  • This applies also for the termination of the rent not carried out by the user, e.g. after an unusually long rental period, in your and our interest (Art. 6(1)(f) GDPR), or
  • As part of service requests during the usage (e.g. booking cannot be terminated, vehicle cannot be found, assistance in case of an accident) (Art. 6(1)(b) and (f) GDPR).
  • Proof in case of damage: In case of an accident or another case of damage, such as the damage of the vehicle, we have a legitimate interest to prove where the accident in case of damage happened (Art. 6(1)(f) GDPR).
  • Transparent billing: After the rent was terminated, you will receive an overview of the rent in your app and optionally by email. We indicate the start and end point of your rides as well as parking locations (if applicable) in your booking history (Art. 6(1)(b) GDPR).
  • Improvement of availability: anonymous evaluation of places where the users already performed bookings in order to optimize the distribution of the vehicles. (Art. 6(1)(f) GDPR).

2.4 Data collection during contacting

In case you contact us via the contact form, email or phone, we will process the information you give us for the purpose of processing your request as well as for possible follow-up questions. The processing is based on our legitimate interest to be able to answer customer requests. Your data will be deleted as soon as they are no longer required for the purpose of the request or the fulfillment of legal obligations.

3. Cookies

What are cookies?

Cookies are text files placed on your computer to collect standars internet log information and visitor behaviour information. Cookies cannot be used to start programs or place viruses on a computer. By means of the information contained in the cookies, we can improve the navigation and enable the correct display of our website. In no event we will pass on the processed data to third persons or connect them with other personal data without your prior consent.

What types of cookies do we use?

  • Necessary — TIER uses these cookies to remember your cookie preferences (set on our cookie banner) and to maintain security measures.
  • Functionality — TIER uses these cookies so that we recognise you on our website and remember your previousl selected preferences. These could include what language you prefer and location you are in.
  • Advertising — TIER uses these cookies to collect information about your visit to our website, the content you viewed, the links you followed and information about your browser, device, and your IP address. TIER sometimes shares some limited aspects of this data with third parties for advertising purposes. We may also share online data collected through cookies with our advertising partners. This means that when you visit another website, you may be shown advertising based on your browsing patterns on our website.

Cookie banner - how to manage cookies

By setting your preferences using our cookie banner, you may choose which cookies you would like us to place on your computer. You may accept all cookies, reject all cookies (except for necessary cookies), or granularly accept only chosen categories of cookies by clicking on "adjust cookie settings" and enabling or disabling the respective toggles.

4. Transferring personal data to third parties

Besides the service providers mentioned under point 2 and 3 above, we involved processors for the following processing operations:

  • providers of information society services, such as web server, email server, storage server, cloud management systems, geolocation systems, cloud storage.
  • marketing service providers
  • email service providers
  • payment system providers
  • providers of incident management systems
  • Furthermore we may transfer your personal data to the following recipients:
  • companies of the TIER group
  • government authorities and / or public administrations
  • banks and financial institutions for the collection of the services
  • state security forces and institutions according to the provisions of the law

Your data is only passed on to third parties wherever permissible and required by the European data protection. This is the case if you expressly consent to the transfer of your data to one of our cooperation partners and / or the transfer is necessary for the performance of the contract. Furthermore, a transfer is legal from a data protection perspective if it is required for the enforcement of other regulations (e.g. criminal law provisions) and the transfer is allowed from a data protection point of view. Aggregated and anonymous data about routes are furthermore provided to public facilities, such as research centers, cities and municipalities for the purpose of improving the local traffic situation. Individual persons can no longer be derived from these aggregated data. Insofar as we pass on data to recipients located outside the European Economic Area, we ensure that the recipient provides either an adequate level of data privacy protection (e.g. due to an adequacy decision of the EU commission for the respective country or the agreement of EU Standard Contractual Clauses with the recipient) or we have your consent for the transfer.

5. Driver’s license verification for e-moped customers

We need to verify your driver’s license and your identity before you can rent TIER e-mopeds. We use an automated verification process that works as follows:

  • Step 1: Verification of the driver’s license. You are asked to take front and back pictures of your driver’s license with your smartphone camera. The app automatically checks if the license is valid, unexpired and government-issued based on the pictures and the data included in the pictures (usually name, birthday, license number, issuing country, expiration date, issue date, license classes). Instructional permits, learner’s permits, provisional / probationary licenses and junior licenses are not accepted. Photocopied and temporary licenses are not accepted. Licenses without photographs of the driver may warrant the request of additional legal identity documents.
  • Step 2: Identity verification. You are asked to use the TIER app to take a picture of your face with your smartphone camera. The app compares the camera picture with the photo on the driver’s license. To do this, you must look into your camera and the app takes a series of pictures. Thereafter, the app will automatically select and store the good quality images. The remaining images are discarded. After that, the app compares the images with the driver’s license. It does this by calculating a value based on biometric algorithms. If this value exceeds a defined threshold, the identity verification is considered successful.
  • Step 3: Liveness verification. The app also checks whether it is a live person performing the identification. To do this, you must turn his head to the left and to the right. The app takes a series of images and creates a 3D model of the face. Finally, a value is calculated based on biometric algorithms. If this value exceeds a defined threshold, the person verification (liveness) is considered successful. If problems are encountered, the data will be manually verified by a human operator. The manual verification might take up to 24 hours. You will be notified in the TIER app if your data is referred to manual verification and you will be notified by e-mail about the outcome. If verification fails for whatever reason, you can always contact the TIER user support for clarification and manual verification.

All data, in particular the pictures of your driver’s license and your face, is automatically deleted at latest 24 hours after successful completion, failure or abortion of the verification process. We only retain the verification status (i.e. verification successful / failed) and the expiry date of your driver’s license as part of your user profile data.

The verification is a necessary prerequisite for entering into and the performance of the rental agreement pursuant to Art. 6(1)(b) GDPR and Art. 22(2)(a) GDPR.

 To the extent that pictures of your face are processed for identity verification purposes, the data processing is based on your consent pursuant to Art. 9(2)(a) GDPR and Art. 22(4) GDPR. We also record and retain a timestamp of your consent to the data processing based on our legitimate interest to prove the consent pursuant to Art. 6(1)(f) GDPR. You can withdraw your consent at any time, in particular by aborting the verification process.

We use IDnow GmbH, Auenstraße 100, 80469 Munich, Germany, as a service provider for the verification process. IDnow GmbH is acting as a subcontractor and data processor on our behalf and receives personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes.

6. E-moped user test

If you have signed up to our e-moped newsletter, you might receive an invitation to take part in our e-moped user test program.

If you choose to sign up to the user test program, you have to verify your driver’s license and identity in the TIER app as described above. Of course we keep your verification status so you are already verified once the e-moped service is released.

We aim to identify potential bugs and problems, efficiency and “user-friendliness” of the signup and verification process with the user test program. Therefore, we will send you an email invitation to participate in a survey with questions about the signup and verification process and the overall user experience. Participation in the survey is voluntary. The survey data and your answers are stored and evaluated anonymously. The use of your data for the purpose of performing the survey is based on your consent, Art. 6(1)(b) GDPR.

We use SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4, as a technical service provider to conduct the survey. SurveyMonkey is acting as a subcontractor and data processor on our behalf and receives personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes. SurveyMonkey Europe may use SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, United States as a sub-processor. We have entered into EU Standard Contractual Clauses with SurveyMonkey Inc. pursuant to Art. 46 GDPR. 

7. Free unlocks for public transportation card holders

We ask for a photo of your public transportation card to check whether it is a valid card. We also ask for your name, e-mail address and phone number to check if you are a registered user and to credit your account with the 20 scooter unlocking codes. We do not use the data for any other purposes. We rely on your consent as the legal basis of this data processing (Art. 6(1)(b) GDPR).

Your public transportation card photo will be deleted as soon as we can verify it is a valid one, and this automatic deletion will happen no later than 1 hour after you upload it to our website.

8. Product, research and advertising communication 

We'd like to communicate with you in certain circumstances. These may be to communicate new TIER products and services (more details in 8.1), to offer you to take part in user research initiatives (8.2), and to show you campaigns, promotions and advertising tailored to your user behaviour in the TIER app (8.3). Also, you can read more about how your data is used when you sign up to our newsletters (8.4) and how you can opt-out of receiving these communications (8.5).

8.1 New TIER products and services

From time to time, TIER releases new products, services and functionalities that we want you to know of. As some of these products and services may be available only in certain areas, we do not show these communications to all of our users, but only the ones who use TIER in the area where the service or product is now available. Hence, we need to process your location data for this purpose. We do not use user behaviour data to target you with these communications, and we rely on our legitimate interest of keeping you updated about our products to reach out to you. You may opt-out of this at any time under your app's "Settings". To do that, you only need to disable the toggle beside "service and products news".

8.2 TIER User research campaigns

We would like to know how our users like our service, products and features. For this reason, we would like to reach out to users who fulfil a certain criteria of usage in our app. Some of these criteria may be: users who have purchased certain packages, heavy users, users who only use one of our vehicles (e.g. TIER mopeds), users who use both of our vehicles (TIER mopeds and scooters), etc. If you fulfil one of these criteria, we may send you in-app notifications asking you to take part in our user research initiatives. We reach out to you based in our legitimate interest in understanding how you like our service, but participation in our user research initiatives is completely voluntary and therefore based on your consent.

8.3 TIER offer emails and personalised advertising 

We send our customers marketing communications about TIER products or services which are tailored to their ‘profile’ (i.e. based on the information about a customer to predict their preferences). We send such communication to customers by email, SMS or in-app push notifications. We may send you this tailored marketing communication only with your consent, which can be revoked at any time in your app settings. In order to send you marketing communication tailored to your preferences, we will use the information you submitted during the creation of your customer account as well as automatically collected information, such as:

  • notices of receipt and read confirmations of messages;
  • information about your device and the browser used;
  • your activities in our apps;
  • your history of using TIER services.

We also send our customers non-personalised marketing communication (such as offer emails) from time to time. We may send you this information, as we have a legitimate interest to keep you up to date about our services. We will use the email address or other contact data you provided during the creation of your customer account for this purpose. In this way, our customers may only receive tailored messages about TIER products or services based on their preferences or non-tailored special offers of the TIER services. You will receive these notifications whether or not you registered for our newsletter.

8.4 Newsletter

We would like to send our potential and existing customers advertising of our products and services and products of our cooperation partners by email on a regular basis. For this purpose, we will use the email address indicated for the registration to our newsletter and the country. As part of the registration to our newsletter, we will ask for your consent in the following way:

The identification of your email address is carried out through the double opt-in process. This means that you will receive a confirmation email in a further step to agree to the receipt of the newsletter. When subscribing to our newsletter, we log the following information:

  • IP address used;
  • time of the subscription to the newsletter;
  • time of mailing the confirmation email;
  • content of the confirmation email;
  • time of clicking on the confirmation link or archiving the email reply.

The purpose of this process is to prove your registration and resolve a potential misuse of your personal data. We will inform you about any withdrawal options in the confirmation email and in every newsletter.

8.5 Disclosure of data and revocation

The data will not be made available to third parties. Your data may be held only for the time we have a business relationship with you and if you did not object to this data processing

You will find a cancellation link in every notification, which is regarded as objection or revocation when clicked on. You can also send your objection to the receipt of product and advertising emails or the revocation of your consent regarding our newsletter by email to privacy@tier.app or by mail Tier Mobility GmbH (“TIER”, “we”), c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Germany.

9. User research

If you consent to taking part in one of our user research initiatives, we may ask you to fill a survey or participate in a recorded call with our Research team.

We may ask you for information such as your usage behaviour of TIER vehicles, your age range, the work industry you are in, your opinions and preferences of our services, etc. Participation in the survey or call is voluntary and based on your consent. If you decide to agree to taking part in a user interview with us, we will ask you whether you agree to a video recording. If you do not consent, you can let us know and we will do the interview without a video recording. Regardless of your option, we will ask you to sign electronically our consent declaration.

Your data will be deleted in no more than 6 months, and is usually kept for 3 months. This data is solely used for the purpose of research, and will later be used in an aggregated form to improve our services and products. You may withdraw your consent for the processing of your data, ask for information about this data, aks for a copy of it and ask for its deletion, given that it is within the 6 months of its retention.

We use SurveyMonkey for our surveys, Calendly for booking calls with participants and Google Meet for video and audio calls.

SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4. SurveyMonkey Europe may use SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, United States as a sub-processor.

Calendly LLC, BB&T Tower, 271 17th St NW, Atlanta, GA 30363, United States.

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

SurveyMonkey, Calendly and Google are acting as subcontractors and data processors on our behalf and receive personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes. We have entered into EU Standard Contractual Clauses with SurveyMonkey Europe, Calendly LLC and Google LLC pursuant to Art. 46 GDPR. 

10. Your data protection rights

10.1 Right to information

You have the right to to demand information about the data stored about you, about the origin of the data, their recipients or categories of recipients, and the nature and purpose of the processing.

10.2 Right to revocation

If you have given your consent to the use of your personal data, you can revoke it for the future at any time without providing reasons.

10.3 Right to rectification

Should you later on establish that personal data held by us are not accurate or complete, you can correct or complete them in your customer account at any time or let them be corrected or completed by us.

10.4 Right to erasure (‘right to be forgotten’)

Under certain circumstances you have the right to block or delete the data about your person held by us. The deletion or blocking of your personal data takes place as soon as we were able to verify the preconditions regarding the legitimacy of your demand. As far as the deletion of your data has legal, contractual, fiscal or business retention requirements or other legally based reasons, your data will be blocked instead of deleted. After your data have been deleted, an exchange of information is no longer possible.

10.5 Right to data portability

You may receive your personal data we processed and received from you in a machine-readable format designated by us or you can instruct us to directly transfer these data to a selected third person, if this recipient enables this from a technical point of view and no unreasonable burden or other confidentiality obligations or considerations on our part or from third persons prevent this.

10.6 Right to object

You are entitled at any time, and without giving reasons, to refuse the data processing for direct advertising purposes. It should be noted that the objection to data processing operations may limit or prevent the implementation of the framework contract and the processing of individual contracts.

10.7 Extended rights referring to the automated data processing for personalised data evaluation 

In relation to the automated data processing for personalised data evaluation you have, in addition to the above mentioned rights, the right to engage a natural person in the decision-making process as well as a right of appeal and a right to express our concern.

10.8 Contact for claims made in connection with the rights of the persons affected

For claims made in connection with the rights of the persons affected you can contact us via email to: privacy@tier.app or in writing to:

Tier Mobility GmbH c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Germany.

10.9 Right of appeal at the supervisory authority 

You have the right to lodge a complaint with a data protection supervisory authority against the processing of your personal data if you feel that your rights under the GDPR have been violated. You can contact the supervisory authority responsible for Berlin through the contact details below:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBI)

Friedrichstraße 219, 10969 Berlin 
Tel.: 030 13889 - 0 
Fax: 030 2155050 
Email: mailbox@datenschutz-berlin.de

11. Changes to this Privacy Notice

We reserve the right to occasionally adapt this privacy notice so that it continually meets the current legal requirements or in order to incorporate changes to our services into the privacy notice, e.g. following the launch of new services. We recommend that you check the privacy notice for any changes on a regular basis. If a change to our services or the launch of a new service requires your prior consent, we shall inform you accordingly and ask for your permission.

12. How to contact us

If you have any questions about this privacy notice, the data we hold on you, or you would like to exercise one of your data protection rights, please do not hesitate to contact us.

TIER Mobility Data Protection Officer

DataCo GmbH 
Address: Dachauer Str. 65, 80335 München 
Email: datenschutz@dataguard.de

13. How to contact the responsible supervisory authority

Should you wish to report a complaint or if you feel that TIER has not addressed your concern in a satisfactory manner, you have the right to contact the BlnBI, the responsible supervisory authority for TIER:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBI)

Friedrichstraße 219, 10969 Berlin 
Tel.: 030 13889 - 0 
Fax: 030 2155050 
Email: mailbox@datenschutz-berlin.de

Switzerland

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2020

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist:

Tier Mobility GmbH (“TIER”, “wir”),
c/o WeWork Eichhornstr. 3,
10785 Berlin, Deutschland

TIER Privacy Team

Email: privacy@tier.app

TIER Data Protection Officer

DataCo GmbH
Address: Dachauer Str. 65,
80335 München
Email: datenschutz@dataguard.de

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig und wird von uns ernst genommen. Die folgende Datenschutzerklärung klärt Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten bei der Nutzung der Services wie auch der Website von TIER auf. Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Ihre Aktivitäten auf den Webseiten von sozialen Netzwerken oder anderen Anbietern, die Sie über die Links auf unseren Webseiten erreichen können. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten dieser Anbieter über deren Datenschutzbestimmungen.

Themen:

  1. Allgemeines zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten
  2. Datenerhebung bei der Nutzung von TIER Services
  3. Automatische Datenerhebung wärend der Nutzung der TIER Website
  4. Cookies
  5. Übertragung Personenbezogener Datten an Dritte
  6. Führerscheinprüfung für E-Moped-Kunden
  7. E-Moped Benutzertest
  8. Kostenlose Freischaltungen für Karteninhaber Öffentlicher Verkehrsmittel
  9. Produkt und Werbekommunikation
  10. Benutzerforschung
  11. Betroffenenrechte
  12. Änderungen der Datenschutzerklärung

1. Allgemeines zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten

1.1 Personenbezogenen Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Nicht personenbezogene Daten sind Angaben wie z. B. die Anzahl der Nutzer einer Website, oder aggregierte Fahrdaten, weil diese nicht mehr eine einzelnen Person zugeordnet werden können.

1.2 Verarbeitung Personenbezogener Daten

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Personenbezogene Daten werden über unsere Apps oder unserer Website erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen, durch Versenden von E-Mails oder durch Buchung eines TIER Fahrzeugs. Wir verwenden diese Daten zu den jeweils angegebenen oder sich aus der Anfrage ergebenden Zwecken, also beispielsweise die Buchungsanfrage zur Bearbeitung Ihres Buchungswunsches. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, wenn das Gesetz dies ausdrücklich erlaubt oder Sie im Rahmen Ihrer Registrierung oder im Verlauf einer aktiven Geschäftsbeziehung in die Übermittlung eingewilligt haben.

1.3 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Für eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Anbahnung oder der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO die Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Die Erhaltung der Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme, aber auch die Vermarktung eigener Produkte und Dienstleistungen und die rechtlich gebotene Dokumentation von Geschäftskontakten sind solche berechtigten Interessen.

1.4 Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir verbessern unsere Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend entsprechend der technologischen Entwicklung.

1.5 Löschung Ihrer Personenbezogenen Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt, d.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus unternehmens- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

2. Datenerhebung bei der Nutzung von TIER Services

Auf unserer Website sowie in unseren Applikationen bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Für die Nutzung der TIER Services ist eine Registrierung verpflichtend.

2.1 Datenerhebung und Berechtigungen bei der Nutzung der TIER App

2.1.1 Berechtigungen

Alle Daten, auf die wir im Rahmen der Genehmigungen zugreifen können, werden nur für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwendet. Wir sammeln keine Daten, die für andere als die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwendet werden. Einwilligung (Art. 6(1)(a) DSGVO) ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Anwendungsdaten.

Kamera

Vor Anmietung eines TIER Fahrzeuges ist der auf dem Fahrzeug angebrachte QR-Code zu scannen. Mittels Scannen des Codes wird die Miete des Fahrzeuges ermöglicht. Um den QR-Code zu erfassen, ist der Zugriff auf die Kamera-Funktion Ihres Endgerätes erforderlich. Der Zugriff auf Ihre Kamera ist weiters erforderlich, um Ihre Fahrerlaubnis und Ihre Identität überprüfen zu können. Hierzu sind wir gesetzlich verpflichtet. Weitere Informationen zur Identitäts- und Fahrerlaubnisprüfung finden Sie im Abschnitt 7 „Datenerhebung zur Identitäts- und Fahrerlaubniskontrolle“.

Standort

Wir benötigen Informationen über Ihren Standort, um Ihnen mithilfe von Google Maps (Google Ireland Limited) und Apple Maps (Apple Inc.) anzeigen zu können, ob sich in Ihrer Nähe Fahrzeuge befinden und wie Sie dort hingelangen können. Mehr Informationen zur Datenverarbeitung durch Google Maps und Apple Maps finden Sie im nächsten Abschnitt “Datenerhebung bei der Miete eines TIER Fahrzeuges”. Mit Ihrer Einwilligung werden wir Ihnen jeweils nach Beendigung der Miete eines TIER Fahrzeuges eine Zusammenfassung an Ihre E-Mail-Adresse senden. Sofern Sie keine Einwilligung hierzu erteilen, ist die Zusammenfassung in der App einsehbar. Diese Zustimmung kann auch nachträglich erteilt oder widerrufen werden.

2.2.2 TIER Analytics

Um unseren Service fortlaufend zu optimieren, möchten wir verstehen, wie Nutzer unsere App nutzen. Hierzu erheben wir u.a. die folgenden technischen Daten: Geräteinformationen (z.B. Informationen zum Betriebssystem und zur App-Version), den Zeitpunkt, zu dem Sie die TIER App öffnen, Ihr Verhalten in der App (z.B. Auswahl von Fahrzeugen), Dauer der Nutzung bzw. Verweildauer in bestimmten Funktionalitäten.

2.2.3 ADJUST

Um unsere Marketingaktivitäten zu optimieren, verwenden wir den Dienstleister Adjust (adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). Die über Adjust erhobenen Daten informieren beispielsweise über den Download der TIER App, den Online-Werbekanal, über den der Download generiert wurde, den Öffnungszeitpunkt der App, die Dauer der App-Nutzung und über besonders genutzte App-Funktionen (insbesondere zu erfolgreicher Anmeldung und beendeten Fahrten). Adjust nutzt für die Analyse IP- und Mac-Adressen der User, die allerdings nach der Erhebung gehashed werden und durch Adjust ausschließlich in pseudonymisierter Form genutzt werden.

2.3 Datenerhebung bei der Miete eines TIER Fahrzeugs

2.3.1 Google Maps

Die Website, ebenso wie die TIER Apps, nutzen Google Maps API Anwendungen. Dadurch können wir Ihnen z.B. interaktive Karten auf unserer Website oder unseren Apps anzeigen. Diese Anwendung ist für die Funktionsfähigkeit und die vollständige Bereitstellung unserer Inhalte und Dienstleistungen unerlässlich. Sie können die Google-Nutzungsbedingungen hier einsehen: https://www.google.com/intl/de/policies/terms/. Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth finden Sie hier unter: https://www.google.com/help/terms_maps.html. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Neben der Anzeige von verfügbaren Fahrzeugen, nutzen wir Google Maps um Geopositionen in Adressen zu übersetzen und Ihnen die voraussichtliche Laufdistanz zum gewählten Fahrzeug anzuzeigen.

2.3.2 Telematikeinheiten

Um die TIER Fahrzeuge auf der Karte anzeigen und buchen zu können, verwenden wir in unseren Fahrzeugen sogenannte IoT-Boxen oder Telematikeinheiten, die in regelmäßigen Abständen GPS-Daten senden. Unser Dienstleister kann keine Zuordnung der gesendeten Daten zu Ihnen vornehmen. Eine Rekonstruktion des Standortes des gemieteten Fahrzeuges anhand der gesendeten GPS-Daten erfolgt ausschließlich in folgenden Fällen und zu folgenden Zwecken:

  • Mittels “Geofencing” erfolgt eine Warnung bei Verlassen der Zirkulationszone bzw. bei Beendigung der Buchung außerhalb des Einsatzgebietes: Gemäß den AGB kann das TIER Fahrzeug nur innerhalb der Zirkulationszone zirkulieren und die Buchung nur innerhalb unseres Einsatzgebietes beendet werden (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sie können die Zirkulationszone des Ortes, in dem Sie sich befinden, innerhalb der TIER-Anwendung jederzeit einsehen.
  • Auch bei einer nicht durch den Nutzer veranlassten Beendigung der Miete, z.B. bei ungewöhnlich langer Nutzungszeit in Ihrem und unserem Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
  • Im Rahmen von Serviceanfragen bei der Nutzung (z.B. Buchung lässt sich nicht beenden, Fahrzeug lässt sich nicht auffinden, Assistenz bei Unfall) (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO).
  • Nachweis im Falle eines Schadensfalls: Für den Fall eines Unfalls oder eines anderen Schadensfalls, wie z.B. Beschädigung des Fahrzeugs ist es unser berechtigtes Interesse nachweisen zu können, wo es zu diesem Unfall bzw. Schadensfall gekommen ist (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO).
  • Transparente Abrechnung: Nach Beendigung der Miete erhalten Sie in der App, und optional per E-Mail, eine Zusammenfassung über Ihre Miete. Wir vermerken in Ihrer Buchungshistorie die Start- und Endpunkte Ihrer Fahrten sowie ggf. Park-Standorte (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
  • Verbesserung der Verfügbarkeit: anonymisierte Auswertung von Orten, an denen die Nutzer bereits Buchungen durchgeführt haben, um die Verteilung der Fahrzeuge zu optimieren. (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO).

2.4 Datenerhebung bei der Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit uns per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon Kontakt auf, werden wir die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen verarbeiten. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, Kundenanfragen beantworten zu können. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, sobald diese für die Zwecke der Anfrage bzw. zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen nicht mehr benötigt werden.

3. Automatische Datenerhebung wärend der Nutzung der TIER Website

3.1 Technisch erforderliche Daten

Zur Optimierung unserer Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Services erheben und speichern wir automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die

  • Betriebssystem und Informationen zum verwendeten Internet-Browser einschließlich installierter Add-Ons
  • IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des Endgeräts, von dem aus auf das Online-Angebot zugegriffen wird
  • Internetadresse der Website, von der aus das Online-Angebot aufgerufen wurde (sog. Herkunfts- oder Referrer-URL);
  • Name des Service-Providers, über den der Zugriff auf das Online-Angebot erfolgt;
  • Name der abgerufenen Dateien bzw. Informationen;
  • Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs;

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern sowie Störungen und Sicherheitsvorfälle (z.B. Angriffsversuche) aufzuklären. Eine Speicherung erfolgt grundsätzlich nur für die Zeit Ihrer Nutzung unserer Website. Server-Logfiles, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken (etwa wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt wurden) erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen und können im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

4. Cookies

Cookie Banner

Indem Sie Ihre Präferenzen mit unserem Cookie-Banner einstellen, können Sie wählen, welche Cookies wir auf Ihrem Computer platzieren sollen. Unsere 'Funktionalitäts-Cookies' merken sich zum Beispiel, in welcher Sprache Sie diese Website am liebsten betrachten, und unsere 'Analytics'-Cookies geben uns metrische Informationen, z.B. welche Seiten auf unserer Website am häufigsten besucht werden und auch, von welchen Websites unsere Benutzer kommen.

Definition

Wie viele andere Websites verwenden auch wir "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrer Festplatte abgelegt und gespeichert werden. Durch diese erhalten wir möglicherweise Daten über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung, wie z.B. die IP-Adresse, den verwendeten Browser und das Betriebssystem. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einem Computer zu platzieren. Mit Hilfe der in den Cookies enthaltenen Informationen können wir die Navigation verbessern und die korrekte Anzeige unserer Website ermöglichen. In keinem Fall werden wir die verarbeiteten Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weitergeben oder mit anderen personenbezogenen Daten verbinden. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne den Einsatz von Cookies betrachten.

Analyse- und Werbedienste

Mithilfe der folgenden Analyse- & Werbedienste möchten wir aufgrund unserer berechtigten Interessen Ihr Verhalten auf unserer Website nachvollziehen, unseren Service verbessern und/ oder Ihnen interessenbasierte Anzeigen einblenden. Sie können der Datenverarbeitung, wie in den folgenden Abschnitten beschrieben, widersprechen.

4.1 Google Analytics

Unsere Website nutzt das Analysetool Google Analytics (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die weitere Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. Übertragung Personenbezogener Datten an Dritte

Neben den oben unter Punkt 2 und 3 genannten Dienstleistern haben wir für folgende Verarbeitungstätigkeiten Auftragsverarbeiter eingebunden:

  • Anbieter von Diensten der Informationsgesellschaft, wie Webserver, E-Mail-Server, Speicherserver, Cloud-Management-Systeme, Geolocation-Systeme, Cloud-Speicher.
  • Marketingdienstleister
  • E-Mail-Diensteanbieter
  • Zahlungssystemanbieter
  • Anbieter von Incident-Management-Systemen

Weiters können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermittelt werden:

  • Unternehmen der TIER-Gruppe
  • Landeshauptquartier und / oder öffentliche Verwaltungen
  • Banken und Finanzunternehmen für die Sammlung der Dienstleistungen
  • Staatliche Sicherheitskräfte und -organe gemäß den Bestimmungen des Gesetzes

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies nach europäischem Datenschutzrecht zulässig oder vorgeschrieben ist. Dies ist zum einen der Fall, wenn Sie ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten an einen unserer Kooperationspartner eingewilligt haben und/ oder die Weitergabe zur Vertragsdurchführung erforderlich ist. Eine Weitergabe ist datenschutzrechtlich ferner dann zulässig, wenn die Durchsetzung von Regelungen anderer Gesetze (z.B. strafrechtliche Regelungen) die Weitergabe erfordern und dieser Weitergabe aus datenschutzrechtlicher Sicht nichts entgegensteht. Aggregierte und anonyme Daten über Fahrtenverläufe werden zudem auch öffentlichen Einrichtungen, wie etwa Forschungszentren, Städten und Gemeinden zur Verbesserung der lokalen Verkehrssituation zur Verfügung gestellt. Aus diesen aggregierten Daten können Einzelpersonen nicht mehr abgeleitet werden. Soweit wir Daten an Empfänger mit Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (“EWR”) weitergeben, stellen wir sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z.B. aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das jeweilige Land oder die Vereinbarung sogenannter EU Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) oder Ihre Einwilligung in die Weitergabe vorliegt.

6. Führerscheinprüfung für E-Moped-Kunden

Wir müssen Ihren Führerschein und Ihre Identität überprüfen, bevor Sie E-Mopeds von TIER mieten können. Wir verwenden ein automatisiertes Verifizierungsverfahren, das wie folgt funktioniert:

  • Schritt 1: Verifizierung des Führerscheins. Sie werden gebeten, mit Ihrer Smartphone-Kamera Fotos von Vorder- und Rückseite Ihres Führerscheins zu machen. Die App prüft anhand der Bilder und der in den Bildern enthaltenen Daten (normalerweise Name, Geburtstag, Führerscheinnummer, ausstellendes Land, Ablaufdatum, Ausstellungsdatum, Ausstellungsdatum, Führerscheinklassen) automatisch, ob der Führerschein gültig, nicht abgelaufen und von der Regierung ausgestellt ist.Unterrichtsgenehmigungen, Lernendengenehmigungen, provisorische Lizenzen / Lizenzen auf Probe und Junior-Lizenzen werden nicht akzeptiert. Fotokopierte und provisorische Lizenzen werden nicht akzeptiert. Führerscheine ohne Fotos des Fahrers können die Anforderung zusätzlicher legaler Ausweisdokumente rechtfertigen.
  • Schritt 2: Identitätsprüfung. Sie werden gebeten, die TIER-App zu verwenden, um ein Foto Ihres Gesichts mit der Kamera Ihres Smartphones zu machen. Die App vergleicht das Kamerabild mit dem Foto auf dem Führerschein. Dazu müssen Sie in Ihre Kamera schauen und die App nimmt eine Reihe von Bildern auf. Danach wählt und speichert die App automatisch die Bilder in guter Qualität. Die restlichen Bilder werden verworfen. Danach vergleicht die App die Bilder mit dem Führerschein. Dazu berechnet sie einen Wert, der auf biometrischen Algorithmen basiert. Überschreitet dieser Wert einen definierten Schwellenwert, gilt die Identitätsprüfung als erfolgreich.
  • Schritt 3: Überprüfung der Lebendigkeit. Die App prüft auch, ob es sich um eine lebende Person handelt, die die Identifizierung durchführt. Dazu müssen Sie ihren Kopf nach links und rechts drehen. Die App nimmt eine Serie von Bildern und erstellt ein 3D-Modell des Gesichts. Abschließend wird auf der Grundlage biometrischer Algorithmen ein Wert berechnet. Überschreitet dieser Wert einen definierten Schwellenwert, gilt die Verifizierung der Person (Lebendigkeit) als erfolgreich. Falls Probleme auftreten, werden die Daten manuell von einem menschlichen Operator verifiziert. Die manuelle Verifizierung kann bis zu 24 Stunden dauern. Sie werden in der TIER-Anwendung benachrichtigt, wenn Ihre Daten auf die manuelle Verifizierung verwiesen werden, und Sie werden per E-Mail über das Ergebnis benachrichtigt. Wenn die Verifizierung aus irgendeinem Grund fehlschlägt, können Sie sich jederzeit an den TIER-Benutzersupport wenden, um eine Klärung und manuelle Verifizierung vorzunehmen.

Alle Daten, insbesondere die Bilder Ihres Führerscheins und Ihres Gesichts, werden spätestens 24 Stunden nach erfolgreichem Abschluss, Misserfolg oder Abbruch des Verifizierungsprozesses automatisch gelöscht. Wir behalten nur den Verifizierungsstatus (d.h. Verifizierung erfolgreich / fehlgeschlagen) und das Ablaufdatum Ihres Führerscheins als Teil Ihrer Benutzerprofildaten.

Die Überprüfung ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss und die Erfüllung des Mietvertrages gemäss Art. 6(1)(b) DSGVO und Art. 22(2)(a) DSGVO.

Soweit zum Zwecke der Identitätsprüfung Bilder Ihres Gesichtes verarbeitet werden, erfolgt die Datenverarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäss Art. 9(2)(a) DSGVO und Artikel 9(2)(a) DSGVO. 22(4) DSGVO. Darüber hinaus erfassen und speichern wir einen Zeitstempel Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses am Nachweis der Einwilligung gemäss Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a) DSGVO und Artikel 22 Absatz 4 DSGVO. 6(1)(f) DSGVO zu beweisen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, insbesondere durch Abbruch des Prüfverfahrens.

Wir nutzen die IDnow GmbH, Auenstraße 100, 80469 München, Deutschland, als Dienstleister für den Verifizierungsprozess. Die IDnow GmbH ist als Unterauftragnehmer und Datenverarbeiter in unserem Auftrag tätig und erhält personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung ihrer Leistungen für uns. Sie sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden.

7. E-Moped Benutzertest

Wenn Sie sich für unseren E-Moped-Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie möglicherweise eine Einladung zur Teilnahme an unserem Testprogramm für E-Moped-Benutzer.

Wenn Sie sich für die Teilnahme am Benutzertestprogramm entscheiden, müssen Sie Ihren Führerschein und Ihre Identität in der TIER-App wie oben beschrieben überprüfen. Natürlich behalten wir Ihren Verifizierungsstatus, so dass Sie bereits verifiziert sind, sobald der E-Moped-Dienst freigegeben wird.

Unser Ziel ist es, mögliche Fehler und Probleme, die Effizienz und "Benutzerfreundlichkeit" des Anmelde- und Verifizierungsprozesses mit dem Benutzertestprogramm zu identifizieren. Daher senden wir Ihnen eine E-Mail-Einladung zur Teilnahme an einer Umfrage mit Fragen zum Anmelde- und Verifizierungsprozess und zur allgemeinen Benutzererfahrung. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig. Die Umfragedaten und Ihre Antworten werden anonym gespeichert und ausgewertet. Die Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Durchführung der Umfrage basiert auf Ihrer Zustimmung, Art. 6(1)(b) DSGVO.

Wir nutzen SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4, als technischen Dienstleister für die Durchführung der Umfrage. SurveyMonkey agiert als Unterauftragnehmer und Datenverarbeiter in unserem Auftrag und erhält personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung ihrer Dienstleistungen für uns. Sie sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden. SurveyMonkey Europa kann SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, Vereinigte Staaten, als Unterauftragnehmer verwenden. Wir haben EU Standard Contractual Clauses (https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/standard-contractual-clauses-scc_en) mit SurveyMonkey Inc. gemäß Art. 46 DSGVO.

8. Kostenlose Freischaltungen für Karteninhaber Öffentlicher Verkehrsmittel

Wir bitten Sie um ein Foto Ihres ÖV-Ausweises, um zu prüfen, ob es sich um einen gültigen Ausweis handelt. Wir bitten auch um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um zu prüfen, ob Sie ein registrierter Benutzer sind, und um Ihrem Konto die 20 Freischaltcodes gutzuschreiben. Wir verwenden die Daten nicht für andere Zwecke. Wir stützen uns auf Ihre Zustimmung als rechtliche Grundlage dieser Datenverarbeitung (Art. 6(1)(b) DSGVO).

Das Foto Ihres ÖV-Ausweises wird gelöscht, sobald wir überprüfen können, ob es gültig ist, und diese automatische Löschung erfolgt spätestens 1 Stunde, nachdem Sie es auf unsere Website hochgeladen haben.

9. Produkt und Werbekommunikation

Im Folgenden erläutern wir die Datenverarbeitung aus Produktinformations- und Werbegründen.

9.1 Neue TIER-Produkte und -Dienstleistungen

Von Zeit zu Zeit veröffentlicht TIER neue Produkte, Dienstleistungen und Funktionen, von denen wir möchten, dass Sie sie kennenlernen. Da einige dieser Produkte und Dienstleistungen nur in bestimmten Gebieten verfügbar sein können, zeigen wir diese Mitteilungen nicht allen unseren Benutzern, sondern nur denen, die TIER in dem Gebiet benutzen, wo die Dienstleistung oder das Produkt aktuell verfügbar ist. Daher müssen wir zu diesem Zweck Ihre Standortdaten verarbeiten. Wir verwenden keine Daten zum Nutzerverhalten, um Sie mit diesen Kommunikationen anzusprechen, und wir verlassen uns auf unser legitimes Interesse, Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden zu halten, um Sie zu erreichen. Sie können dies jederzeit unter den "Einstellungen" Ihrer Anwendung ablehnen. Dazu müssen Sie nur den Schalter neben "Service- und Produktneuigkeiten" deaktivieren.

9.2 TIER Benutzerforschungskampagnen

Wir würden gerne wissen, wie unsere Benutzer unseren Service, unsere Produkte und Funktionen mögen. Aus diesem Grund möchten wir Nutzerinnen und Nutzer ansprechen, die ein bestimmtes Nutzungskriterium in unserer App erfüllen. Einige dieser Kriterien können sein: Benutzer, die bestimmte Pakete gekauft haben, häufige Benutzung, Benutzer, die nur eines unserer Fahrzeuge benutzen (z.B. TIER-Mopeds), Benutzer, die beide unserer Fahrzeuge benutzen (TIER-Mopeds und Roller), usw. Wenn Sie eines dieser Kriterien erfüllen, können wir Ihnen In-App-Benachrichtigungen zusenden, in denen wir Sie einladen, an unseren Benutzerforschungsinitiativen teilzunehmen. Wir wenden uns an Sie, weil wir ein legitimes Interesse daran haben, zu erfahren, wie Ihnen unser Service gefällt.  Die Teilnahme an unseren Benutzerforschungsinitiativen ist vollkommen freiwillig und beruht daher auf Ihrer Zustimmung.

9.3 TIER Angebot E-Mails und personalisierte Webung

Wir senden unseren Kunden Marketingmitteilungen zu TIER-Produkten oder -Dienstleistungen, die auf ihr „Profil“ zugeschnitten sind (d. h. basierend auf Kundeninformationen die eine Aussage über Kundenpräferenzen geben). Wir senden solche Mitteilungen per E-Mail, SMS oder In-App-Push-Benachrichtigungen an unsere Kunden. Wir senden diese maßgeschneiderten Marketingmitteilungen nur mit Zustimmung des Kunden, welche jederzeit in den App-Einstellungen widerrufen werden kann. Um den Kunden auf seine Präferenzen zugeschnittene Marketingkommunikation zukommen zu lassen, verwenden wir die Informationen, die Sie bei der Erstellung Ihres Kundenkontos angegeben haben, sowie automatisch erfasste Informationen wie:

  • Empfangs- und Lesebestätigungen von Nachrichten
  • Informationen zu Ihrem Endgerät und verwendetem Browser
  • Ihren Aktivitäten in unseren Apps.
  • Kundenerfahrung mit der Nutzung von TIER-Diensten.

Von Zeit zu Zeit senden wir unseren Kunden auch nicht personalisierte Marketingmitteilungen (z. B. Angebots-E-Mails). Wir senden diese Informationen, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, Sie über unsere Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten. Zu diesem Zweck verwenden wir die E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten, die der Kunde bei der Erstellung seines Kundenkontos angegeben hat. Auf diese Weise erhalten unsere Kunden möglicherweise nur maßgeschneiderte Nachrichten zu TIER-Produkten oder -Dienstleistungen, die auf ihren Vorlieben basieren oder nicht maßgeschneiderten Sonderangeboten der TIER-Dienste beruhen. Sie erhalten diese Benachrichtigungen unabhängig davon, ob Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben oder nicht.

9.4 Newsletter

Wir möchten sowohl Interessenten als auch unseren Kunden regelmäßig Werbung über unsere Produkte und Services und über Produkte unserer Kooperationspartner per E-Mail zukommen lassen. Hierzu verwenden wir die von Ihnen im Rahmen der Registrierung zu unserem Newsletter angegebene E-Mail-Adresse und das Land Ihrer Anmeldung. Im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter holen wir Ihre Zustimmung wie folgt ein: Die Identifizierung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt durch das Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie in einem weiteren Schritt eine gesonderte Bestätigungs-E-mail erhalten, in welcher Sie dem Empfang des Newsletters zustimmen können. Für die Anmeldung zum Newsletter protokollieren wir in diesem Verfahren folgende Informationen:

  • Eingesetzte IP-Adresse
  • Zeitpunkt der Anmeldung für den Newsletter
  • Zeitpunkt des Versands der Bestätigungs-E-Mail
  • Inhalt der Bestätigungs-E-Mail
  • Zeitpunkt der Betätigung des Bestätigungs-Links bzw. Archivierung der Antwortmail

Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können. Im Rahmen des Bestätigungs-E-Mails wie auch in jedem folgenden Newsletter werden wir auf die Widerrufsmöglichkeit hinweisen.

9.5 Weitergabe der Daten und Widerruf

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ihre Daten werden, solange gespeichert wie die Geschäftsbeziehung zu Ihnen besteht und Sie dieser Datenverarbeitung nicht widersprochen haben. Ihren Widerspruch gegen den Erhalt von Produkt- und Werbemails bzw den Widerruf Ihrer Einwilligung betreffend unseres Newsletters können Sie per E-Mail an datenschutz@tier.app oder per Post an Tier Mobility GmbH, Mariendorfer Damm, 12099 Berlin richten. In jeder Benachrichtigung befindet sich auch ein Abmelde-Link, der bei Bestätigung als Widerspruch bzw. Widerruf gewertet wird.

10. Benutzerforschung

Wenn Sie der Teilnahme an einer unserer Benutzerforschungsinitiativen zustimmen, können wir Sie einladen, eine Umfrage auszufüllen oder an einer aufgezeichneten Telefonkonferenz mit unserem Forschungsteam teilzunehmen.

Wir können Sie um Informationen bitten, wie z.B. Ihr Nutzungsverhalten von TIER-Fahrzeugen, Ihre Altersgruppe, die Branche, in der Sie arbeiten, Ihre Meinungen und Präferenzen bezüglich unserer Dienstleistungen usw. Die Teilnahme an der Umfrage oder das Interview ist freiwillig und basiert auf Ihrer Zustimmung. Wenn Sie sich zur Zustimmung an einem Benutzerinterview entscheiden, werden wir Sie fragen, ob Sie mit einer Videoaufnahme des Interviews einverstanden sind. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie dies einfach sagen und das Interview wird ohne Videoaufnahme stattfinden. Unabhängig von Ihrer Option werden wir Sie bitten, unsere Einverständniserklärung elektronisch zu unterzeichnen.

Ihre Daten werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht und in der Regel 3 Monate aufbewahrt. Diese Daten werden ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet und werden später in aggregierter Form zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte verwendet. Sie können Informationen darüber verlangen, was diese Daten sind, Sie können eine Kopie dieser Daten anfordern, Sie können gegen ihre Verarbeitung Einspruch erheben und ihre Löschung verlangen, da sie innerhalb der 6 Monate ihrer Aufbewahrung liegen.

Wir verwenden SurveyMonkey für unsere Umfragen, Calendly für die Buchung von Anrufen mit Teilnehmern und Google Meet für Video- und Audioanrufe.

SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4. SurveyMonkey Europe kann SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, Vereinigte Staaten, als Subprozessor verwenden.

Calendly LLC, BB&T Tower, 271 17th St NW, Atlanta, GA 30363, Vereinigte Staaten.

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland. SurveyMonkey, Calendly und Google handeln als Unterauftragnehmer und Datenverarbeiter in unserem Auftrag und erhalten personenbezogene Daten ausschließlich für die Erbringung ihrer Dienstleistungen für uns. Sie sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden. Wir haben mit SurveyMonkey Europe, Calendly LLC und Google LLC EU Standard Contractual Clauses gemäß Art. 46 DSGVO abgeschlossen.

11. Betroffenenrechte

11.1 AUSKUNFTSRECHT

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, und Art und Zweck der Verarbeitung.

11.2 WIDERRUFSRECHT

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

11.3 BERICHTIGUNGSRECHT

Sollten Ihre bei uns gespeicherten Daten nicht richtig oder unvollständig sein, können Sie diese jederzeit in Ihrem Kundenaccount korrigieren bzw vervollständigen oder durch uns korrigieren bzw vervollständigen lassen.

11.4 LÖSCHUNGS- UND SPERRUNGSRECHT

Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Sperrung oder Löschung der bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Löschung bzw Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt sobald wir die Voraussetzungen für die Rechtmäßigkeit Ihres Begehrens überprüft haben. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. unternehmrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden. Nach der Löschung Ihrer Daten ist eine Auskunftserteilung nicht mehr möglich.

11.5 DATENÜBERTRAGUNGSRECHT

Sie können die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen.

11.6 WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen der Datenverarbeitung zwecks Direktwerbung zu widersprechen. Zusätzlich wird darauf hingewiesen, dass durch den Widerspruch sämtlicher Datenverarbeitungsvorgänge zu Ihrer die Durchführung des Rahmenvertrages sowie die Abwicklung von Einzelverträgen eingeschränkt oder nicht mehr möglich sein kann.

11.7 ERWEITERTE RECHTE IN BEZUG AUF DIE AUTOMATISIERTE DATENVERARBEITUNG ZUR PERSONALISIERTEN DATENAUSWERTUNG

In Bezug auf die automatisierte Datenverarbeitung der personalisierten Datenauswertung steht Ihnen neben den vorgenannten Rechten zusätzlich ein Recht auf Beteiligung einer natürlichen Person an der Entscheidungsfindung, ein Anfechtungsrecht und ein Recht auf Darlegung unseres Standpunktes zu.

11.8 KONTAKT ZUR GELTENDMACHUNG DER BETROFFENENRECHTE

Zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich per E-Mail an: datenschutz@tier.app oder schriftlich an: Tier Mobility GmbH, Mariendorfer Damm, 12099 Berlin wenden. Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie, stets einen Beleg Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung einer elektronischen Ausweiskopie, zu übermitteln.

11.9 BESCHWERDERECHT BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn Sie sich in Ihren Rechten gemäß der DSGVO verletzt sehen. Die für Berlin zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie wie folgt:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Friedrichstraße 219 
10969 Berlin 
Tel.: 030 13889 – 0 
Fax: 030 2155050 
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

12. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig auf mögliche Änderungen zu überprüfen. Soweit für eine Änderung unserer Services oder aber für die Einführung eines neuen Services Ihre vorherige Einwilligung erforderlich ist, werden wir Sie rechtzeitig entsprechend informieren und um Ihre Einwilligung bitten.

UAE

PRIVACY NOTICE

Last update: 08.06.2020

Responsible authority and service provider is:

Tier Mobility GmbH (“TIER”, “we”)
c/o WeWork Eichhornstr. 3,
10785 Berlin,
Germany

Email: privacy@tier.app

TIER Data Protection Officer

DataCo GmbH
Address: Dachauer Str. 65,
80335 München
Email: tier@dataguard.de

Topics:

  1. General information about the collection and processing of your personal data
  2. Data collection during the use of TIER services
  3. Cookies
  4. Transferring personal data to third parties
  5. Driver’s license verification for e-moped customers
  6. E-moped user test
  7. Free unlocks for public transportation card holders
  8. Product, research and advertising communication
  9. User Research
  10. Your data protection rights
  11. Changes to this Privacy Notice
  12. How to contact us
  13. How to contact the responsible authority

The protection of personal data and hence your privacy is of utmost importance to us and taken very seriously. The following privacy notice informs you about the collection and processing of your data when using the TIER service and the TIER website. Our privacy notice does not apply to your activities on the websites of social networks or other providers that can be reached via the links on our website. Please check the data protection regulations on the respective websites of these providers.

1. General information about the collection and processing of your personal data

1.1 Personal data

We collect and use your personal data only insofar as necessary to deploy a fully functional website as well as our contents and services. Personal data are information that is associated with you as an individual. Examples are your name, address, postal address, phone number or email address. Non-personal data are information such as the number of users of a website or aggregated movement data, as they can no longer be traced to a certain individual.

1.2 Processing of personal data

Processing is any process in connection with personal data, carried out with or without the help of automated procedures, such as collecting, recording, organising, sorting, storing, adapting or changing, reading, retrieving, using, disclosing through transferring, processing or another form of provision, synchronising or connecting, restricting, deleting or destroying. Personal data will be collected via our apps or website if you make them available on your own initiative, e.g. by registrations, completing forms, by sending emails, or by booking a TIER vehicle. We will use the data for the appropriate purposes or purposes resulting from the request, such as the booking inquiry for processing your booking request. A transmission to third parties will only be performed if this is explicitly permitted by law or if you agreed to the transfer as part of your registration or during an active business relationship.

1.3 Legal bases of the processing

The collection and use of personal data of our users only happens with informed consent of the user. Insofar we seek consent for the processing operations of personal data of the person concerned, Art. 6(1)(a) GDPR serves as legal basis for the processing of personal data. An exception is made in such cases in which a prior consent is for factual reasons not possible and the processing of the data is permitted by law. For the processing of personal data for the purpose of the preparation or conclusion of a contract with you, Art. 6(1)(b) GDPR serves as legal basis. This also applies to processing operations that are required for the execution of pre-contract measures. Insofar the processing of personal data is necessary for compliance with a legal obligation to which the controller is subject, Art. 6(1)(c) GDPR serves as legal basis. In case the processing is necessary to protect the vital interests of our company or a third person and the interests, fundamental rights and freedoms do not override the former interest, Art. 6(1)(f) GDPR serves as legal basis for the processing. The retention of the functionality of our IT systems, the marketing of our own products and services and the legal measures of documenting business contacts are such legitimate interests.

1.4 Safety

We implement technical and organisational security measures to protect your data that we hold against manipulation, loss, destruction and against access by unauthorised persons. We continually improve our security measures in line with technological development.

1.5 Deleting your personal data

The personal data processed by us will be deleted or restricted according to Art. 17 and 18 GDPR. Unless clearly indicated in this privacy notice, all data currently stored with us will be deleted, as soon as they are no longer necessary for their purpose or as long as there are no legal obligations for us to retain them. If the data is not deleted because they are legally required, their processing will be restricted, i.e. the data will be blocked and not processed for other purposes. This applies for example to data that have to be retained for business or taxation reasons.

2. Data collection during the use of TIER services

On our website and in our applications, we enable our users to register themselves by indicating personal data. The registration is mandatory for the use of the TIER services.

2.1 Data collection and permissions when using the TIER app

All data we can access within the context of the permissions will be used only for the purposes indicated in this privacy notice. We do not collect any data that are used for other purposes than the ones mentioned in this data policy.

 Camera 

You may rent a scooter by scanning its QR code, and for that we will ask access to your camera. You may also rent a scooter in other ways which do not require access to your camera, such as by typing the number under the scooter's QR code on the app, or selecting a nearby scooter directly on the app.

Access to your camera is necessary to verify your driver’s license and identity, as we are legally obligated to do so. See section 6, “Driver’s License Verification for E-Moped Customers” for further information about the verification of your identity and driver’s license.

Location 

We need information about your location to show you on Google Maps (Google Ireland Limited) and Apple Maps (Apple Inc.) whether you are near a vehicle and how you can get there. See the next section “Data collection when renting a TIER vehicle” for more information about data processing of Google Maps and Apple Maps.

2.2 TIER analytics

We would like to understand the usage behaviour of our app to be able to improve our service continuously. For this purpose, we collect the data in aggregate form, i.e. connected: Device information (e.g. Information about the operating system and the app version), the point in time when you open the TIER app, your behaviour in the app (e.g. the selection of vehicles), the duration of use or the time spent in certain functionalities.

Adjust

To optimize our marketing activities, we commission the service provider Adjust (Adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). The data collected by Adjust provide insights into e.g. the download of the TIER app, the online advertising channel that was used to generate the download, the point in time when the app was opened, the duration of app usage and particularly used app functions (especially about the successful login and completed rides). Adjust uses IP and Mac addresses of the users for the analysis. They will be hashed after the collection and used by Adjust only in pseudonymised form.

2.3 Data collection when renting a TIER vehicle

Google Maps

The website and the TIER apps use Google Maps API applications. They enable us to show e.g. Interactive maps on our website or in our apps. This application is crucial for the functioning and the full availability of our contents and services. Here you can find the Google Terms of Use. Additional Terms of Use for Google Maps / Google Earth can be found here. Here you can find the Google Privacy Policy. Besides showing available vehicles, we use Google Maps to translate geo positions into addresses and indicate the approximate walking distance to the selected vehicle.

2.3.2 Telematics units

To be able to see and book the TIER vehicles on the map, we use IoT boxes and telematics units in our vehicles. They send GPS data on a regular basis. Our service provider cannot allocate the data sent to you. The reconstruction of the location of the rented vehicle based on the GPS data sent takes only place in the following cases and for the following purposes:

  • Through “geofencing”, a warning will be issued when the circulation zone is left or the booking is terminated outside the area of use. According to the General Terms, a vehicle can only circulate within the circulation zone and the booking can only be terminated within our area of use (Art. (6)(1)(f) GDPR). You can see the circulation zone of the place where you are located in the TIER app at any time.
  • This applies also for the termination of the rent not carried out by the user, e.g. after an unusually long rental period, in your and our interest (Art. 6(1)(f) GDPR), or
  • As part of service requests during the usage (e.g. booking cannot be terminated, vehicle cannot be found, assistance in case of an accident) (Art. 6(1)(b) and (f) GDPR).
  • Proof in case of damage: In case of an accident or another case of damage, such as the damage of the vehicle, we have a legitimate interest to prove where the accident in case of damage happened (Art. 6(1)(f) GDPR).
  • Transparent billing: After the rent was terminated, you will receive an overview of the rent in your app and optionally by email. We indicate the start and end point of your rides as well as parking locations (if applicable) in your booking history (Art. 6(1)(b) GDPR).
  • Improvement of availability: anonymous evaluation of places where the users already performed bookings in order to optimize the distribution of the vehicles. (Art. 6(1)(f) GDPR).

2.4 Data collection during contacting

In case you contact us via the contact form, email or phone, we will process the information you give us for the purpose of processing your request as well as for possible follow-up questions. The processing is based on our legitimate interest to be able to answer customer requests. Your data will be deleted as soon as they are no longer required for the purpose of the request or the fulfillment of legal obligations.

3. Cookies

What are cookies?

Cookies are text files placed on your computer to collect standars internet log information and visitor behaviour information. Cookies cannot be used to start programs or place viruses on a computer. By means of the information contained in the cookies, we can improve the navigation and enable the correct display of our website. In no event we will pass on the processed data to third persons or connect them with other personal data without your prior consent.

What types of cookies do we use?

  • Necessary — TIER uses these cookies to remember your cookie preferences (set on our cookie banner) and to maintain security measures.
  • Functionality — TIER uses these cookies so that we recognise you on our website and remember your previousl selected preferences. These could include what language you prefer and location you are in.
  • Advertising — TIER uses these cookies to collect information about your visit to our website, the content you viewed, the links you followed and information about your browser, device, and your IP address. TIER sometimes shares some limited aspects of this data with third parties for advertising purposes. We may also share online data collected through cookies with our advertising partners. This means that when you visit another website, you may be shown advertising based on your browsing patterns on our website.

Cookie banner - how to manage cookies

By setting your preferences using our cookie banner, you may choose which cookies you would like us to place on your computer. You may accept all cookies, reject all cookies (except for necessary cookies), or granularly accept only chosen categories of cookies by clicking on "adjust cookie settings" and enabling or disabling the respective toggles.

4. Transferring personal data to third parties

Besides the service providers mentioned under point 2 and 3 above, we involved processors for the following processing operations:

  • providers of information society services, such as web server, email server, storage server, cloud management systems, geolocation systems, cloud storage.
  • marketing service providers
  • email service providers
  • payment system providers
  • providers of incident management systems
  • Furthermore we may transfer your personal data to the following recipients:
  • companies of the TIER group
  • government authorities and / or public administrations
  • banks and financial institutions for the collection of the services
  • state security forces and institutions according to the provisions of the law

Your data is only passed on to third parties wherever permissible and required by the European data protection. This is the case if you expressly consent to the transfer of your data to one of our cooperation partners and / or the transfer is necessary for the performance of the contract. Furthermore, a transfer is legal from a data protection perspective if it is required for the enforcement of other regulations (e.g. criminal law provisions) and the transfer is allowed from a data protection point of view. Aggregated and anonymous data about routes are furthermore provided to public facilities, such as research centers, cities and municipalities for the purpose of improving the local traffic situation. Individual persons can no longer be derived from these aggregated data. Insofar as we pass on data to recipients located outside the European Economic Area, we ensure that the recipient provides either an adequate level of data privacy protection (e.g. due to an adequacy decision of the EU commission for the respective country or the agreement of EU Standard Contractual Clauses with the recipient) or we have your consent for the transfer.

5. Driver’s license verification for e-moped customers

We need to verify your driver’s license and your identity before you can rent TIER e-mopeds. We use an automated verification process that works as follows:

  • Step 1: Verification of the driver’s license. You are asked to take front and back pictures of your driver’s license with your smartphone camera. The app automatically checks if the license is valid, unexpired and government-issued based on the pictures and the data included in the pictures (usually name, birthday, license number, issuing country, expiration date, issue date, license classes). Instructional permits, learner’s permits, provisional / probationary licenses and junior licenses are not accepted. Photocopied and temporary licenses are not accepted. Licenses without photographs of the driver may warrant the request of additional legal identity documents.
  • Step 2: Identity verification. You are asked to use the TIER app to take a picture of your face with your smartphone camera. The app compares the camera picture with the photo on the driver’s license. To do this, you must look into your camera and the app takes a series of pictures. Thereafter, the app will automatically select and store the good quality images. The remaining images are discarded. After that, the app compares the images with the driver’s license. It does this by calculating a value based on biometric algorithms. If this value exceeds a defined threshold, the identity verification is considered successful.
  • Step 3: Liveness verification. The app also checks whether it is a live person performing the identification. To do this, you must turn his head to the left and to the right. The app takes a series of images and creates a 3D model of the face. Finally, a value is calculated based on biometric algorithms. If this value exceeds a defined threshold, the person verification (liveness) is considered successful. If problems are encountered, the data will be manually verified by a human operator. The manual verification might take up to 24 hours. You will be notified in the TIER app if your data is referred to manual verification and you will be notified by e-mail about the outcome. If verification fails for whatever reason, you can always contact the TIER user support for clarification and manual verification.

All data, in particular the pictures of your driver’s license and your face, is automatically deleted at latest 24 hours after successful completion, failure or abortion of the verification process. We only retain the verification status (i.e. verification successful / failed) and the expiry date of your driver’s license as part of your user profile data.

The verification is a necessary prerequisite for entering into and the performance of the rental agreement pursuant to Art. 6(1)(b) GDPR and Art. 22(2)(a) GDPR.

 To the extent that pictures of your face are processed for identity verification purposes, the data processing is based on your consent pursuant to Art. 9(2)(a) GDPR and Art. 22(4) GDPR. We also record and retain a timestamp of your consent to the data processing based on our legitimate interest to prove the consent pursuant to Art. 6(1)(f) GDPR. You can withdraw your consent at any time, in particular by aborting the verification process.

We use IDnow GmbH, Auenstraße 100, 80469 Munich, Germany, as a service provider for the verification process. IDnow GmbH is acting as a subcontractor and data processor on our behalf and receives personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes.

6. E-moped user test

If you have signed up to our e-moped newsletter, you might receive an invitation to take part in our e-moped user test program.

If you choose to sign up to the user test program, you have to verify your driver’s license and identity in the TIER app as described above. Of course we keep your verification status so you are already verified once the e-moped service is released.

We aim to identify potential bugs and problems, efficiency and “user-friendliness” of the signup and verification process with the user test program. Therefore, we will send you an email invitation to participate in a survey with questions about the signup and verification process and the overall user experience. Participation in the survey is voluntary. The survey data and your answers are stored and evaluated anonymously. The use of your data for the purpose of performing the survey is based on your consent, Art. 6(1)(b) GDPR.

We use SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4, as a technical service provider to conduct the survey. SurveyMonkey is acting as a subcontractor and data processor on our behalf and receives personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes. SurveyMonkey Europe may use SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, United States as a sub-processor. We have entered into EU Standard Contractual Clauses with SurveyMonkey Inc. pursuant to Art. 46 GDPR. 

7. Free unlocks for public transportation card holders

We ask for a photo of your public transportation card to check whether it is a valid card. We also ask for your name, e-mail address and phone number to check if you are a registered user and to credit your account with the 20 scooter unlocking codes. We do not use the data for any other purposes. We rely on your consent as the legal basis of this data processing (Art. 6(1)(b) GDPR).

Your public transportation card photo will be deleted as soon as we can verify it is a valid one, and this automatic deletion will happen no later than 1 hour after you upload it to our website.

8. Product, research and advertising communication 

We'd like to communicate with you in certain circumstances. These may be to communicate new TIER products and services (more details in 8.1), to offer you to take part in user research initiatives (8.2), and to show you campaigns, promotions and advertising tailored to your user behaviour in the TIER app (8.3). Also, you can read more about how your data is used when you sign up to our newsletters (8.4) and how you can opt-out of receiving these communications (8.5).

8.1 New TIER products and services

From time to time, TIER releases new products, services and functionalities that we want you to know of. As some of these products and services may be available only in certain areas, we do not show these communications to all of our users, but only the ones who use TIER in the area where the service or product is now available. Hence, we need to process your location data for this purpose. We do not use user behaviour data to target you with these communications, and we rely on our legitimate interest of keeping you updated about our products to reach out to you. You may opt-out of this at any time under your app's "Settings". To do that, you only need to disable the toggle beside "service and products news".

8.2 TIER User research campaigns

We would like to know how our users like our service, products and features. For this reason, we would like to reach out to users who fulfil a certain criteria of usage in our app. Some of these criteria may be: users who have purchased certain packages, heavy users, users who only use one of our vehicles (e.g. TIER mopeds), users who use both of our vehicles (TIER mopeds and scooters), etc. If you fulfil one of these criteria, we may send you in-app notifications asking you to take part in our user research initiatives. We reach out to you based in our legitimate interest in understanding how you like our service, but participation in our user research initiatives is completely voluntary and therefore based on your consent.

8.3 TIER offer emails and personalised advertising 

We send our customers marketing communications about TIER products or services which are tailored to their ‘profile’ (i.e. based on the information about a customer to predict their preferences). We send such communication to customers by email, SMS or in-app push notifications. We may send you this tailored marketing communication only with your consent, which can be revoked at any time in your app settings. In order to send you marketing communication tailored to your preferences, we will use the information you submitted during the creation of your customer account as well as automatically collected information, such as:

  • notices of receipt and read confirmations of messages;
  • information about your device and the browser used;
  • your activities in our apps;
  • your history of using TIER services.

We also send our customers non-personalised marketing communication (such as offer emails) from time to time. We may send you this information, as we have a legitimate interest to keep you up to date about our services. We will use the email address or other contact data you provided during the creation of your customer account for this purpose. In this way, our customers may only receive tailored messages about TIER products or services based on their preferences or non-tailored special offers of the TIER services. You will receive these notifications whether or not you registered for our newsletter.

8.4 Newsletter

We would like to send our potential and existing customers advertising of our products and services and products of our cooperation partners by email on a regular basis. For this purpose, we will use the email address indicated for the registration to our newsletter and the country. As part of the registration to our newsletter, we will ask for your consent in the following way:

The identification of your email address is carried out through the double opt-in process. This means that you will receive a confirmation email in a further step to agree to the receipt of the newsletter. When subscribing to our newsletter, we log the following information:

  • IP address used;
  • time of the subscription to the newsletter;
  • time of mailing the confirmation email;
  • content of the confirmation email;
  • time of clicking on the confirmation link or archiving the email reply.

The purpose of this process is to prove your registration and resolve a potential misuse of your personal data. We will inform you about any withdrawal options in the confirmation email and in every newsletter.

8.5 Disclosure of data and revocation

The data will not be made available to third parties. Your data may be held only for the time we have a business relationship with you and if you did not object to this data processing

You will find a cancellation link in every notification, which is regarded as objection or revocation when clicked on. You can also send your objection to the receipt of product and advertising emails or the revocation of your consent regarding our newsletter by email to privacy@tier.app or by mail Tier Mobility GmbH (“TIER”, “we”), c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Germany.

9. User research

If you consent to taking part in one of our user research initiatives, we may ask you to fill a survey or participate in a recorded call with our Research team.

We may ask you for information such as your usage behaviour of TIER vehicles, your age range, the work industry you are in, your opinions and preferences of our services, etc. Participation in the survey or call is voluntary and based on your consent. If you decide to agree to taking part in a user interview with us, we will ask you whether you agree to a video recording. If you do not consent, you can let us know and we will do the interview without a video recording. Regardless of your option, we will ask you to sign electronically our consent declaration.

Your data will be deleted in no more than 6 months, and is usually kept for 3 months. This data is solely used for the purpose of research, and will later be used in an aggregated form to improve our services and products. You may withdraw your consent for the processing of your data, ask for information about this data, aks for a copy of it and ask for its deletion, given that it is within the 6 months of its retention.

We use SurveyMonkey for our surveys, Calendly for booking calls with participants and Google Meet for video and audio calls.

SurveyMonkey Europe, 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4. SurveyMonkey Europe may use SurveyMonkey Inc., One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, United States as a sub-processor.

Calendly LLC, BB&T Tower, 271 17th St NW, Atlanta, GA 30363, United States.

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

SurveyMonkey, Calendly and Google are acting as subcontractors and data processors on our behalf and receive personal data solely for the performance of their services for us. They are contractually obliged not to use personal data for other purposes. We have entered into EU Standard Contractual Clauses with SurveyMonkey Europe, Calendly LLC and Google LLC pursuant to Art. 46 GDPR. 

10. Your data protection rights

10.1 Right to information

You have the right to to demand information about the data stored about you, about the origin of the data, their recipients or categories of recipients, and the nature and purpose of the processing.

10.2 Right to revocation

If you have given your consent to the use of your personal data, you can revoke it for the future at any time without providing reasons.

10.3 Right to rectification

Should you later on establish that personal data held by us are not accurate or complete, you can correct or complete them in your customer account at any time or let them be corrected or completed by us.

10.4 Right to erasure (‘right to be forgotten’)

Under certain circumstances you have the right to block or delete the data about your person held by us. The deletion or blocking of your personal data takes place as soon as we were able to verify the preconditions regarding the legitimacy of your demand. As far as the deletion of your data has legal, contractual, fiscal or business retention requirements or other legally based reasons, your data will be blocked instead of deleted. After your data have been deleted, an exchange of information is no longer possible.

10.5 Right to data portability

You may receive your personal data we processed and received from you in a machine-readable format designated by us or you can instruct us to directly transfer these data to a selected third person, if this recipient enables this from a technical point of view and no unreasonable burden or other confidentiality obligations or considerations on our part or from third persons prevent this.

10.6 Right to object

You are entitled at any time, and without giving reasons, to refuse the data processing for direct advertising purposes. It should be noted that the objection to data processing operations may limit or prevent the implementation of the framework contract and the processing of individual contracts.

10.7 Extended rights referring to the automated data processing for personalised data evaluation 

In relation to the automated data processing for personalised data evaluation you have, in addition to the above mentioned rights, the right to engage a natural person in the decision-making process as well as a right of appeal and a right to express our concern.

10.8 Contact for claims made in connection with the rights of the persons affected

For claims made in connection with the rights of the persons affected you can contact us via email to: privacy@tier.app or in writing to:

Tier Mobility GmbH c/o WeWork Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Germany.

10.9 Right of appeal at the supervisory authority 

You have the right to lodge a complaint with a data protection supervisory authority against the processing of your personal data if you feel that your rights under the GDPR have been violated. You can contact the supervisory authority responsible for Berlin through the contact details below:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBI)

Friedrichstraße 219, 10969 Berlin
Tel.: 030 13889 - 0
Fax: 030 2155050
Email: mailbox@datenschutz-berlin.de

11. Changes to this Privacy Notice

We reserve the right to occasionally adapt this privacy notice so that it continually meets the current legal requirements or in order to incorporate changes to our services into the privacy notice, e.g. following the launch of new services. We recommend that you check the privacy notice for any changes on a regular basis. If a change to our services or the launch of a new service requires your prior consent, we shall inform you accordingly and ask for your permission.

12. How to contact us

If you have any questions about this privacy notice, the data we hold on you, or you would like to exercise one of your data protection rights, please do not hesitate to contact us.

TIER Mobility Data Protection Officer

DataCo GmbH
Address: Dachauer Str. 65, 80335 München
Email: tier@dataguard.de

13. How to contact the responsible supervisory authority

Should you wish to report a complaint or if you feel that TIER has not addressed your concern in a satisfactory manner, you have the right to contact the BlnBI, the responsible supervisory authority for TIER:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBI)

Friedrichstraße 219, 10969 Berlin
Tel.: 030 13889 - 0
Fax: 030 2155050
Email: mailbox@datenschutz-berlin.de